MVG Verkaufsstellen

Mit uns sind Sie gut beraten

Auf dem Weg in die Arbeit noch schnell eine Fahrkarte gekauft, gleich dazu noch die neue Morgenzeitung und eine belegte Semmel mitgenommen.
Der Verkauf von Fahrkarten in Ihrem Geschäft lockt nicht nur potenzielle Kunden zu Ihnen, sondern sichert Ihnen auch weitere Stammgäste. Und ein guter Service bleibt immer im Gedächtnis!
Helfen Sie uns den Service an unseren Fahrgästen weiter auszubauen und zu verbessern.

Bewerbung

Bitte teilen Sie bei Ihrer ersten Kontaktaufnahme folgende Informationen mit:

  • Standort
  • Art des Geschäfts
  • Verkaufssortiment
 

Kontakt

Wenn Sie als Inhaber eines Zeitschriftenladens, Kiosks, Bäckerei oder Ähnliches unser Partner für die Serviceoptimierung unserer Fahrgäste werden möchten, wenden Sie sich bitte direkt an den Verkaufsstellenvertrieb. Sie erreichen uns per E-Mail an verkaufsstellen.vertrieb@swm.de

Gut zu wissen

  • Verkauf des vollständigen Fahrkartensortiments eines Automaten
  • Spezielles Verkaufsgerät zum Verkauf der Tickets erforderlich
  • Berechnung einer Servicepauschale unseres Verkaufsgerätes POSweb
  • Umsatzprovision

Ausschlusskriterium

Bevor es überhaupt zur Überlegung über eine Partnerschaft kommen kann, müssen folgende Punkte ausgeschlossen werden:

  • Eine weitere Verkaufsstelle befindet sich am gleichen Standort/ in der Nähe
  • Schlechte oder keine Anbindung zu unseren öffentlichen Verkehrsmitteln

Verkaufsflächen, Ladengeschäfte, Kioske im Bereich Mobilität/U-Bahnhöfe

Hinweis: Die Vergabe neuer Mieteinheiten (Verkaufsflächen, Ladengeschäfte, Kioske etc.) erfolgt ausschließlich durch Ausschreibung, siehe Verkauf und Vermietung von SWM Immobilien. Bei Fragen hierzu können Sie sich gerne an die zuständigen Mitarbeiter unter mvg-vermarktung@swm.de wenden.