Schienenwechsel bei der U-Bahn

 

Im ersten Halbjahr 2020 werden aus Altersgründen ca. 9.000 m Schienen erneuert. Da die nächtliche Betriebsruhe hierfür nicht ausreicht, kommt es in den späten Abend- und Nachtstunden zu Einschränkungen im Betrieb der im folgenden genannten U-Bahnlinien. Bitte achten Sie während der Sperrungen auf Fahrplan- und Gleisänderungen sowie Linienteilungen und planen Sie mehr Zeit als gewohnt für Ihre Fahrt ein.

Bis die neuen Schienen final miteinander verschweißt sind, dürfen die U-Bahnen die erneuerten Abschnitte noch nicht mit voller Geschwindigkeit befahren. Daher ist – auch tagsüber – während der Bauzeit mit Verspätungen zu rechnen. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

Folgende Abschnitte werden erneuert:
U4 U5  13.-16. und 20.-23.01.: Hauptbahnhof - Karlsplatz (Stachus)
U3  26.-30.01., 02.-06.02. und 09.-13.02.: Brudermühlstraße - Implerstraße
U2  16.-20.02.: Königsplatz - Theresienstraße
U6  23.-27.02.: Harras - Partnachplatz
U5  13.-16.04.: Michaelibad - Quiddestraße
U5  19.-23.04.: Therese-Giehse-Allee - Neuperlach Süd
U5  26.-30.04.: Neuperlach Süd - Therese-Giehse-Allee
U3  07. und 10.-14.05.: Petuelring - Olympiazentrum
U3  17.-21.05.: Basler Straße - Forstenrieder Allee
U3 U6  24.-28.05. und 01.-04.06.: Goetheplatz - Sendlinger Tor

 

  In the first half of 2020 ca. 9.000 m of rails will be renewed due to wear and tear. Since the nightly shutdown is not sufficient for this, there will be restrictions in the operation of the above-mentioned underground lines in the late evening and night hours. Please pay attention to timetable and platform changes as well as divided lines and allow more time for travelling than usual. 

Until the new rails are finally welded together, the underground trains are not yet allowed to travel at full speed on the renewed sections. Therefore delays are to be expected during the construction period, including daytimes. We ask for your understanding.

 

13.-16.01. + 20.-23.01.: U4/U5 Hauptbahnhof - Karlsplatz (Stachus)

Von Montag, 13. Januar mit Donnerstag, 16. Januar sowie von Montag, 20. Januar mit Donnerstag, 23. Januar 2020 werden ca. 1250 Meter Schienen zwischen Hauptbahnhof und Karlsplatz (Stachus) erneuert. In diesem Zeitraum kommt es täglich ab ca. 23:00 Uhr zu folgenden Einschränkungen auf der U4 und U5:

U4  Die U4 fährt auf dem verkürzten Linienweg Arabellapark ⇔ Max-Weber-Platz ⇔ Lehel. Für Fahrten zwischen Theresienwiese und Lehel nutzen Sie bitte die U5.

U5  Die U5 fährt an den Bahnhöfen Theresienwiese, Hauptbahnhof und Karlsplatz (Stachus) in beiden Fahrtrichtungen von Gleis 1 ab. In Fahrtrichtung Laimer Platz müssen die Züge am Odeonsplatz die Durchfahrt des Gegenzugs abwarten und erhalten dadurch ca. 4-5 Minuten Verspätung im weiteren Linienverlauf.

 

 

  From Monday, 13 January until Thursday, 16 January and from Monday, 20 January until Thursday, 23 January 2020 ca. 1250 metres of tracks are being renewed between Central Station and Karlsplatz (Stachus). During this period the following restrictions on the U4 and U5 will apply daily from around 23:00 hrs.:

U4  U4 runs on the shortened route Arabellapark ⇔ Max-Weber-Platz ⇔ Lehel. Please use U5 for journeys between Theresienwiese and Lehel instead.

U5  U5 departs at Theresienwiese, Central Station and Karlsplatz (Stachus) in both directions from platform 1. Trains towards Laimer Platz have to wait at Odeonsplatz for the oncoming train to pass through and are thus delayed by approx. 4-5 minutes in the further course.

26.-30.01., 02.-06.02. + 09.-13.02.: U3 Brudermühlstraße - Implerstraße

Von Sonntag, 26. Januar mit Donnerstag, 30. Januar, von Sonntag, 2. Februar mit Donnerstag, 6. Februar und von Sonntag, 9. Februar mit Donnerstag, 13. Februar 2020 werden ca. 1850 Meter Schienen zwischen Brudermühlstraße und Implerstraße erneuert.

Der jeweils letzte und erste Zug der U3 (ab Fürstenried West um 00:54 und 04:09 Uhr fährt in diesen Nächten an den Bahnhöfen Obersendling, Thalkirchen (Tierpark), Brudermühlstraße, Implerstraße, Poccistraße und Goetheplatz vom stadtauswärtigen Bahnsteig (Gleis 2) ab.
 

 

  From Sunday, 26 January until Thursday, 30 January, from Monday, 2 February until Thursday, 6 February and from Monday, 9 February until Thursday, 13 February 2020 ca. 1850 metres of tracks are being renewed between Brudermühlstraße and Implerstraße.

The last and the first train of U3 from Fürstenried West at 00:54 and 04:09 hrs. depart at Obersendling, Thalkirchen (Tierpark), Brudermühlstraße, Implerstraße, Poccistraße and Goetheplatz from the outbound track (platform 2).

16.02. - 20.02.: U2 Königsplatz - Theresienstraße

Von Sonntag, 16. Februar mit Donnerstag, 20. Februar 2020 werden ca. 600 Meter Schienen zwischen Königsplatz und Theresienstraße erneuert. In diesem Zeitraum wird die U2 täglich ab ca. 23:00 Uhr am Hauptbahnhof in einen Nord- und Südast geteilt.

  • U2 Nord (20-Minuten-Takt): Feldmoching ⇔ Harthof ⇔ Scheidplatz ⇔ Hauptbahnhof
  • U2 Süd (10-Minuten-Takt): Hauptbahnhof ⇔ Kolumbusplatz ⇔ Innsbrucker Ring ⇔ Messestadt Ost
     

Bitte beachten: Am Hauptbahnhof fahren die Züge in Richtung Feldmoching vom gleichen Bahnsteig wie die U2 Richtung Messestadt Ost (Gleis 2) ab.

Von Feldmoching kommend können Sie zur Weiterfahrt am selben Bahnsteig umsteigen, von der Messestadt bzw. vom Sendlinger Tor kommend erfolgt der Umstieg über das Zwischengeschoss.

Der direkte Anschluss von und zur U3 am Scheidplatz kann in beiden Fahrtrichtungen leider nicht gewährleistet werden.
 

 

  From Sunday, 16 February until Thursday, 20 February 2020 ca. 600 metres of tracks are being renewed between Königsplatz and Theresienstraße. During this period U2 is divided at Central Station in a north and south branch daily from ca. 23:00 hrs.

  • U2 north (20-minute headway): Feldmoching ⇔ Harthof ⇔ Scheidplatz ⇔ Central Station
  • U2 south (10-minute headway): Central Station ⇔ Kolumbusplatz ⇔ Innsbrucker Ring ⇔ Messestadt Ost
     

Please note: At Central Station the trains towards Feldmoching depart from the same platform as U2 towards Messestadt Ost (platform 2).

Coming from Feldmoching you may change trains on the same platform, coming from Messestadt resp. Sendlinger Tor the change has to be made via the mezzanine level.

Unfortunately the direct connection to and from U3 at Scheidplatz cannot be ensured in either direction.

23.02. - 27.02.: U6 Harras - Partnachplatz

Von Sonntag, 23. Februar mit Donnerstag, 27. Februar 2020 werden ca. 800 Meter Schienen zwischen Harras und Partnachplatz erneuert.

Ab ca. 23:00 Uhr fahren die Züge in Richtung Klinikum Großhadern am Partnachplatz vom stadteinwärtigen Bahnsteig (Gleis 1) ab.
 

 

  From Sunday, 23 February until Thursday, 27 February 2020 ca. 800 metres of tracks are being renewed between Harras and Partnachplatz.

Starting at ca. 23:00 hrs. the trains towards Klinikum Großhadern depart at Partnachplatz from the inbound track (platform 1).

13.04. - 16.04.: U5 Michaelibad - Quiddestraße

Von Montag, 13. April mit Donnerstag, 16. April 2020 werden ca. 600 Meter Schienen zwischen Michaelibad und Quiddestraße erneuert. In diesem Zeitraum wird die U5 täglich ab ca. 22:30 Uhr am Ostbahnhof in einen West- und Ostast geteilt.

  • U5 West (10-Minuten-Takt): Laimer Platz ⇔ Hauptbahnhof ⇔ Karlsplatz (Stachus) ⇔ Ostbahnhof
  • U5 Ost (20-Minuten-Takt): Ostbahnhof ⇔ Innsbrucker Ring ⇔ Neuperlach Zentrum ⇔ Neuperlach Süd
     

Zur Weiterfahrt müssen Sie in beiden Fahrtrichtungen am Ostbahnhof umsteigen. Der Anschluss zur U2 am Innsbrucker Ring kann nach derzeitigem Planungsstand leider nicht gewährleistet werden.

An den Bahnhöfen Innsbrucker Ring, Michaelibad und Quiddestraße fahren die Züge in Richtung Neuperlach Süd vom stadteinwärtigen Bahnsteig (Gleis 1 bzw. am Innsbrucker Ring Gleis 3) ab.
 

 

  From Monday, 13 April until Thursday, 16 April 2020 ca. 600 metres of tracks are being renewed between Michaelibad and Quiddestraße. During this period U5 is divided at Ostbahnhof in a west and east branch starting daily at ca. 22:30 hrs.

  • U5 west (10-minute headway): Laimer Platz ⇔ Central Station ⇔ Karlsplatz (Stachus) ⇔ Ostbahnhof
  • U5 east (20-minute headway): Ostbahnhof ⇔ Innsbrucker Ring ⇔ Neuperlach Zentrum ⇔ Neuperlach Süd
     

To continue your journey you have to change trains at Ostbahnhof in both directions. The direct connection to U2 at Innsbrucker Ring cannot be ensured according to the current planning.

At Innsbrucker Ring, Michaelibad and Quiddestraße the trains towards Neuperlach Süd depart from the inbound track (platform 1 resp. platform 3 at Innsbrucker Ring).

19.04. - 23.04.: U5 Therese-Giehse-Allee - Neuperlach Süd

Von Sonntag, 19. April mit Donnerstag, 23. April 2020 werden ca. 500 Meter Schienen zwischen Therese-Giehse-Allee und Neuperlach Süd erneuert. In diesem Zeitraum wird die U5 täglich ab ca. 22:30 Uhr am Bahnhof Neuperlach Zentrum geteilt.

Zur Weiterfahrt müssen Sie in beiden Fahrtrichtungen dort umsteigen:

  • Gleis 1: Züge in Richtung Therese-Giehse-Allee - Neuperlach Süd
  • Gleis 2: Züge in Richtung Ostbahnhof - Karlsplatz (Stachus) - Hauptbahnhof - Laimer Platz
     

Bitte beachten Sie, dass sich durch den zusätzlichen Umstieg Ihre Fahrzeit um wenige Minuten verlängert und nutzen Sie bei ggf. benötigter Weiterfahrt ab Neuperlach Süd mit der S7 oder den Regionalbussen eine U-Bahn früher als gewohnt.
 

 


  From Sunday, 19 April until Thursday, 23 April 2020 ca. 500 metres of tracks are being renewed between Therese-Giehse-Allee and Neuperlach Süd. During this period U5 is divided at Neuperlach Zentrum daily from ca. 22:30 hrs.

To continue your journey you have to change trains there:

  • Platform 1: Trains towards Therese-Giehse-Allee - Neuperlach Süd
  • Platform 2: Trains towards Ostbahnhof - Karlsplatz (Stachus) - Central Station - Laimer Platz
     

Please note that the additional change extends your journey time by a few minutes. If you need to continue your journey from Neuperlach Süd with S7 or the regional bus services please use an underground earlier than usual.

26.04. - 30.04.: U5 Neuperlach Süd - Therese-Giehse-Allee

Von Sonntag, 26. April mit Donnerstag, 30. April 2020 werden ca. 500 Meter Schienen zwischen Neuperlach Süd und Therese-Giehse-Allee erneuert.

Die U5 kann in diesem Zeitraum in beiden Fahrtrichtungen durchgehend verkehren. In Fahrtrichtung Neuperlach Süd müssen die Züge jedoch täglich ab ca. 22:30 Uhr am Bahnhof Quiddestraße die Durchfahrt des stadteinwärtigen Zuges abwarten und erhalten dadurch im weiteren Linienverlauf ca. 5 Minuten Verspätung.

An den Bahnhöfen Neuperlach Süd und Therese-Giehse-Allee fährt die U5 in Richtung Innenstadt / Laimer Platz vom stadtauswärtigen Bahnsteig (Gleis 2) ab.

Bei ggf. benötigter Weiterfahrt ab Neuperlach Süd mit der S7 oder den Regionalbussen nutzen Sie bitte eine U-Bahn früher als gewohnt.
 

 

  From Sunday, 26 April until Thursday, 30 April 2020 ca. 500 metres of track are being renewed between Neuperlach Süd and Therese-Giehse-Allee.

U5 can run continuously in both directions during this period. Trains towards Neuperlach Süd have to wait for the oncoming inbound train to pass through at Quiddestraße starting daily at ca. 22:30 hrs. and are thus delayed by approx. 5 minutes in the further course.

At Neuperlach Süd and Therese-Giehse-Allee U5 towards the City Centre / Laimer Platz departs from the outbound track (platform 2).

If you need to continue your journey from Neuperlach Süd with S7 or the regional bus services please use an underground earlier than usual.

07.05. + 10.05. - 14.05.: U3 Petuelring - Olympiazentrum

Am Donnerstag, 7. Mai sowie von Sonntag, 10. Mai mit Donnerstag, 14. Mai 2020 werden ca. 1100 Meter Schienen zwischen Petuelring und Olympiazentrum erneuert. Die U3 wird an diesen Tagen ab ca. 23:00 Uhr an der Münchner Freiheit in einen Nord- und Südast geteilt.

  • U3 Nord (20-Minuten-Takt): Moosach ⇔ Olympia-Einkaufszentrum ⇔ Olympiazentrum ⇔ Scheidplatz ⇔ Münchner Freiheit
  • U3 Süd (10-Minuten-Takt): Münchner Freiheit ⇔ Marienplatz ⇔ Sendlinger Tor ⇔ Implerstraße ⇔ Thalkirchen (Tierpark) ⇔ Fürstenried West

 

Bitte beachten: Die Züge in Richtung Olympiazentrum - Moosach fahren an den Bahnhöfen Münchner Freiheit, Bonner Platz, Scheidplatz und Petuelring vom stadteinwärtigen Bahnsteig (Gleis 2 bzw. Gleis 4 an der Münchner Freiheit) und ca. 3 Minuten später als gewohnt ab. Dadurch kann der Anschluss am Scheidplatz zur U2 leider nicht gewährleistet werden.

Zur Umfahrung nutzen Sie bitte auch die U1 zwischen Sendlinger Tor und Olympia-Einkaufszentrum, die U2 zwischen Sendlinger Tor und Scheidplatz bzw. die S1 zwischen Marienplatz und Moosach. Zusätzlich werden die Tram 20 (Moosach ⇔ Westfriedhof ⇔ Leonrodplatz ⇔ Stiglmaierplatz ⇔ Hauptbahnhof ⇔ Karlsplatz / Stachus) und die Tram 27 (Petuelring ⇔ Hohenzollernplatz ⇔ Pinakotheken ⇔ Karlsplatz / Stachus ⇔ Sendlinger Tor) bis Mitternacht auf einen 10-Minuten-Takt verdichtet.
 

 

  On Thursday, 7 May as well as from Sunday, 10 May until Thursday, 14 May 2020 ca. 1100 metres of tracks are being renewed between Petuelring and Olympiazentrum. During this period U3 is divided at Münchner Freiheit in a north and south branch daily from ca. 23:00 hrs.

  • U3 north (20-minute headway): Moosach ⇔ Olympia-Einkaufszentrum ⇔ Olympiazentrum ⇔ Scheidplatz ⇔ Münchner Freiheit
  • U3 south (10-minute headway): Münchner Freiheit ⇔ Marienplatz ⇔ Sendlinger Tor ⇔ Implerstraße ⇔ Thalkirchen (Tierpark) ⇔ Fürstenried West
     

Please note: The trains towards Olympiazentrum - Moosach depart at Münchner Freiheit, Bonner Platz, Scheidplatz and Petuelring from the inbound track (platform 2 resp. platform 4 at Münchner Freiheit) and 3 minutes later than usual. Thus the connection to U2 at Scheidplatz cannot be ensured.

As bypass you may use U1 between Sendlinger Tor and Olympia-Einkaufszentrum, U2 between Sendlinger Tor and Scheidplatz or S1 between Marienplatz and Moosach. In addition tram 20 (Moosach ⇔ Westfriedhof ⇔ Leonrodplatz ⇔ Stiglmaierplatz ⇔ Central Station ⇔ Karlsplatz / Stachus) and tram 27 (Petuelring ⇔ Hohenzollernplatz ⇔ Pinakotheken ⇔ Karlsplatz / Stachus ⇔ Sendlinger Tor) run in a 10-minute headway until midnight.

17.05. - 21.05.: U3 Basler Straße - Forstenrieder Allee

Von Sonntag, 17. Mai mit Donnerstag, 21. Mai 2020 werden ca. 850 Meter Schienen zwischen Basler Straße und Forstenrieder Allee erneuert. In diesem Zeitraum wird die U3 täglich ab ca. 23:00 Uhr an der Aidenbachstraße in einen Nord- und Südast geteilt.

  • U3 Nord (10-Minuten-Takt): Moosach ⇔ Marienplatz ⇔ Sendlinger Tor ⇔ Implerstraße ⇔ Thalkirchen (Tierpark) ⇔ Aidenbachstraße
  • U3 Süd (20-Minuten-Takt): Aidenbachstraße ⇔ Forstenrieder Allee ⇔ Fürstenried West


Zur Weiterfahrt müssen Sie in beiden Fahrtrichtungen am Bahnhof Aidenbachstraße umsteigen, Ihre Fahrzeit verlängert sich dadurch um wenige Minuten.
 

 

  From Sunday, 17 May until Thursday, 21 Mai 2020 ca. 850 metres of track are being renewed between Basler Straße and Fürstenried West. During this period U3 is divided at Aidenbachstraße in a north and south branch daily from ca. 23:00 hrs.

  • U3 north (10-minute headway): Moosach ⇔ Marienplatz ⇔ Sendlinger Tor ⇔ Implerstraße ⇔ Thalkirchen (Tierpark) ⇔ Aidenbachstraße
  • U3 south (20-minute headway): Aidenbachstraße ⇔ Forstenrieder Allee ⇔ Fürstenried West

To continue your journey you have to change trains at Aidenbachstraße in both directions, your journey time extends by a few minutes.

24.05. - 28.05. + 01.06. - 04.06.: U3/U6 Goetheplatz - Sendlinger Tor

Von Sonntag, 24. Mai mit Donnerstag, 28. Mai und von Montag, 1. Juni mit Donnerstag, 4. Juni 2020 werden ca. 900 Meter Schienen zwischen Goetheplatz und Sendlinger Tor erneuert. Diese Maßnahme wird von ca. 01:00 bis 05:00 Uhr durchgeführt, so dass nur die Anschlussfahrten in der Nacht und am frühen Morgen betroffen sind.

U3  Die U3 wird am Odeonsplatz in einen Nord- und Südast geteilt – zur Weiterfahrt müssen Sie dort in beiden Fahrtrichtungen umsteigen:

  • U3 Nord: Moosach ⇔ Olympiazentrum ⇔ Scheidplatz ⇔ Münchner Freiheit ⇔ Odeonsplatz
  • U3 Süd: Odeonsplatz ⇔ Sendlinger Tor ⇔ Implerstraße ⇔ Thalkirchen (Tierpark) ⇔ Fürstenried West


Die Züge in Richtung Fürstenried West fahren ab Odeonsplatz ca. 5 Minuten später als gewohnt ab und können daher den Anschluss zur U1 und U2 am Sendlinger Tor leider nicht gewährleisten. Bitte nutzen Sie für Fahrten in dieser Richtung sowie in diesem Zeitraum die Verbindungsauskunft auf mvg.de oder die MVG Fahrinfo App, um die für Sie beste Verbindung zu erhalten.

u6  Die U6 fährt in diesem Zeitraum planmäßig nur auf den Abschnitten Garching-Forschungszentrum ⇔ Münchner Freiheit und Implerstraße ⇔ Klinikum Großhadern. Der Umstieg von der / zur U3 an den Bahnhöfen Münchner Freiheit und Implerstraße ist wie gewohnt auf dem selben Bahnsteig möglich.
 

 

  From Sunday, 24 May until Thursday, 28 May and from Monday, 1 June until Thursday, 4 June 2020 ca. 900 metres of tracks are being renewed between Goetheplatz and Sendlinger Tor. This measure is carried out between ca. 01:00 and 05:00 hrs. which means that only the connecting journeys at night and early in the morning are affected.

U3  U3 is divided at Odeonsplatz in a north and south branch – to continue your journey you have to change trains there:

  • U3 north: Moosach ⇔ Olympiazentrum ⇔ Scheidplatz ⇔ Münchner Freiheit ⇔ Odeonsplatz
  • U3 south: Odeonsplatz ⇔ Sendlinger Tor ⇔ Implerstraße ⇔ Thalkirchen (Tierpark) ⇔ Fürstenried West


The trains towards Fürstenried West leave Odeonsplatz approx. 5 minutes later as usual and thus unfortunately cannot ensure the connection to U1 and U2 at Sendlinger Tor. Please use the journey planner on mvg.de or the MVG Fahrinfo App for journeys in this direction and during this period to find the best connection for you.

u6  U6 runs in the sections Garching-Forschungszentrum ⇔ Münchner Freiheit and Implerstraße ⇔ Klinikum Großhadern only. You may change to / from U3 at Münchner Freiheit and Implerstraße on the same platform as usual.

 

Stand der Informationen: 10. Januar 2020. Kurzfristige Änderungen und Ergänzungen vorbehalten.
  Information as of: 10 January 2020. Subject to changes and additions on short notice.

 

MVG Hotline

MVG Hotline 0800 344 22 66 00
Gebührenfrei aus allen deutschen Netzen