Datenschutz | MVG IsarTiger

Datenschutzhinweise | App "MVG IsarTiger"

1.     Inhalt dieser Datenschutzhinweise 
Mit diesen Datenschutzhinweisen informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen, wenn Sie unsere mobile Applikation MVG IsarTiger (nachfolgend auch "App") nutzen. Daneben erfahren Sie in diesen Datenschutzhinweisen, welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre Daten haben.

Der Begriff "personenbezogene Daten" meint alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

2.    Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter 
Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die Münchner Verkehrsgesellschaft mbH (MVG), Emmy-Noether-Straße 2, 80992 München, Telefon: 089 2191-0, Fax: 089 2191-703386, E-Mail: mvg-kundenservice@mvg.de.

Den Datenschutzbeauftragten der Münchner Verkehrsgesellschaft mbH (MVG) erreichen Sie unter:

Münchner Verkehrsgesellschaft mbH (MVG)
Datenschutzbeauftragter
Emmy-Noether-Straße 2
80992 München

E-Mail: datenschutz@swm.de

3.    Grundsätzliches zur Datenerhebung und zum Nutzungsumfang
Soweit wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen, beachten wir die anwendbaren gesetzlichen Vorschriften, insbesondere die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular wird Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie von Ihnen angegeben werden, Ihr Name und Ihre Telefonnummer von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder - im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten - schränken die Verarbeitung ein.

Für den Betrieb der App können wir technische Dienstleister im Wege der Auftragsverarbeitung einsetzen.

Über unsere App erhobene personenbezogene Daten geben wir an staatliche Einrichtungen, Behörden und Gerichte weiter, soweit wir hierzu verpflichtet sind oder soweit dies zur effizienten Rechtsverteidigung oder Geltendmachung von Rechten erforderlich ist.

Soweit in diesen Datenschutzhinweisen nicht ausdrücklich erläutert, übermitteln wir personenbezogene Daten nicht in Länder außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR).

4.    Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer App

4.1 Bei Herunterladen der App werden die erforderlichen Informationen an den App Store übertragen, also insbesondere Nutzername, E-Mail-Adresse und Kundennummer Ihres Accounts, Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformationen und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung durch den jeweiligen App Store haben wir keinen Einfluss und sind auch nicht dafür verantwortlich. Wir verarbeiten die Daten nur, soweit es für das Herunterladen der mobilen App auf Ihr mobiles Endgerät notwendig ist.

4.2 Wenn Sie unsere App nutzen möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Funktionen unserer mobilen App anzubieten und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • IP-Adresse
  • die Anfrage selbst
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Betriebssystem 


Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO

4.3 Für bestimmte Funktionen der App ist es erforderlich, dass Sie sich einloggen. Wenn Sie sich noch nicht für einen der Dienste der Münchner Verkehrsgesellschaft mbH (MVG) registriert haben, erheben wir hierfür die folgenden Daten, soweit Sie diese in das entsprechende Formular eingeben:

  • Anrede
  • Namen (Vornamen, Nachname)
  • Mobilfunknummer
  • Geburtsdatum
  • Postanschrift
  • MVG IsarCardAbo Nummer
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort
  • Zustimmung zu AGB und Beförderungsbedingungen


Nach Abschluss der Registrierung erhalten Sie an die angebende E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink mit der Sie die Angaben bestätigen können. Sollten Sie diese Bestätigung nicht innerhalb von sieben Tagen durchführen, wird das Konto gesperrt.

Wenn Sie bereits bei einem anderen Online-Dienst der Münchner Verkehrsgesellschaft mbH (MVG) registriert sind, können sie diese Log-In-Daten (E-Mail-Adresse und Passwort) auch für die App verwenden.

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO

4.4 Um Ihnen über unsere App Beförderungsleistungen anbieten zu können, benötigen wir ferner Ihre Standortdaten. Diese Funktionen können Sie erst nutzen, nachdem Sie über ein Pop-up zugestimmt haben, dass wir zu Zwecken der Leistungserbringung Ihre Standortdaten mittels GPS und Ihre IP-Adresse in anonymisierter Form erheben können. Sie können die Funktion in den Einstellungen der App oder Ihres Betriebssystems jederzeit erlauben oder widerrufen, indem Sie in den Einstellungen ihres mobilen Endgerätes die Standortfunktion aktivieren oder deaktivieren.

Ihr Standort wird nur an uns übertragen, wenn Sie bei Nutzung der App Funktionen in Anspruch nehmen, die wir Ihnen nur bei Kenntnis Ihres Standortes anbieten können.

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO

Die mobile App setzt keine Cookies ein.

5.    Sicherheit
Wir sichern unsere App und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere verschlüsseln wir unsere Daten für den Versand, um sicherzugehen, dass Ihre Daten bei der Übermittlung nicht von Unbefugten gelesen werden. Dabei verwenden wir einen modernen, zuverlässigen Internet-Sicherheitsstandard.

6.    Ihre Rechte 
Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.


Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen zu beschweren.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben und diese widerrufen möchten, richten Sie diesen Widerruf bitte an:

mvg-kundenservice@mvg.de

Stand dieser Datenschutzhinweise: 22.06.2018

Kontakt

Für Fragen oder Anregungen im Zusammenhang mit diesem Projekt senden Sie bitte eine E.Mail an: mvg-kundenservice@mvg.de