Tram 21: Ab 29. Oktober verlängerter Linienweg bis St.-Veit-Straße

 Tram  21   

Ab Montag, 29. Oktober 2018 wird die Tram 21 von der bisherigen Endhaltestelle am Karlsplatz (Stachus) via Lenbachplatz, Marienplatz (Theatinerstraße), Maxmonument, Max-Weber-Platz und Ostbahnhof zur St.-Veit-Straße verlängert.

Durch die Verlängerung verbessert sich auch das Tram-Angebot in der Münchner Innenstadt: Im gemeinsam mit der Tram 19 bedienten Abschnitt zwischen Karlsplatz (Stachus) und Max-Weber-Platz verdoppelt sich der Takt. Die Züge kommen dort künftig an allen Tagen bis mindestens 22.00 Uhr alle 5, statt bisher alle 10 Minuten.

Darüber hinaus wird die Tram 21 künftig auch an Sonn- und Feiertagen eingesetzt. Auf der gemeinsam mit der Tram 20 bedienten Achse entlang der Dachauer Straße ergibt sich dadurch auch an diesen Tagen eine Zugfolge von 5 statt bisher 10 Minuten. Durch die Verlängerung entstehen auch neue Direktverbindungen vom Westfriedhof bzw. von der Dachauer Straße in die Innenstadt und zu den U-Bahnlinien U3 / U6 an der Haltestelle Marienplatz (Theatinerstraße).

Am Haltestelle Karlsplatz (Stachus) fährt die Tram 21 künftig an den Haltestellen der Tram 19 in der Prielmayerstraße (Ausgänge J und K) ab – die bisherige Haltestelle in der Bayerstraße, vor Galeria Kaufhof, wird weiterhin von den Tramlinien 20 und 22 bedient.

Die Haltestelle Hauptbahnhof (Bahnhofplatz) wird von der Tram 21 nicht mehr bedient – bitte nutzen Sie hier ebenfalls die Tramlinien 20 und 22 oder begeben Sie sich zur Haltestelle Hauptbahnhof Nord (Kreuzung Dachauer Straße / Elisenstraße).

 
 

  From Monday, 29 October 2018 tram 21 will be extended from its previous terminus at Karlsplatz (Stachus) via Lenbachplatz, Marienplatz (Theatinerstraße), Maxmonument, Max-Weber-Platz and Ostbahnhof (Munich East) to St.-Veit-Straße.

The extension will also improve the range of tram services in the city centre: In the section between Karlsplatz (Stachus) and Max-Weber-Platz served jointly with tram 19, the frequency will double. In future, trains will run there every day until at least 22.00 hrs. every 5 minutes instead of the previous 10 minutes headway.

Tram 21 will also be in service on Sundays and public holidays in the future. On the axis along Dachauer Straße served togehter with tram 20, this will result in a 5 minutes headway instead of the previous 10 minutes headway on these days as well. The extension will also create new direct connections from Westfriedhof or Dachauer Straße to the city centre and to the underground lines U3 / U6 at the Marienplatz (Theatinerstraße) stop.

At  Karlsplatz (Stachus) tram 21 will depart from the stops of tram 19 in Prielmayerstraße (exits J and K) – the former stop in Bayerstraße, in front of Galeria Kaufhof, will continue to be served by tram lines 20 and 22.

The 
stop at Hauptbahnhof (Central Station) at Bahnhofplatz will no longer be served by tram 21 – please use tram lines 20 and 22 from this stop or proceed to the stop at Hauptbahnhof Nord (Dachauer Straße / Elisenstraße junction).