:
0

Verbindungen

Betriebsmeldungen

Linien
Zeitraum
Details
28
27.01.2021
Teilweise Bus statt Tram

Liebe Fahrgäste,

auf der Linie 28 verkehren im Abschnitt Scheidplatz <> Karlsplatz (Stachus) teilweise Busse statt Trambahnen. Die Busse können die (H) Sendlinger Tor nicht bedienen. Nutzen Sie bitte im Abschnitt Sendlinger Tor <> Karlsplatz (Stachus) die Tramlinien 16, 17, 18 und 27.

An folgenden Orten sind die Haltepositionen der Busse abweichend von der Trambahn:
-Scheidplatz (Ri. Karlsplatz): (H) der Linie 144 (Ri. Rotkreuzplatz)
-Kurfürstenplatz (Ri. Karlsplatz): SEV-Haltestelle am Kurfürstenplatz im Bereich des Taxistellplatzes (westlich der Trambahnhaltestelle)
-Kurfürstenplatz (Ri. Scheidplatz): SEV-Haltestelle in der Nordendstraße (Hausnummer 64)
-Ottostraße (Ri. Karlsplatz): SEV-Haltestelle am Lenbachplatz (westlich der Haltestelle der Tram 19/21)
-Karlsplatz (Ri. Scheidplatz): (H) der Nachtbuslinien N40/N41/N45 (östliche Sonnenstraße vor dem Brunnen)

Wir bitten um Verständnis.

Ihre MVG

18.01.2021 - 31.03.2021
FFP2-Maskenpflicht bei U-Bahn, Tram und Bus

Im öffentlichen Nahverkehr besteht in Bayern bis auf Weiteres die Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske oder einer Maske mit vergleichbarer Schutzwirkung für alle Fahrgäste ab 15 Jahren. Für Fahrgäste zwischen 6 und 14 Jahren bleibt es bei der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Bedecken Sie damit Mund und Nase, wenn Sie mit U-Bahn, Tram und Bus unterwegs sind. Die Maskenpflicht gilt auch in allen Bereichen der U-Bahnhöfe und Haltestellen. Halten Sie außerdem Abstand zu anderen Fahrgästen sowie zu unseren Mitarbeiter*innen und beachten Sie die Hygieneregeln.

Wearing an FFP2-mask is mandatory on public transport in Bavaria until further notice. You have to cover your mouth and nose with it when travelling by underground, tram and bus. Masks are mandatory in all areas of the underground stations and stops as well. Please also keep your distance to other passengers and our staff and observe the hygiene rules.

26.01.2021 - 31.05.2021
U-Bahn, Tram, Bus: Höhere Auslastung im Berufsverkehr

Während der Corona-Pandemie sind weniger Fahrgäste unterwegs als üblich: Die Nachfrage hat sich mehr als halbiert. Trotzdem ist im Berufsverkehr morgens und nachmittags mehr los als untertags oder abends. Zu folgenden Zeiten ist insbesondere im Innenstadtbereich ein erhöhtes Fahrgastaufkommen zu erwarten:

06:30 bis 09:00 Uhr
15:00 bis 18:30 Uhr

Bitte meiden Sie diese Hauptverkehrszeiten!
Sehen Sie von unnötigen Fahrten ab!

Bitte beachten Sie in jedem Fall unsere Corona-Regeln, um sich und andere zu schützen: Verteilen Sie sich am ganzen Bahnsteig, nutzen Sie zum Ein- und Aussteigen alle Türen, halten Sie auch im Zug möglichst Abstand zu anderen und setzen Sie sich nicht direkt nebeneinander oder gegenüber hin. Weitere Informationen finden Sie auf der unten verlinkten Seite.

Bitte beachten Sie: Auch zu anderen Zeiten ist eine erhöhte Nachfrage möglich. Im Fall einer Betriebsstörung treffen die oben genannten Angaben nicht zu. Die MVG informiert dann mit einer aktuellen Tickermeldung über die Auswirkungen der Störung.

++++
Underground, bus, tram: Increased commuter passenger volumes
Fewer passengers than usual are travelling during the Covid-19 pandemic. Numbers have more than halved. However, services are busier during rush times in the morning and afternoon than during the day and in the evening. Higher passenger volumes, especially in the inner city, can be expected at the following times:

06:30 to 09:00
15:00 to 18:30

Please avoid these rush hours.
Avoid unnecessary travel.

Please always observe our Covid-19 rules to protect yourself and others: keep a safe distance from other passengers on the platform. Use all doors to enter and alight trains. If possible, keep a safe distance in the train and do not sit beside or directly opposite other passengers. More information is available via the link below.

Please note: services may be busier at other times as well. The above information does not apply in the event of service disruptions. MVG will inform passengers about the effects of disruptions via up-to-date ticker messages.

U1 U2 U8
29.01.2021 - 07.03.2021
Einschränkungen wegen Umbau des U-Bf. Sendlinger Tor

Wegen Umbauarbeiten am Sendlinger Tor beginnt der 20-Minuten-Takt auf der U1 und U2 von Freitag, 29. Januar mit Sonntag, 7. März 2021 montags mit freitags bereits um ca. 22:30 Uhr. An den Bahnhöfen Stiglmaierplatz, Hauptbahnhof, Sendlinger Tor und Fraunhoferstraße fahren die Züge teils von anderen Bahnsteigen als gewohnt ab. An Samstagen und Sonntagen fährt die U1 im 10-Minuten-Takt zwischen Olympia-Einkaufszentrum und Hauptbahnhof sowie im 12-Minuten-Takt zwischen Kolumbusplatz und Mangfallplatz. Die U2 fährt im 10-Minuten-Takt zwischen Feldmoching und Hauptbahnhof sowie im 12-Minuten-Takt zwischen Hauptbahnhof und Messestadt Ost. Die Fahrten der U8 entfallen.

U1 U2 U3 U4 U5 U6
18.12.2020 - Bis auf Weiteres
Bis auf Weiteres kein verlängerter Betrieb in den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag sowie vor Feiertagen

Angesichts der aktuell gültigen nächtlichen Ausgangssperren sowie der Einschränkungen in Gastronomie und Nachtleben fahren alle U-Bahnlinien ab Freitag, 18. Dezember 2020 bis auf Weiteres nach dem sonntags mit donnerstags gültigen Fahrplan. Die zusätzlichen Fahrten in den Nächten Freitag/Samstag, Samstag/Sonntag sowie vor Feiertagen entfallen.

U3
31.01.2021 - 17.02.2021
Nachts Linienteilung am Odeonsplatz wegen Schienenerneuerung

In den Nächten Sonntag/Montag, 31.01./01.02. mit Mittwoch/Donnerstag, 16./17.02. (ausgenommen Nächte Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag) werden die Schienen zwischen Sendlinger Tor und Goetheplatz erneuert. Bei den Fahrten der U3 ab Moosach sowie ab Fürstenried West um 00:54 und 04:09 Uhr müssen Sie in diesen Nächten am Odeonsplatz den Zug wechseln. Ab Odeonsplatz fahren die Züge in Richtung Fürstenried West ca. 5 Minuten später als gewohnt ab, weshalb der Anschluss zur U1 > Mangfallplatz und U2 > Messestadt Ost am Sendlinger Tor leider nicht gewährleistet werden kann.

U3 U6
09.01.2021 - 28.01.2021
Einschränkungen wegen Umbau des U-Bf. Sendlinger Tor

Wegen Umbauarbeiten am Sendlinger Tor ist der Betrieb der U3 und U6 von Samstag, 9. Januar mit Donnerstag, 28. Januar 2021 zeitweise eingeschränkt. An den Wochenenden Samstag/Sonntag, 09./10. Januar, 16./17. Januar und 23./24. Januar verkehrt samstags ab ca. 21:00 Uhr und sonntags ganztägig im Abschnitt Odeonsplatz <> Goetheplatz ein Pendelzug im 15-Minuten-Takt mit reduzierter Kapazität. Die U3 fährt Moosach <> Münchner Freiheit im 10-Minuten-Takt sowie Goetheplatz <> Fürstenried West im 15-Minuten-Takt. Die U6 fährt Garching-Forschungszentrum <> Odeonsplatz und Implerstraße <> Klinikum Großhadern im 10-Minuten-Takt. Montags mit donnerstags ab ca. 23:00 Uhr fährt die U3 auf dem gesamten Linienweg im 20-Minuten-Takt, die U6 ist zwischen Münchner Freiheit und Implerstraße unterbrochen.

U4
22.01.2021 - Bis auf Weiteres
Bis auf Weiteres ganztags im 10-Min.-Takt

Die U4 fährt bis auf Weiteres ganztags mit langen Zügen (6 Wagen) im 10-Minuten-Takt. Kurzfristig - etwa bei personellen Engpässen - kann es zu einzelnen Ausfällen kommen. Bitte nutzen Sie im Abschnitt Max-Weber-Platz <> Theresienwiese auch die parallel verkehrende U5.

17 19 20 21 29 37 N17 N19 N20
30.11.2020 - Bis auf Weiteres
Gleisbauarbeiten in der Prielmayerstraße und Sanierung der Ludwigsbrücke

Ab Montag, 30. November 2020 wird der erste Teilabschnitt der erneuerten Gleiskreuzung am nördlichen Bahnhofplatz sowie die Strecken entlang der Arnulfstraße und Dachauer Straße wieder in Betrieb genommen. Die Gleise in der Prielmayerstraße bleiben aufgrund eines Bauwerksschadens an einer unter der Tramtrasse liegenden Passage bis auf Weiteres gesperrt. Die Tramlinien 12, 16, 27 und 28 kehren damit auf ihre regulären Linienwege zurück, bei den Tramlinien 17, 19, 20, 21, 29, N17, N19 und N20 kommt es weiterhin zu Änderungen in der Linienführung. Ab Sonntag, 13. Dezember 2020 beginnt außerdem die Sanierung der Ludwigsbrücke, was die Sperrung der Tramgleise zwischen Max-Weber-Platz und Isartor zur Folge hat.

N17 N19 N20 N27
N40 N41 N43 N44 N45 N71 N72 N74 N75 N76 N77 N78 N79 N80 N81
18.12.2020 - Bis auf Weiteres
Bis auf Weiteres keine Taktverdichtung in den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag sowie vor Feiertagen

Angesichts der aktuell gültigen nächtlichen Ausgangssperren sowie der Einschränkungen in Gastronomie und Nachtleben fahren alle Nachtlinien ab Freitag, 18. Dezember 2020 bis auf Weiteres nach dem sonntags bis donnerstags gültigen Fahrplan. Die sonst üblichen Taktverdichtungen in den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag sowie vor Feiertagen entfallen.

X98 68
18.01.2021 - 17.09.2021
Umleitung wegen Fernwärmebauarbeiten in der Paul-Heyse-Straße

Wegen Fernwärmebauarbeiten in der Paul-Heyse-Straße werden die Buslinine 68 und X98 von Montag, 18. Januar mit vsl. Freitag, 17. September 2021 zwischen den (H) Hauptbahnhof Süd und Goetheplatz umgeleitet. Die (H) Hauptbahnhof Süd ist um ca. 100 Meter vor den Eingang zum Intercity-Hotel zurückverlegt, die (H) Holzkirchner Bahnhof und Georg-Hirth-Platz entfallen. Die (H) Beethovenplatz ist in die Goethestraße, südlich der Einmündung Beethovenstraße, verlegt.

X98
23.01.2021 - Bis auf Weiteres
Linie bis auf Weiteres außer Betrieb

Aufgrund der coronabedingten Schließung des Tierparks Hellabrunn wird der ExpressBus X98 (Hauptbahnhof <> Tierpark) ab Samstag, 23. Januar 2021 bis auf Weiteres eingestellt. Im Abschnitt Hauptbahnhof <> Humboldtstraße nutzen Sie bitte die Buslinien 58/68 (CityRing), im Abschnitt Humboldtstraße <> Tierpark die Buslinie 52.

62
18.01.2021 - 21.05.2021
Umleitung wegen Fernwärmebauarbeiten in der Thalkirchner Straße

Wegen Fernwärmebauarbeiten in der Thalkirchner Straße wird die Buslinie 62 > Rotkreuzplatz von Montag, 18. Januar mit vsl. Freitag, 21. Mai 2021 zwischen den (H) Kapuzinerstraße und Tumblingerstraße umgeleitet. Die (H) Kapuzinerstraße ist über die Kreuzung zur Haltestelle der Buslinien 58 / X98 (vor Penny) verlegt, die (H) Zenettistraße, Ehrengutstraße und Lagerhausstraße entfallen. In Fahrtrichtung Ostbahnhof kann die (H) Ehrengutstraße nicht bedient werden, die (H) Zenettistraße ist um wenige Meter nach vorne verlegt.

63 136 N41
29.07.2020 - Bis auf Weiteres
Haltestelle Ratzingerplatz in Richtung Rotkreuzplatz / Wolfratshauser Straße aufgehoben

Wegen Bauarbeiten (Errichtung eines Schulgebäudes) ist die (H) Ratzingerplatz der Buslinien 63 > Rotkreuzplatz, 136 > Wolfratshauser Straße und N41 > Feldmoching Bf. bis auf Weiteres aufgehoben. Bitte nutzen Sie stattdessen die ca. 150 Meter zurück liegende (H) Aidenbachstraße.

68 100
13.12.2020 - 29.07.2021
Umleitung wegen Bauarbeiten in der Luisenstraße

Wegen Bauarbeiten werden die Buslinien 68 und 100 > Hauptbahnhof von Sonntag, 13. Dezember 2020 mit vsl. Donnerstag, 29. Juli 2021 zwischen den (H) Königsplatz und Hauptbahnhof Nord umgeleitet. Die (H) Elisenstraße kann nicht bedient werden.

134
25.08.2020 - 31.08.2022
Haltestelle Flößergasse in Richtung Theresienhöhe verlegt

Wegen Bauarbeiten ist die (H) Flößergasse der Buslinie 134 > Theresienhöhe von Dienstag, 25. August 2020 bis vsl. Ende August 2022 um die Ecke in die Steinerstraße verlegt.

136
11.01.2021 - 19.03.2021
Umleitung wegen Fernwärmebauarbeiten in der Baierbrunner Straße

Wegen Fernwärmebauarbeiten in der Baierbrunner Straße wird die Buslinie 136 > Wolfratshauser Straße von Montag, 11. Januar mit vsl. Freitag, 19. März 2021 zwischen den (H) Obersendling und Wolfratshauser Straße umgeleitet. Die (H) Siemenswerke, Baierbrunner Straße und Carola-Neher-Straße können in dieser Fahrtrichtung nicht bedient werden.

139 185 192 194 N79
22.02.2021 - 13.09.2021
Umleitungen wegen Straßenbauarbeiten in der Truderinger Straße

Wegen Straßenbauarbeiten in der Truderinger Straße werden die Buslinien 139, 185, 192, 194 und N79 in der ersten Bauphase von Montag, 22. Februar 2021 mit vsl. Montag, 13. September 2021 in Fahrtrichtung Trudering Bf. über die Wasserburger Landstraße umgeleitet. Die Buslinien 185, 192, 194 und N79 können deshalb die (H) Schmuckerweg stadteinwärts nicht bedienen, die (H) Bajuwarenstraße ist für alle Linien in die Bajuwarenstraße (zur Haltestelle der Linien 139 > Messestadt West und 193 > Trudering Bf.) verlegt. Stadtauswärts liegt die (H) Bajuwarenstraße im Baufeld und kann daher von allen Linien nicht bedient werden.

143
03.06.2020 - 11.04.2021
Entfall der (H) Freiham Möbel Höffner

Wegen des aktuellen Lockdowns und der damit verbundenen Sperrung des Möbel-Höffner-Geländes endet die Buslinie 143 noch bis vsl. Sonntag, 11. April 2021 vorzeitig an der (H) Hans-Steinkohl-Straße. Die (H) Freiham Möbel Höffner kann nicht bedient werden.

162
22.02.2021 - 09.04.2021
Umleitung wegen Straßenbauarbeiten in der Paul-Gerhardt-Allee

Wegen Straßenbauarbeiten in der Paul-Gerhardt-Allee wird die Buslinie 162 > Moosach Bf. von Montag, 22. Februar mit vsl. Freitag, 9. April 2021 zwischen den (H) Nusselstraße und Schmadelstraße umgeleitet. Die (H) Josef-Lang-Straße ist vor die Einmündung Nusselstraße / Josef-Lang-Straße verlegt.

178
22.02.2021 - 13.09.2021
Entfall des Abschnitts Kieferngarten - Freimanner Hölzl wegen Straßenbauarbeiten

Wegen Straßenbauarbeiten in der Lilienthalallee kann die Buslinie 178 den Abschnitt Kieferngarten - Freimanner Hölzl von Montag, 22. Februar mit vsl Montag, 13. Februar 2021 nicht bedienen. Die (H) Freimanner Hölzl, Lindberghstraße und Edmund-Rumpler-Straße entfallen.

S-Bahn
28.10.2020 - 31.01.2021
Ostbahnhof: Kein barrierefreier Zugang zum Bahnsteig Gleis 5/6

Die Deutsche Bahn AG erneuert bis Anfang 2021 den Lift vom Zwischengeschoss zum Bahnsteig Gleis 5/6 (Abfahrt S2 Erding, S4 Trudering, S6 Ebersberg und S8 Flughafen). Aus diesem Grund besteht in diesem Zeitraum kein barrierefreier Zugang zwischen diesem Bahnsteig und der U5, der Tram sowie den Bussen. Um die stadtauswärts fahrenden Züge zu erreichen fahren Sie bitte zunächst mit den Zügen von Gleis 1-3 zum Rosenheimer Platz und steigen dort in die Gegenrichtung um.

28.12.2020 - Bis auf Weiteres
Bus und Tram ab ca. 20.30 Uhr im 20-Min.-Takt

Ab Montag, 28.12. fahren Tram und Bus auf allen Linien bereits ab ca. 20.30 Uhr im 20-Minuten-Takt. Der „Takt 10 bis 10“ wird wegen der Ausgangssperre ausgesetzt.

Zur MVG zoom Karte

770 Rolltreppen und 177 Aufzüge werden von der MVG betrieben, mit einer Verfügbarkeitsrate von über 95 %. Die hier gelisteten Anlagen werden zu Ihrer Sicherheit gerade turnusmäßig gewartet oder einer TÜV-Abnahme unterzogen - einige sind baustellenbedingt außer Betrieb oder müssen nach vielen Betriebsjahren ersetzt werden. Nur in wenigen Fällen liegt ein Defekt vor, der dann so schnell wie möglich durch unser Serviceteam behoben wird. Fahrgästen, die auf Lift oder Rolltreppen angewiesen sind, möchten wir mit unserer Übersicht helfen, ihre Reiseroute entsprechend zu planen.

Stationsliste alphabetisch sortiert:

Station
Status-Übersicht
Favorit?
Aidenbachstraße
Alte Heide
Am Hart
Arabellapark
Basler Straße
Bonner Platz
Brudermühlstraße
Böhmerwaldplatz
Candidplatz
Dietlindenstraße
Dülferstraße
Feldmoching
Forstenrieder Allee
Frankfurter Ring
Fraunhoferstraße
Freimann
Friedenheimer Straße
Fröttmaning
Fürstenried West
Garching
Garching-Forschungszentrum
Garching-Hochbrück
Georg-Brauchle-Ring
Gern
Giesing
Giselastraße
Goetheplatz
Großhadern
Haderner Stern
Harras
Harthof
Hasenbergl
Hauptbahnhof
Heimeranplatz
Hohenzollernplatz
Holzapfelkreuth
Implerstraße
Innsbrucker Ring
Josephsburg
Josephsplatz
Karl-Preis-Platz
Karlsplatz
Karlsplatz (Stachusbauwerk)
Kieferngarten
Klinikum Großhadern
Kolumbusplatz
Kreillerstraße
Königsplatz
Laimer Platz
Lehel
Machtlfinger Straße
Maillingerstraße
Mangfallplatz
Marienplatz
Max-Weber-Platz
Messestadt Ost
Messestadt West
Michaelibad
Milbertshofen
Moosach
Moosacher St.-Martins-Platz
Moosfeld
Münchner Freiheit
Neuperlach Süd
Neuperlach Zentrum
Nordfriedhof
Obersendling
Oberwiesenfeld
Odeonsplatz
Olympia-Einkaufszentrum
Olympiazentrum
Ostbahnhof
Partnachplatz
Petuelring
Poccistraße
Prinzregentenplatz
Quiddestraße
Richard-Strauss-Straße
Rotkreuzplatz
Sankt-Quirin-Platz
Scheidplatz
Schwanthaler Höhe
Sendlinger Tor
Silberhornstraße
Stiglmaierplatz
Studentenstadt
Thalkirchen
Therese-Giehse-Allee
Theresienstraße
Theresienwiese
Trudering
Universität
Untersbergstraße
Westendstraße
Westfriedhof
Westpark
Wettersteinplatz

Liftbaustellen

Lift
Die SWM erneuern in den nächsten Jahren insgesamt 45 Aufzüge. Jeder Lift fällt dann für etwa 4 bis 5 Wochen aus. Fahrgäste, die auf einen Aufzug angewiesen sind, müssen sich in dieser Zeit umorientieren. Unsere Übersicht zeigt Ihnen, wann und wo die nächsten Arbeiten anstehen und welche Alternativen es für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste gibt.
 

Meldung der S-Bahn München

Ostbahnhof: Kein barrierefreier Zugang zum Bahnsteig Gleis 5/6
Die Deutsche Bahn AG erneuert bis Anfang 2021 den Lift vom Zwischengeschoss zum Bahnsteig Gleis 5/6 (Abfahrt S2 Erding, S4 Trudering, S6 Ebersberg und S8 Flughafen). Aus diesem Grund besteht in diesem Zeitraum kein barrierefreier Zugang zwischen diesem Bahnsteig und der U5, der Tram sowie den Bussen. Um die stadtauswärts fahrenden Züge zu erreichen fahren Sie bitte zunächst mit den Zügen von Gleis 1-3 zum Rosenheimer Platz und steigen dort in die Gegenrichtung um. Informationen der DB / S-Bahn München

 

Abfahrten | MVG live

Tickets & Tarife

Abonnements

IsarCard im Abo

Das IsarCardAbo ist das günstige Ticket für alle, die regelmäßig mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im MVV unterwegs sind. Mit dem IsarCardAbo können Sie im von Ihnen gewählten Gültigkeitsbereich so oft und so lange fahren, wie Sie wollen.

Alle Infos hier >

IsarCard Abo bestellen >
 

IsarCard9Uhr im Abo

Die IsarCard9Uhr im Abo ist das günstige Ticket für alle, die regelmäßig lieber außerhalb der Rushhour mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind. Mit der IsarCard9Uhr im Abo können Sie jeweils montags bis freitags ab 9 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen ganztägig im von Ihnen gewählten Gültigkeitsbereich so oft und so lange fahren, wie Sie wollen. Allerdings: Die IsarCard9Uhr im Abo ist nicht gültig während der Sperrzeiten von Montag bis Freitag von 6 bis 9 Uhr. Die Sperrzeit gilt auch in den Schulferien.

Alle Infos hier >

IsarCard9Uhr Abo bestellen >
 

IsarCard65 im Abo

Sie zählen zur Generation 65 plus, sind gern aktiv und immer unterwegs? Dann passt die IsarCard65 im Abo bei der MVG perfekt zu Ihnen. Mit der IsarCard65 im Abo gibt es keine Sperrzeit mehr: Sie ist an allen Tagen des Jahres uneingeschränkt gültig! Im gewählten Gültigkeitsbereich können Sie damit so oft und so lange fahren, wie Sie wollen.

Alle Infos hier >

IsarCard65 Abo hier bestellen >
 

365-Euro-Ticket MVV

Das Jahresticket verbindet maximale Mobilität mit einem minimalen Preis.
Ob zur Schule oder für den Weg zur Ausbildungsstätte, ob in den Ferien, am Wochenende oder am Abend – das 365-Euro-Ticket MVV gilt im gesamten MVV-Gebiet rund um die Uhr. Und das für nur einen Euro pro Tag!

Alle Infos hier >

IsarCardSchule I

Die IsarCardSchule I ist das günstige Ticket für das gesamte Schuljahr für alle Schüler bis einschließlich 14 Jahre, die regelmäßig mit öffentlichen Verkehrsmitteln im MVV zur Schule fahren. Und obendrauf gibt es bei rechtzeitiger Bestellung unbegrenzte Freifahrt für das Gesamtnetz im MVV während der 6-wöchigen Sommerferien gratis dazu!

Alle Infos hier >

Oder hier direkt bestellen >

IsarCardSchule II

Die IsarCardSchule II ist das günstige Ticket für das gesamte Schuljahr für alle Schüler ab 15 Jahre, die regelmäßig mit öffentlichen Verkehrsmitteln im MVV zur Schule fahren. Und obendrauf gibt es bei rechtzeitiger Bestellung unbegrenzte Freifahrt für das Gesamtnetz im MVV während der 6-wöchigen Sommerferien gratis dazu!

Alle Infos hier >

Oder hier direkt bestellen >

IsarCardAusbildung

Für alle Studenten, Auszubildende, Praktikanten und Volontäre.
Die IsarCardAusbildung ist das günstige 12-Monats-Ticket für alle, die regelmäßig mit öffentlichen Verkehrsmitteln im MVV zur Ausbildungsstätte fahren. Und obendrauf gibt es 6 Wochen lang am Ende des Vertragsjahres das Gesamtnetz des MVV gratis dazu.

Alle Infos hier >

Oder hier direkt bestellen >

Ticketfinder

Pläne

 

Für jede Linie der komplette Fahrplan mit Netzplan und Linienverlauf

MVG Minifahrpläne

Liebe Fahrgäste,

in gedrucker Form liegen die Minifahrpläne in unseren Kundencentern für Sie aus. Mit einer Downloadmöglichkeit der Pläne, so wie Sie es in den letzten Jahren gewohnt waren, rechnen wir in den nächsten Tagen. Wir werden dann an dieser Stelle einen entsprechenden Link zur Website des MVV einbinden. 

Bis dahin bitten wir Sie noch um etwas Geduld.

Ihre MVG

 
 

Umfassende Infos zu jeder MVG Haltestelle

Hier finden Sie zu jeder MVG Haltestelle den richtigen Plan. Einfach in das Suchfeld die ersten Buchstaben der gesuchten Haltestelle eintippen und dann aus der Vorschlagliste wählen:

 
 

S-Bahn und Regionalbuslinien

Für Aushangfahrpläne der S-Bahn oder von Regionalbuslinien klicken Sie bitte hier

►Aushangfahrpläne
Hier erhalten Sie die Original-Aushangfahrpläne aller MVG Verkehrsmittel (U-Bahn, Tram, Metro-, Express-, Stadt- und Taxibusse bis einschließlich Linie 199) zum Nachlesen oder Ausdrucken. Fahrzeuge mit Hublift oder Klapprampe sind entsprechend gekennnzeichnet.

►Haltestellen-Übersichtsplan
An stark frequentierten, weitläufigen oder unübersichtlichen Bus- und Tram-Haltestellen erleichtern die Übersichtspläne den Umstieg zwischen den Verkehrsmitteln. Die Übersichtspläne informieren über Haltestellenstandorte von Bus/Tram, Linien und Fahrtziele. Sie zeigen Ihnen außerdem, wo Ihr Bus oder Ihre Tram abfährt oder wo Sie aufs MVG Rad umsteigen können.

►Umgebungsplan U-Bahn
Für unsere U-Bahnstationen finden Sie zusätzlich die Umgebungspläne U-Bahn. Es handelt sich dabei um PDF-Dateien der Original-Aushänge aus allen Münchner U-Bahnhöfen (dort hängen sie in den Vitrinen am Bahnsteig sowie im Zwischengeschoss der U-Bahnhöfe).

►Orientierungsplan
Zusätzlich wird zu jeder Haltestelle ein Orientierungsplan angezeigt. Er verschafft Ihnen einen Überblick über die geografische Lage der ausgewählten Haltestelle und zeigt (z. B. im Falle einer Betriebsstörung) Alternativhaltestellen auf.

 

MVG Rad & CarSharing mit der MVG

Rad CarSharing

Geben Sie hier den Ausgangspunkt ein, um ein MVG Rad oder ein CarSharing-Fahrzeug in der Umgebung zu finden.

Kontakt

Kontaktformulare

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Egal, ob Sie uns loben möchten oder auch mal Kritik anbringen, ob Sie eine Foto- und Drehgenehmigung brauchen, oder sich für Werbung in unseren Fahrzeugen oder Bahnhöfen interessieren: Zu vielen Bereichen stellen wir Kontaktformulare bereit, mit denen Sie uns Ihr Anliegen schildern können. Das spart Ihre Zeit und erleichtert uns die Bearbeitung.

Kundendialog (Fragen, Anregungen, Lob & Tadel)

Anfragen zu Foto & Film

Anfragen zu Werbung

MVG Garantie

 

 

MVG Hotline 0800 344 22 66 00

Über unsere gebührenfreie Servicenummer sind wir rund um die Uhr für Sie da und beraten Sie gerne zum Beispiel zu folgenden Themen:

  • Fahrplan und Tarif
  • Fundsachen
  • Baustellen und Umleitungen
  • MVG Garantie
  • Automatenstörungen


Gerne nehmen wir auch Ihre Anregungen entgegen.

 

MVG Kundencenter

In unseren Kundencentern am Hauptbahnhof und Marienplatz erhalten Sie umfassende Beratung zu allen Themen rund um Tickets, Abonnements, Fahrplanauskünfte und vieles mehr.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8 - 20 Uhr
Samstag 9 - 16 Uhr

Zu den MVG Kundencentern

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen Pandemielage bei unseren Services mit direktem Kundenkontakt zu Einschränkungen kommt. Details finden Sie auf den jeweiligen Serviceseiten. Wir danken für Ihr Verständnis!

 

Gesucht & Gefunden

Der Zeitfaktor spielt meist eine wichtige Rolle bei der Wiederbeschaffung von verlorenen Dingen. Unsere Infos sollen Ihnen dabei helfen, schnell und richtig zu reagieren. Die MVG hat ein eigenes Fundbüro, an das die gesammelten Fundgegenstände übergeben werden. Darüber hinaus können Sie uns Ihren Verlust rund um die Uhr online melden und damit einen Suchauftrag erstellen.

Zum MVG Fundbüro

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen Pandemielage bei unseren Services mit direktem Kundenkontakt zu Einschränkungen kommt. Details finden Sie auf den jeweiligen Serviceseiten. Wir danken für Ihr Verständnis!

 

Informiert bleiben

Möchten Sie regelmäßig - und zwar einmal pro Monat (jeweils gegen Monatsende) - von uns über wichtige Neuigkeiten bei der MVG informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen monatlichen MVG Newsletter.

Zum MVG Newsletter

 

So schützen Sie sich und andere / How to protect yourself and others

Aktuelles

Pressemeldungen

Weitere Meldungen

Weitere Themen:

Fahrer (m/w/d) gesucht!

SWM/MVG Kampagne Fahrpersonal

Auch in den nächsten Jahren wird der Bedarf an Fahrerinnen und Fahrern ungebrochen sein, weil die Nachfrage wieder steigen wird und das Angebot weiter ausgebaut werden muss.
Fairness, Partnerschaftlichkeit und Toleranz haben bei den SWM seit jeher höchsten Stellenwert. Werden Sie Teil eines starken, weltoffenen und multikulturellen Teams und leisten Sie darin einen wichtigen Beitrag zur umweltfreundlichen Mobilität in unserer Stadt!

[mehr Infos]

Ausbildung 2021. Jetzt Bewerben! 

Ausbildung bei den Stadtwerken München

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für 2021? Wir bilden in 14 verschiedenen Ausbildungsberufen im technisch-gewerblichen und kaufmännischen Bereich aus. Starte jetzt: Safe in Deine Zukunft und bewirb Dich am besten gleich!

[mehr Infos]

Digitalisierung bei der MVG

Tram R3.3

Digitalisierung der Münchner U-Bahn: Neue Steuerungstechnik für höhere Leistungsfähigkeit, Pilotprojekt für Bahnsteigtüren am Olympiazentrum
MVG und SWM erneuern und digitalisieren das Leit- und Steuerungssystem der Münchner U-Bahn. [mehr Infos]

Digitalisierung bei Tram und Bus: MVG erneuert Betriebsleitsystem und verbessert Fahrgastinformation
Die MVG erneuert ihr Betriebsleitsystem für Tram und Bus. MVG und SWM investieren in einem ersten Schritt rund 3,6 Millionen Euro in die Digitalisierung des Betriebsleitsystems [mehr Infos]