Donnerstag, 04.07.2024

365-Euro-Ticket MVV für Schülerinnen und Schüler: rechtzeitig online bestellen

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) empfiehlt Schülerinnen und Schülern, das 365-Euro-Ticket MVV ganz einfach online unter mvg.de/365 zu bestellen.

Die MVG gibt das 365-Euro-Ticket-MVV ab dem kommenden Schuljahr als Chipkarte beziehungsweise für alle 16-jährigen Schülerinnen und Schüler optional auch als HandyTicket aus. Damit gibt es keine Papiertickets mehr. Aus technischen Gründen ist es für alle Kundinnen und Kunden erforderlich, das Ticket neu zu bestellen. Je nach Alter der Schülerinnen und Schüler gelten unterschiedliche Voraussetzungen:

  • Die Eltern von 6- bis 14-jährigen Schülerinnen und Schülern müssen während des Bestellvorgangs ein aktuelles Foto des Kindes hochladen.
  • 15-jährige Schülerinnen und Schüler müssen während des Bestellvorgangs ein aktuelles Foto sowie eine Schulbestätigung hochladen.
  • Schülerinnen und Schüler ab 16 brauchen nur die Schulbestätigung hochzuladen, ein Foto ist nicht mehr erforderlich. Die Identifizierung im Falle einer Fahrscheinprüfung erfolgt mit dem Personalausweis. Bei der Bestellung besteht die Wahl zwischen Chipkarte oder HandyTicket.


Rechtzeitig online bestellen
Damit die Chipkarte rechtzeitig zur Verfügung steht, empfiehlt die MVG die Bestellung mindestens 14 Tage im Voraus, am besten online. Der Vorteil: Keine Warteschlange an den Kundencentern und die Bestellung geht ganz bequem von zu Hause aus.

Weitere Infos sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen gibt es auf mvg.de/365.

Herausgeber

Stadtwerke München GmbH
Pressestelle
Telefon: 089 2361-5042
E-Mail: presse@swm.de

Ansprechpartner

Pressereferent Bereich MVG
Maximilian Kaltner
Telefon: 089 2361-6042
E-Mail: presse@mvg.de