Buch: Münchens J-Wagen

Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges entwickelte die deutsche Waggonbauindustrie einen reichseinheitlichen, sehr einfachen und robusten Straßenbahntyp, welcher der enormen Materialverknappung und gleichzeitig dem gestiegenen Fahrgastaufkommen während des Krieges Rechnung tragen musste.

Autoren: Thomas Badalec und Klaus Onnich
192 Seiten, 345 Abbildungen
Format: 21 cm x 29 cm, Hardcover

 

Buch "Trambahn-Buch: Münchens J-Wagen" kaufen

Sie haben die Möglichkeit, den Artikel in unserem Shop für 36,00 € zu erwerben.

AboBonusPreis:
Leider ist wegen der Buchpreisbindung kein Rabatt möglich.