Guter Start in den Mai mit zwei neuen MVG Buslinien

ExpressBus X80 & StadtBus 157

Der ExpressBus X80

ExpressBus X80

Puchheim und Gröbenzell im Landkreis Fürstenfeldbruck sowie Lochhausen, Untermenzing und Moosach im Münchner Stadtgebiet rücken enger zusammen. Ab Montag, 29. April 2019 fährt der neue ExpressBus X80 an Werktagen zwischen diesen Kommunen und Stadtteilen und bietet den Fahrgästen schnelle Verbindungen zum S-Bahn- und Münchner U-Bahnnetz.

Gute Anbindung: U-Bahnanschluss für Puchheim und Gröbenzell

ExpressBus X80 © MVG, Wolfgang Wellige

Die dicht besiedelten und stark wachsenden Kommunen Puchheim und Gröbenzell im westlichen Münchner Umland erhalten damit erstmals eine schnelle Busanbindung an das Münchner U-Bahnnetz (U3 Moosach Bf). Zudem verknüpft die Linie die S-Bahnlinien S1, S2, S3 und S4 miteinander und ermöglicht den Bewohnern des westlichen Umlands den Umstieg zur Flughafen-S-Bahn in Moosach ohne Umweg über die Innenstadt.

Montag bis Samstag einheitlicher Takt bis in den späten Abend

ExpressBus X80 © MVG

In Moosach hält der X80 am Memminger Platz. Es besteht Anschluss an den ExpressBus X50 weiter zum Olympia-Einkaufszentrum, in Richtung BMW/FIZ und zur Studentenstadt.
Die Busse fahren montags bis freitags ab ca. 6 Uhr (samstags 8 Uhr) bis ca. 22 Uhr alle 20 Minuten. Die planmäßige Fahrzeit zwischen Puchheim Bf. und Moosach Bf. beträgt ca. 30 Minuten.

 

Tarifhinweis

Im ExpressBus gilt die gleiche Kurzstreckenregelung wie in der U-Bahn. Sie können also mit einem Kurzstreckenticket nur bis zur zweiten Haltestelle nach dem Einstieg fahren.

Förderung

Die MVG realisiert ihren vierten ExpressBus mit finanzieller Unterstützung des Landkreises Fürstenfeldbruck und der Landeshauptstadt München. Der Freistaat Bayern beteiligt sich mit Fördermitteln aus dem Maßnahmenpaket für saubere Luft mit dem Ziel, den öffentlichen Nahverkehr auch über die Stadtgrenze hinaus attraktiver zu gestalten.

 

Der StadtBus 157

StadtBus 157 © MVG

 Ab Montag, 29. April 2019, übernimmt ein neuer StadtBus die Feinerschließung der Neubaugebiete in Aubing-Ost: Der StadtBus 157 bringt die Fahrgäste von Aubing-Ost sowohl in Alt-Aubings Dorfkern als auch ins Zentrum von Pasing.
Am Pasinger Bahnhof wird die Linie 157 zur Linie 130 und fährt weiter bis Harras. Der StadtBus 157 verkehrt montags bis freitags von ca. 06.45 bis 19.45 Uhr im 20-Minuten-Takt.