MVG IsarTiger

Der neue Ridesharing-Dienst der MVG

Neue Mobilität für München: Der Tiger kommt!

Als Ergänzung zum individuellen öffentlichen Nahverkehr, wie U-Bahn, Tram und Bus, MVG Rad und CarSharing, soll küntig der MVG IsarTiger ins Rennen geschickt werden. Der MVG IsarTiger wird ein neues Ridesharing-Angebot - ein flexibler Mobilitätsservice, der sich ganz nach persönlichem Bedarf anfordern lässt. 

Das System hinter dem MVG IsarTiger

Der Kunde nutzt künftig sein Smartphone, um einen Platz zu buchen. In der MVG IsarTiger App gibt er zunächst sein Ziel innerhalb des Bediengebiets an. Daraufhin prüft das System, welches Fahrzeug zur Verfügung steht und macht dem Kunden ein individuelles Angebot. Vorgeschriebene Linienwege und Fahrpläne gibt es nicht. Die genaue Fahrroute legt ein Algorithmus unter Berücksichtigung von Fahraufträgen weiterer Kunden fest, die unterwegs als Mitfahrer zusteigen können. 

Auch Autofahrer, die bisher keine Stammnutzer des klassischen ÖPNV sind, soll der MVG IsarTiger überzeugen und sie sicher, bequem und umweltfreundlich durch die Stadt chauffieren.

Die dazu notwendige Abstimmung mit den Behörden findet derzeit statt.

Darum sollten Sie mit dem MVG IsarTiger fahren 

Wenn Sie demnächst mit dem MVG IsarTiger fahren, sparen Sie Zeit und Geld, sind Sie gut zu Ihrer Stadt und treffen obendrein noch nette, neue Leute.

Dreistufige Umsetzung

Der MVG IsarTiger pirscht sich in drei Stufen an:

  • Stufe 1 ist ein Vorab-Test mit geschlossenem Nutzerkreis, der rund drei Monate läuft. Start war am 7. Juli 2018. IsarCard-Abonnenten, die bereits Kunden der MVG sind, wurden zur freiwilligen Teilnahme am Vorab-Test eingeladen. Sie dürfen den MVG IsarTiger zunächst kostenlos nutzen, während die MVG als Betreiber die Erfahrungen und Mobilitätsbedürfnisse der Kunden kennenlernt. Eine Marktforschung begleitet den Vorab-Test.
     
  • In Stufe 2, voraussichtlich ab Januar 2019, erfolgt die Erprobung öffentlich bis Ende 2020. Jetzt hat jeder die Möglichkeit, mit dem neuen MVG-Service - dann kostenpflichtig - durch das Bediengebiet in München zu tigern. In diesem Zeitraum kann es auch zu Anpassungen des Bediengebietes und der Einsatzzeiten kommen - je nachdem, wie sich die Nachfrage entwickelt.
     
  • Stufe 3 wäre der Regelbetrieb, wenn sich das neue Angebot im Rahmen der Testläufe als sinnvoll und erfolgreich erwiesen hat und ein wirtschaftlicher Betrieb möglich erscheint. Als Ergänzung zum bestehenden ÖPNV strebt die MVG eine Genehmigung als Linienverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz an. Eine Kooperation mit den Münchner Taxizentralen ist in Vorbereitung.

Geplante Tarifstruktur / Kosten

Für den Service gilt - nach dem kostenlosen Vorab-Test, also ab Stufe 2 - ein eigener Tarif. Dieser wird sich aus einer Grundpauschale und einem Kilometerpreis zusammensetzen und preislich zwischen MVV-Tarif und Taxitarif liegen. Mitfahrer innerhalb einer Buchung zahlen pauschal die Hälfte. IsarCardAbo-Kunden der MVG erhalten Sonderkonditionen. Nach Beendigung der Fahrt bekommt der Nutzer eine Rechnung per E-Mail, die Zahlung erfolgt über die im Kundenkonto hinterlegte Bankverbindung.

Das Bediengebiet

Der MVG IsarTiger soll zunächst in einem Gebiet westlich des Stadtzentrums buchbar sein, das etwas über den Mittleren Ring hinausreicht. Es erstreckt sich unter anderem über das belebte Gärtnerplatzviertel sowie rund um den Rotkreuzplatz. Hierbei ist es egal, welcher Zielort eingegeben wird, wichtig ist nur, dass der Startort eine Nahverkehrshaltestelle ist. Eine Änderung oder Erweiterung des Bediengebiets in der Erprobungsphase ist nicht ausgeschlossen.

IsarTiger - Bediengebiet (zum Vergrößern/Download) bitte in das Bild klicken. © MVG

Unsere Fahrzeuge

Zum Start soll die Flotte eine Größe von rund 20 Fahrzeugen haben. Diese besteht aus VW Caddys mit Erdgas-Antrieb und Platz für bis zu sechs Fahrgäste sowie - während der Testphase - auch aus VW eGolfs und BMW i3, bei denen bis zu drei Personen mitfahren können.

Die App zum MVG IsarTiger

Die Registrierung der Kunden, sowie die Nutzung des Services erfolgt über eine App. Diese wird kostenlos für die Betriebssysteme Android und iOS verfügbar sein.

Registrierung

Wenn Sie bereits die App "MVG Fahrinfo München" nutzen und dort registriert sind, oder bereits Ihr Abo online bei der MVG abgeschlossen haben, können Sie diese Login Daten später auch für die App "MVG IsarTiger" nutzen. Ansonsten ist eine einmalige Registrierung notwendig. Wollen Sie beim kostenlosen Vorab-Test mit uns durch die Stadt tigern? Fordern Sie hier Ihren persönlichen Einladungscode an.

Den MVG IsarTiger buchen (Screenshots unserer App)

 

FAQ zum MVG IsarTiger

Über MVG IsarTiger

Was ist der MVG IsarTiger

Der MVG IsarTiger soll das bestehende Angebot der MVG ergänzen. Hierfür werden dann spezielle Fahrzeuge eingesetzt, die Sie mit Hilfe der App MVG IsarTiger für einzelne Fahrten ohne vorher festgelegten Fahrplan buchen können.

Der MVG IsarTiger soll verschiedenen Fahrtwünsche mehrerer Fahrgäste zu einer gemeinsamen Fahrt verknüpfen, wenn diese ähnliche Ziele haben.

Der geplante MVG IsarTiger ist kein Taxi, sondern ein innovatives Angebot nach Bedarf. Der Fahrer holt Sie an einer zu Ihrem Startort nächstgelegenen Haltestelle ab und fährt Sie zu Ihrem Ziel. Wo Sie die nächste Haltestelle finden und den Fußweg dorthin zeigt Ihnen die MVG IsarTiger App sobald Sie Start und Ziel Ihrer Fahrt eingegeben haben.

Was sind die Vorteile für den Kunden?

Der MVG IsarTiger holt Sie künftig an einer Haltestelle in Ihrer Nähe ab und fährt Sie haustürnah zu Ihrem Ziel. 

Wo fährt der MVG IsarTiger und wo kann ich einsteigen?

Der MVG IsarTiger soll in Teilen folgende Stadtbezirke befahren: Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt, Maxvorstadt, Schwabing-West, Schwanthalerhöhe, Neuhausen-Nymphenburg, Moosach, Laim. Einsteigen kann man an jeder Nahverkehrshaltestelle innerhalb des Bediengebietes. Das gesamte Bediengebiet finden Sie weiter oben auf dieser Seite und direkt in der App MVG IsarTiger.

Warum ist der geschlossene Feldtest am Samstagabend?

Am Samstagabend gehen viele MünchnerInnen gerne aus, sind zeitlich erheblich flexibler und auch eher in einer Teststimmung als im stressigen Wochenalltag. Und gerade am Wochenende ist natütlich ein Chauffeur, der die Kunden haustürnah nach Hause bringen kann, besonders praktisch. Für die MVG geht es im geschlossenen Feldtest des IsarTigers zunächst darum, die Software, die Hintergrundprozesse und den Betrieb zu testen. Das sollte logischerweise nicht zur Hauptverkehrszeit geschehen und auch nicht an Tagen, an denen es auf den Straßen und den Stationen von vorherein eng zugeht. Daher erschien der Samstagabend als geeigneter Zeitraum: ausreichend Fahrgäste, um zu testen, ein zeitlich flexibleres Publikum, falls etwas noch nicht optimal funktioniert und eine etwas entspanntere Verkehrslage.

Wie erkenne ich das Fahrzeug?

Während des Vorab-Tests (von Juni bis Ende 2018) planen wir den Einsatz von Elektrofahrzeugen der SWM. Sie erkennen die Autos am Schriftzug "Ich fahre mit M-Ökostrom". Zusätzlich können Sie Ihren MVG IsarTiger bis zur Abholung in der MVG IsarTiger App verfolgen.

Wie lange ist die Wartezeit?

Sie warten künftig maximal 20 Minuten auf Ihren MVG IsarTiger. Die Abholzeit wird Ihnen bereits bei der Buchung in der App MVG IsarTiger angezeigt.

Wann ist der Service verfügbar?

Von Juni bis September 2018 findet ein Vorab-Test mit ausgewählten IsarCardAbo-Kunden der MVG statt. Vsl. ab Herbst ist der MVG IsarTiger für alle Fahrgäste im Einsatz. Zum Start tigern wir jeden Samstag von 19 bis 2 Uhr durch die Stadt.

Nutzung über die App

Wo kann ich die App downloaden/Wie heißt die App?

Die App MVG IsarTiger steht kostenlos im App-Store sowie Google Play Store zum Download bereit. Während des Vorab-Test benötigen Sie den Einladungscode, um die App zu entsperren.

Auf welchen Betriebssystemen ist die App verfügbar?

Die App MVG IsarTiger steht für Android und iOS zur Verfügung.

Wie kann ich am Vorab-Test teilnehmen?

Wenn Sie IsarCardAbo-Kunde der MVG sind und im Revier (Bediengebiet) des MVG IsarTigers wohnen, erhalten Sie eine persönliche Einladung mit dem Code für den Vorab-Test.

Kann ich den MVG IsarTiger auch ohne die App nutzen?

Während der Testphase können Sie den MVG IsarTiger nur über die App buchen.

Mit wie vielen Fahrgästen teile ich mir die Fahrt?

Sie können den MVG IsarTiger für bis zu 3 Personen buchen. Beim Vorab-Test kommen Fahrzeuge mit insgesamt 4 Sitzplätzen zum Einsatz. Ab Herbst wird der MVG IsarTiger mit 7-Sitzern unterwegs sein.

Wie viele Zwischenstopps legt das Fahrzeug ein?

Die Fahrtroute des MVG IsarTigers folgt keinem festen Fahrplan, sondern ergibt sich aus den Fahrtwünschen der Fahrtgäste. Haben Sie eine Fahrt gebucht, wird Ihnen die vsl. Ankunftszeit in der App angezeigt. Sie nehmen maximal einen Umweg von ca. 15 Minuten in Kauf.

Kann sich jeder anmelden?

Während des Vorab-Tests (Juni - September 2018) steht der MVG IsarTiger allen IsarCardAbo-Kunden der MVG zur Verfügung.

Kann man bestehende Registrierungen (z. B. HandyTicket) für den MVG IsarTiger nutzen?

Wenn Sie bereits MVG-Kunde mit einem Online Account sind, können Sie Ihre E-Mailadresse und Passwort auch für den MVG IsarTiger nutzen.

Wie kann ich mein Kundenkonto kündigen?

Bitte kontaktieren Sie uns unter mvg-kundenservice@mvg.swm.de

Können auch Minderjährige eine Fahrt buchen?

Zur Buchung des MVG IsarTigers müssen Sie mind. 18 Jahre alt sein.

Was mache ich, wenn nach Buchen einer Fahrt der Akku meines Smartphones leer ist?

Ihre gebuchte Fahrt findet statt. Der MVG IsarTiger wird Sie am vereinbarten Ort (Nahverkehrshaltestelle) zur angegebenen Zeit abholen. Bitte gehen Sie rechtzeitig zur Abhol-Haltestelle.

Fahrt

Wie buche ich eine Fahrt?

Geben Sie Ihren Abholort und Ihre Zieladresse in der App MVG IsarTiger an. Die App zeigt Ihnen an, wann Sie ein MVG IsarTiger abholt und wann Sie vsl. an Ihrem Ziel sind.

Wie kann ich meine Fahrt stornieren?

Um eine gebuchte Fahrt mit dem MVG IsarTiger zu stornieren, drücken Sie bitte den Abbruch-Button rechts oben auf dem Display.

Kann ich während der Fahrt mein Ziel ändern?

In diesem Fall stornieren Sie bitte rechtzeitig vor Fahrtbeginn Ihre Buchung und buchen eine neue Fahrt mit dem MVG IsarTiger.

Kann ich das Fahrzeug vorzeitig verlassen, bevor ich meine Zielhaltestelle erreicht habe?

Sie können während der Fahrt jederzeit aus dem MVG IsarTiger aussteigen. Eine Änderung Ihrer Zieladresse ist allerdings nur durch Stornierung der gesamten Fahrt möglich.

Kann ich Gepäck mitnehmen (Koffer/Einkäufe/Kinderwagen)?

Im Vorab-Test können Sie im MVG IsarTiger ausschließlich Handgepäck und sonstige Sachen in entsprechender Größe mitnehmen.

Darf ich für Freunde/Bekannte ein Fahrzeug buchen, ohne selbst mitzufahren?

Sie können bis zu 3 Plätze im MVG IsarTiger buchen. Eine Buchung ausschließlich für Dritte ist nicht gestattet.

Darf ich Haustiere mitnehmen?

Während des Vorab-Tests können Tieren leider nicht im MVG IsarTiger mitgenommen werden. Dies gilt aus sicherheitstechnischen Gründen auch für Blindenführhunde, Behindertenbegleithunde und Tiere in entsprechender Funktion.

Kann ich Fahrten im Voraus buchen z. B. für morgen/nächste Woche?

Der MVG IsarTiger ist ein innovatives Angebot nach Bedarf und kann nicht im Voraus gebucht werden. Die Buchung erfolgt stets für eine unmittelbare Fahrt.

Kann ich weitere Personen/Kinder auf meiner Fahrt mitnehmen?

Sie können den MVG IsarTiger für bis zu 3 Personen buchen.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich etwas im MVG IsarTiger verloren/liegengelassen habe?

Auf unserer Fundbüro-Plattform können Sie rund um die Uhr nachsehen, ob Ihr persönlicher Schatz bereits im MVG Fundbüro abgegeben wurde: Hier geht´s direkt zur Online-Datenbank

Kosten

Was kostet der Service?

Im Vorab-Test sind alle Fahrten mit dem MVG IsarTiger für ausgewählte IsarCardAbo-Kunden der MVG entgeltfrei.

Sicherheit

Gibt es Kindersitze?

Während des Vorab-Tests können Kindern unter 12 Jahren mit einer Körpergröße von weniger als 1,50 Meter aus sicherheitstechnischen Gründen leider nicht im MVG IsarTiger mitfahren.

Ist die Fahrt barrierefrei?

Während des Vorab-Tests ist der Transport von Rollstühlen, Rollatoren und Mobilitätshilfen ähnlicher Größe im MVG IsarTiger aus technischen Gründen leider noch nicht möglich.

Ist die Sicherheit meiner Daten gewährleistet?

Als 100%ige Tochter der Stadtwerke München GmbH gehen wir fair und sorgfältig mit Ihren Daten um. Die App MVG IsarTiger ist konform der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

AGB und Datenschutz

Hier Einladungscode anfordern!

Wollen Sie beim kostenlosen Vorab-Test mit uns durch die Stadt tigern? Fordern Sie hier Ihren persönlichen Einladungscode an.

Unser Partner

Die Software-Lösung für den MVG IsarTiger stellt das Berliner Technologieunternehmen door2door zur Verfügung. Diese ermöglicht es der MVG, den geplanten Ridesharing-Service künftig selbst zu betreiben und damit das bestehende Mobilitätsangebot zu ergänzen.

door2door.de