Bauarbeiten im Tramnetz 2019

Tram  Tram 12 Tram 16 Tram 17 Tram 19 Tram 20 Tram 21 Tram 22 27 Tram 31 

Bus  51 143 151

Nachtlinie  ​​​Nachttram N17 N19 N20 N27 N78 

 


Die Stadtwerke München (SWM) erneuern im Jahr 2019 weitere Teile ihrer Verkehrsinfrastruktur. Die Bausaison startet mit dem groß angelegten Umbau des Romanplatzes ab Montag, 4. März, weitere Baumaßnahmen finden in der Maximilianstraße, der Maffeistraße, der Schleißheimer Straße sowie der Ismaninger Straße statt.

Bitte achten Sie auf die stets aktuellen Informationen in den Infovitrinen der Haltestellen, auf ggf. geänderte Wegeleitungen sowie auf die Sonderansagen in den Fahrzeugen.
 

  Stadtwerke München (SWM) renew further parts of its traffic infrastructure in 2019. The construction season starts with the large-scale modification of Romanplatz on Monday, 4 March 2019, with further construction works taking place in Maximilianstraße, Maffeistraße, Schleißheimer Straße and Ismaninger Straße.

Please pay attention to the always up-to-date information in the showcases at the stops, to any changes in the route guidance and to the special announcements in the vehicles.

 

Mo., 4. März bis vsl. Mitte Dezember 2019: Umbau des Romanplatzes
Mon., 4. March until approx. mid-December 2019: Modification of Romanplatz

Tram 12

Von Montag, 11. Juni bis vsl. Mitte Dezember 2019 fährt die Tram 12 nur zwischen Scheidplatz und Neuhausen. Der Abschnitt Rotkreuzplatz - Romanplatz wird durch die Ersatzbuslinie 12 bedient.

In Fahrtrichtung Romanplatz steigen Sie bitte an der Haltestelle Rotkreuzplatz, in Fahrtrichtung Scheidplatz an der Haltestelle Neuhausen, zwischen der Tram und dem Ersatzverkehr um. Ab der Haltestelle Romanplatz fahren die Busse als Linie 17 weiter in Richtung Schloss Nymphenburg / Amalienburgstraße.


  From Monday, 11 June until approx. mid-December 2019 tram 12 runs between Scheidplatz and Neuhausen only. The section Rotkreuzplatz - Romanplatz is served by replacement bus route 12.

Towards Romanplatz please change at stop Rotkreuzplatz, towards Scheidplatz at stop Neuhausen, between the tram and the replacement service. From stop Romanplatz the buses continue as line 17 towards Nymphenburg palace / Amalienburgstraße.

Tram 16 / 17

Die Tramlinien 16 und 17 fahren von Montag, 4. März mit Sonntag, 10. März 2019 nur zwischen St. Emmeram und Hauptbahnhof und von dort weiter als Tram 20 bzw. 22 in Richtung Moosach Bf. / Hochschule München.

Der Abschnitt Hauptbahnhof Nord - Romanplatz - Amalienburgstraße wird – tagsüber im 5-Minuten-Takt – durch die Ersatzbuslinien 16 und 17 bedient. Dies ist notwendig, um die provisorische Wendeschleife an der Einmündung Arnulf-/Nibelungenstraße an das Bestandsnetz anzuschließen. An der Haltestelle Hauptbahnhof Nord halten die Busse an der Einmündung Luisenstraße / Dachauer Straße sowie vor den Anwesen Arnulfstraße 10-12. 

Ab Montag, 11. März bis vsl. Ende November 2019 fahren die Tramlinien 16 und 17 zwischen St. Emmeram und der vorübergehenden Endhaltestelle Romanplatz (Nibelungenstraße).

Der Abschnitt Romanplatz - Amalienburgstraße wird weiterhin durch die Ersatzbuslinie 17 bedient. Zwischen der Tram und dem Ersatzverkehr können Sie bequem an der Haltestelle Romanplatz (Nibelungenstraße) umsteigen. Zusätzlich wird vom Ersatzverkehr auch die reguläre Haltestelle Romanplatz bedient, um dort einen bequemen Umstieg von und zu den Linien 12, 51 und 151 zu gewährleisten.

Ab Dienstag, 11. Juni 2019 fährt der Ersatzbus 17 von der Amalienburgstraße kommend ab der Haltestelle Romanplatz (Nibelungenstraße) als Linie 12 zum Rotkreuzplatz weiter.


  Tram lines 16 and 17 run from Monday, 4 March until Sunday, 11 March 2019 between St. Emmeram and Central Station only and continue from there as tram 20 or 22 towards Moosach Bf. / Hochschule München.

The section Hauptbahnhof Nord - Romanplatz - Amalienburgstraße is served by replacement bus routes 16 and 17 – during the day in a 5-minute headway. This is necessary in order to connect the provisional turning loop at Arnulf-/Nibelungenstraße junction to the existing network. At stop Hauptbahnhof Nord the buses depart at Luisenstraße / Dachauer Straße junction and in front of Arnulfstraße no. 10-12.

From Monday, 11 March until approx. end of November 2019 tram lines 16 and 17 run between St. Emmeram and the temporary terminus at Romanplatz (Nibelungenstraße).

The section Romanplatz - Amalienburgstraße continues to be served by replacement bus route 17. Between the tram and the replacement service you can change easily at stop Romanplatz (Nibelungenstraße). In addition the regular stop Romanplatz is served by the replacement buses as well to ensure a comfortable change to and from lines 12, 51 and 151.

From Tuesday, 11 June 2019 the replacement buses coming from Amalienburgstraße continue from stop Romanplatz (Nibelungenstraße) as line 12 towards Rotkreuzplatz.

Tram 20 / 22

Die Tramlinien 20 und 22 fahren von Montag, 4. März mit Sonntag, 10. März 2019 von Moosach Bf. bzw. der Hochschule München kommend ab der Haltestelle Hauptbahnhof weiter als Tram 16 bzw. 17 via Karlsplatz (Stachus), Sendlinger Tor und Isartor nach St. Emmeram.

Fahrgäste, die ab der Haltestelle Karlsplatz (Stachus) in Richtung Moosach Bf. / Hochschule München fahren möchten, steigen dort bitte an der Position (1) in die Tramlinien 16 und 17 zum Hauptbahnhof ein – diese Züge fahren anschließend als Tram 20 bzw. 22 weiter. Die Haltestellenposition (5) in der Bayerstraße wird an diesen Tagen nicht bedient. 

Ab Montag, 11. März 2019 wird von den Tramlinien 20 und 22 wieder der reguläre Linienweg bis / ab Haltestelle Karlsplatz (Stachus) bedient.


  From Monday, 4 March until Sunday, 10 March 2019 tram lines 20 and 22 coming from Moosach Bf. resp. Hochschule München continue from stop Central Station as tram 16 or 17 via Karlsplatz (Stachus), Sendlinger Tor and Isartor towards St. Emmeram.

Passengers wishing to travel from stop Karlsplatz (Stachus) towards Moosach Bf. / Hochschule München please board tram lines 16 and 17 from stop position (1) to Central Station – these trains continue as tram 20 or 22. Stop position (5) at Bayerstraße is not served during this period.

From Monday, 11 March 2019 regular services on tram lines 20 and 22 will resume to / from stop Karlsplatz (Stachus).

 

Tram N17 / N20

Die Tramlinien N17 und N20 werden an der Haltestelle Karlsplatz (Stachus) miteinander verknüpft und fahren somit auf dem Linienweg Effnerplatz - Karlsplatz (Stachus) - Hauptbahnhof - Moosach Bf.

Der N17-Abschnitt Karlsplatz (Stachus) - Amalienburgstraße wird durch die Ersatzbuslinie N17 bedient. An der Haltestelle Karlsplatz (Stachus) fahren die Busse in Richtung Amalienburgstraße nördlich des Brunnens (vom Zwischengeschoss nehmen Sie bitte den Ausgang A) ab. Die Haltestelle Hauptbahnhof (Bahnhofplatz) kann vom Ersatzverkehr leider nicht erreicht werden. Am Romanplatz halten die Busse nur an der regulären Haltestelle Romanplatz, die Haltestelle Romanplatz (Nibelungenstraße) wird nachts nicht angefahren.

Für die Tram N20 ist die Haltestelle Karlsplatz (Stachus) zur Haltestellenposition (1) in die Sonnenstraße verlegt.


  Tram lines N17 and N20 are linked up at stop Karlsplatz (Stachus) and run thus Effnerplatz - Karlsplatz (Stachus) - Central Station - Moosach Bf.

The N17-section Karlsplatz (Stachus) - Amalienburgstraße is served by replacement bus route N17. At stop Karlsplatz (Stachus) the buses towards Amalienburgstraße depart north of the fountain (coming from the mezzanine level please take exit A). The stop Central Station (Bahnhofplatz) cannot be reached by the replacement service. At Romanplatz the buses serve the regular stop Romanplatz only, the stop Romanplatz (Nibelungenstraße) is out of service during the night.

For tram N20 the stop Karlsplatz (Stachus) is relocated to stop position (1) at Sonnenstraße.

Bus 51, 143, 151, N78

Ab Montag, 11. März 2019 kommt es auch auf den Buslinien 51, 143, 151 und N78 zu Einschränkungen durch die Bauarbeiten am Romanplatz:

haltestelle Romanplatz: Verlegung der Haltestelle Richtung Moosach Bf. / Westfriedhof / Blutenburg
Die Haltestelle in Richtung Moosach Bf. / Westfriedhof / Blutenburg ist an den rechten Fahrbahnrand (vor Romanplatz 8-10) verlegt, um das Baufeld in der Platzmitte freizumachen. An der selben Haltestelle können Sie auch vom / zum Ersatzbus 17 bzw. N17 umsteigen.

Haltestelle Amalienburgstraße: Verlegung der Haltestelle Richtung Olympia-Einkaufszentrum / Blumenau
Die Buslinien 143 und N78 fahren in Richtung Olympia-Einkaufszentrum bzw. Blumenau von einer Ersatzhaltestelle am rechten Fahrbahnrand ab. Dies ist nötig, da die reguläre Tramhaltestelle vom Ersatzverkehr leider nicht genutzt werden kann. Zum Umsteigen zwischen der Buslinie 143 und dem Tram-Ersatzverkehr nutzen Sie bitte die Haltestelle Botanischer Garten.

Bus 151: Kurzfahrten von ca. 09.00 bis 12.00 Uhr nur zwischen Waldfriedhof und Laim Bf.
Die sogenannten "Kurzfahrten" der Buslinie 151 von ca. 09.00 bis 12.00 Uhr fahren aufgrund der entfallenden Wendemöglichkeit am Romanplatz verkürzt nur zwischen Waldfriedhof und Laim Bf. Im Abschnitt Laim Bf. - Romanplatz nutzen Sie bitte die Buslinie 51.


  As of Monday, 11 March 2019 there will also be restrictions on bus routes 51, 143, 151 and N78 due to the construction works at Romanplatz:

stop Romanplatz: Relocation of the bus stop towards Moosach Bf. / Westfriedhof / Blutenburg
The stop towards Moosach Bf. / Westfriedhof / Blutenburg has been moved to the right-hand kerbside (in front of Romanplatz 8-10) to clear the construction site in the centre of the square. At the same stop you may also change from / to replacement bus route 17 or N17.

stop Amalienburgstraße: Relocation of the bus stop towards Olympia-Einkaufszentrum / Blumenau
Bus routes 143 and N78 towards Olympia-Einkaufszentrum or Blumenau depart from a temporary stop at the right-hand kerbside. This is necessary because the regular tram stop cannot be used by the replacement services. To change between bus route 143 and the tram replacement service please use the stop Botanischer Garten.

bus 151: Short journeys from approx. 09.00 to 12.00 hrs. between Waldfriedhof and Laim Bf. only
The so-called "short journeys" of bus route 151 from approx. 09.00 until 12.00 hrs. run between Waldfriedhof and Laim Bf. only due to the omitted turning possibility at Romanplatz. In the section Laim Bf. - Romanplatz please use bus route 51.

 

Mo., 25. März mit vsl. So., 23. Juni 2019: Gleiserneuerung in der Maximilianstraße
Mon., 25 March until approx. Sun., 23 June 2019: Track renewal in Maximilianstraße

Tram 19 / N19

Die Tramlinien 19 und N19 werden von Montag, 25. März mit vsl. Sonntag, 23. Juni 2019 zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof Süd und Max-Weber-Platz via Karlsplatz (Stachus) - Sendlinger Tor - Isartor - Am Gasteig umgeleitet.

Die Haltestelle Hauptbahnhof (Bahnhofplatz), Lenbachplatz, Marienplatz (Theatinerstraße), Nationaltheater, Kammerspiele, Maxmonument und Maximilianeum entfallen. Ein Ersatzverkehr ist mangels geeigneter Alternativrouten nicht leider nicht möglich bzw. im Bereich der Fußgängerzone (Perusa-/Maffeistraße) nicht genehmigungsfähig. Alle entfallenden Haltestellen sind jedoch nur wenige Minuten zu Fuß von den S- bzw. U-Bahnhöfen Marienplatz, Odeonsplatz und Lehel entfernt.

Am Halt Karlsplatz (Stachus) fahren die Züge in Richtung Pasing Bf. von der Position (1), in Richtung Berg am Laim Bf. / St.-Veit-Straße von der Position (2) in der Sonnenstraße ab. Auf dem weiteren Umleitungsweg werden alle Haltestellen der Tram 17 mitbedient.


  From Monday, 25 March until approx. Sunday, 23 June 2019 tram lines 19 and N19 are diverted between stops Hauptbahnhof Süd and Max-Weber-Platz via Karlsplatz (Stachus) - Sendlinger Tor - Isartor - Am Gasteig.

The stops Central Station (Bahnhofplatz), Lenbachplatz, Marienplatz (Theatinerstraße), Nationaltheater, Kammerspiele, Maxmonument and Maximilianeum are suspended. Due to a lack of suitable alternative routes, a replacement service is unfortunately not possible or cannot be authorised in the pedestrian zone (Perusa-/Maffeistraße). All stops are only a few minutes' walk away from the Marienplatz, Odeonsplatz and Lehel S-Bahn or underground stations.

At stop Karlsplatz (Stachus) trains towards Pasing Bf. depart from stop position (1), trains towards Berg am Laim Bf. / St.-Veit-Straße from stop position (2) in Sonnenstraße. On the further diversion route all stops of tram 17 will be served.

Tram 21 / 31

Die Tram 21 fährt von Montag, 25. März mit vsl. Sonntag, 23. Juni 2019 auf dem verkürzten Linienweg Westfriedhof - Leonrodplatz - Karlsplatz (Stachus) sowie – als Linie 31 – zwischen Max-Weber-Platz, Ostbahnhof und St.-Veit-Straße.

Die Haltestellen Lenbachplatz, Marienplatz (Theatinerstraße), Nationaltheater, Kammerspiele, Maxmonument und Maximilianeum entfallen. Ein Ersatzverkehr ist mangels geeigneter Alternativrouten leider nicht möglich bzw. im Bereich der Fußgängerzone (Perusa-/Maffeistraße) nicht genehmigungsfähig. Alle entfallenden Haltestellen sind jedoch nur wenige Minuten zu Fuß von den S- bzw. U-Bahnhöfen Marienplatz, Odeonsplatz und Lehel entfernt.

An der Haltestelle Karlsplatz (Stachus) fahren die Züge in Richtung Westfriedhof von der Positon (5) in der Bayerstraße ab.


  From Monday, 25 March until approx. Sunday, 23 June 2019 tram 21 runs on the shortened route Westfriedhof - Leonrodplatz - Karlsplatz (Stachus) and – renamed as tram 31 – between Max-Weber-Platz, Ostbahnhof and St.-Veit-Straße.

The stops Lenbachplatz, Marienplatz (Theatinerstraße), Nationaltheater, Kammerspiele, Maxmonument and Maximilianeum are suspended. Due to a lack of suitable alternative routes, a replacement service is unfortunately not possible or cannot be authorised in the pedestrian zone (Perusa-/Maffeistraße). All suspended stops are only a few minutes' walk away from the Marienplatz, Odeonsplatz and Lehel S-Bahn or underground stations.

At stops Karlsplatz (Stachus) trains towards Westfriedhof depart from stop position (5) in Bayerstraße.

 

Mo., 29. April mit vsl. So., 19. Mai 2019: Gleiserneuerung in der Schleißheimer Straße
Mon., 29 April until approx. Sun., 19 May 2019: Track renewal at Schleißheimer Straße

Tram 27 / N27

Die Tramlinien 27 und N27 werden von Montag, 29. April mit vsl. Sonntag, 19. Mai 2019 vom Sendlinger Tor kommend ab der Haltestelle Kurfürstenplatz zum Scheidplatz umgeleitet.

Der Abschnitt Kurfürstenplatz - Nordbad - Petuelring wird durch die Ersatzbuslinien 27 bzw. N27 bedient.

An der Haltestelle Kurfürstenplatz halten die Ersatzbusse neben der Tramhaltestelle am rechten Fahrbahnrand (vor Eiscafe Venezia, Kurfürstenplatz 8), an der Haltestelle Petuelring halten die Busse in der nördlichsten Spur der dortigen Wendeanlage. Alle weiteren Ersatzhaltestellen befinden sich an den oder in unmittelbarer Nähe der regulären Tramhaltestellen am rechten Fahrbahnrand.


  From Monday, 29 April until approx. Sunday, 19 May 2019 tram lines 27 and N27 coming from Sendlinger Tor are diverted from stop Kurfürstenplatz to Scheidplatz.

The section Kurfürstenplatz - Nordbad - Petuelring is served by replacement bus routes 27 or N27.

At stop Kurfürstenplatz the replacement buses depart next to the regular tram stop at the right-hand kerbside (in front of Venezia Ice, Kurfürstenplatz 8), at stop Petuelring from the northernmost lane of the turning loop. All further replacement stops are at or in the immediate vicinity of the regular tram stops at the right-hand kerbside.

 

Mo., 29. Juli mit vsl. Mo., 9. September 2019: Gleiserneuerung in der Ismaninger Straße
Mon., 29 July until approx. Mon., 9 September 2019: Track renewal in Ismaninger Straße

Tram 17 / N17

Im Rahmen der 2018 durchgeführten Gleiserneuerung konnte ein ca. 200 Meter kurzer Abschnitt in der Ismaninger Straße nicht erneuert werden, weil dort die sog. "Troger Höfe" errichtet wurden. Diese Lücke soll vsl. von Montag, 29. Juli mit Montag, 9. September 2019 geschlossen werden.

Das genaue Betriebskonzept befindet sich noch in Abstimmung – wir bitten um etwas Geduld.


  As part of the track renewal carried out in 2018 it was not possible to renew an approx. 200-metre short section in Ismaninger Straße because the so-called "Troger Höfe" were built there. This gap is to be closed from approx. Monday, 29 July until Monday, 9 September 2019.

The specific operational concept is still in coordination – we ask for a little patience.

 

Stand der Informationen: 14. Februar 2019. Kurzfristige Änderungen vorbehalten.
  Information as of 14 February 2019. Subject to changes on short notice.