IsarCardJob

Eine Karte, maximale Mobilität in München

Mit der IsarCardJob lässt sich der ÖPNV in München flexibel, kostengünstig und umweltbewusst nutzen. Zu jeder Zeit. Einfach und bequem. Wir stellen Ihnen hier unser aktuelles Angebot vor und erklären die Vorteile, die ein Abo bietet. Für Unternehmen und deren Mitarbeiter*innen. Die IsarCardJob gilt natürlich auch für Behörden, Vereine und Verbände. Sollten Sie Fragen zu unserer IsarCardJob haben oder eine Bestellung aufgeben wollen, finden Sie auf dieser Seite den richtigen Kontakt

Sie besitzen bereits ein IsarCardJob-Abo und haben Fragen? Dann wenden Sie sich bitte direkt an unser MVG AboCenter unter Tel. 0800/344 22 66 11.

 

Sie leiten ein Unternehmen?

Ein Rahmenvertrag ist ab einer Abnahme von 100 Abonnements im Jahr möglich.

Unser Angebot:

  • Ganzjährige Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs (U-Bahn, Bus, Tram, S-Bahn) im MVV mit der IsarCardJob für Ihre Mitarbeiter*innen - auch in der Freizeit.
  • 5 Prozent Rabatt im Vergleich zu regulären IsarCard-Abos für 100 bis 999 Tickets, ab 1.000 Stück sogar 10 Prozent.
  • Für alle Mitarbeiter*innen.
  • Als persönliches Ticket (nicht übertragbar).
  • Freie Wahl des Fahrbereichs und der Zahlweise (monatliche oder jährliche Zahlung).
  • Kostenfreie Mitnahme von Kindern z. B. an Wochenenden.
  • Unverzüglicher Ticketersatz bei Verlust der IsarCardJob.
  • Rückerstattung des anteiligen Fahrpreises bei nachgewiesener Krankheit mit Fahrunfähigkeit ab 15 Tagen.
     

Die Vorteile für Sie:

  • Mitarbeiter*innen werden durch die IsarCardJob finanziell entlastet. Dies schafft auch für Ihr Recruiting wertvolle Anreize.
  • Sie leisten mit der IsarCardJob einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Das zahlt wiederum auf Ihr Image ein.
  • Einsparung von Firmen-Parkplätzen. Unser Abo stellt eine starke Alternative zum Dienstwagen dar.
  • Weitere Preisvorteile für Ihr Unternehmen, z. B. bei MVG Rad Job - schon ab 20 Teilnehmer*innen.
  • Die Nutzung der IsarCardJob kann unter Umständen steuerlich begünstigt werden. Fragen Sie hierzu Ihre*n Steuerberater*in.
     

Unser Servicepaket:

Wir wickeln für Sie als Unternehmen den gesamten Prozess mit Ihren Mitarbeiter*innen ab. Von der Information über die Bestellung bis zur Auslieferung der Tickets. Und falls Sie die Fahrscheine Ihrer Mitarbeiter*innen bezuschussen möchten, kümmern wir uns selbstverständlich auch darum. Wir beraten Sie gerne. Sprechen Sie uns an, wir machen ein individuelles Angebot.
 

Hier finden Sie die aktuelle Preisübersicht der IsarCardJob, hier unseren Unternehmens-Flyer zur IsarCardJob.

Sie sind Mitarbeiter*in?

Ihr Unternehmen bietet Ihnen die IsarCardJob an? Dies hat folgende Vorteile für Sie:

  • Ganzjährige Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im MVV (U- und S-Bahn, Bus, Tram), 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.
  • Die IsarCardJob ist ein persönliches Ticket, d.h. bei Verlust erhalten Sie unverzüglich Ersatz. Und sollten Sie es bei einer Kontrolle einmal vergessen haben, reduziert sich das erhöhte Beförderungsentgelt von 60 Euro auf 5 Euro Bearbeitungsgebühr.
  • Als Inhaber*in der IsarCardJob können Sie bis zu drei Kinder, die nicht zur Familie gehören oder nachweislich zur Familie gehörende Kinder/Enkelkinder in unbeschränkter Zahl kostenlos mitnehmen. Die Kinder dürfen nicht älter als 14 Jahre alt sein. Dies gilt montags bis freitags ab 9.00 Uhr, an Samstagen, Sonn- und Feiertagen sowie am 24. und 31. Dezember ganztägig bis 6.00 Uhr des folgenden Tages.
  • Mit Ihrer IsarCardJob fahren Sie rechnerisch zwei Monate im Jahr umsonst, wenn Sie sie monatlich zahlen. Mit einer jährlichen Zahlungsweise sind Sie rechnerisch sogar 2,5 Monate im Jahr kostenlos unterwegs.
  • Sollten Sie wegen einer (nachgewiesenen) Krankheit mehr als 15 Tage lang Ihr Ticket nicht nutzen können, erstatten wir Ihnen den Fahrpreis anteilig zurück.
  • Als IsarCardJob-Kund*in der MVG erhalten Sie Sonderkonditionen bei Münchens Carsharing-Anbieter StattAuto. Oder nutzen Sie spontan eines der mehr als 4.500 Mietfahrräder von MVG Rad. Auch hier erhalten Sie als IsarCardJob-Kund*in der MVG Vorteilspreise.
     

Ihr Arbeitgeber bietet bisher keine IsarCardJob an? Machen Sie doch die zuständige Personalabteilung auf unser Angebot aufmerksam. 

Hier finden Sie die aktuelle Preisübersicht der IsarCardJob, hier unseren Mitarbeiter*innen-Flyer zur IsarCardJob.

Unsere zufriedenen Kund*innen

  • Allianz Group
  • Bayerische Versicherungskammer Bezirk Oberbayern
  • BMW AG
  • Deutsche Lufthansa AG
  • Deutsche Rentenversicherung
  • Deutsche Telekom AG
  • Deutsche Post
  • Douglas Holding AG
  • ESG GmbH
  • Fraunhofer Gesellschaft
  • Generali Versicherung AG
  • Hoffmann SE
  • Münchener Verein Versicherungsgruppe
  • Random House GmbH
  • Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG
  • Landeshauptstadt München
  • Stadtsparkasse München
  • TÜV Süd AG
  • VollCorner Biomarkt GmbH

FAQs - Häufig gestellte Fragen

Was muss ich als Unternehmen tun, um die IsarCardJob bestellen zu können?

Das ist ganz einfach! Melden Sie sich gerne bei unseren IsarCardJob-Ansprechpartner*innen. Nach einer individuellen Beratung wird klar, ob Ihr Unternehmen die Bestell-Kriterien erfüllt. Wenn dem so ist, schließt die MVG unmittelbar einen Rahmenvertrag mit Ihnen.

Welche Voraussetzungen müssen für eine Bestellung beachtet werden?

Es sind mindestens 100 Teilnehmer*innen innerhalb eines Rahmenvertragsjahres notwendig.

Kann ich mich mit anderen Unternehmen zusammenschließen, wenn ich nicht die 100 Teilnehmer*innen erreiche?

Ja, das ist möglich! Wichtig ist, dass Sie diesen Zusammenschluss eigenständig koordinieren und uns, der MVG, schließlich einen Kontakt nennen, über den die gesamte Abwicklung samt Datenaustausch stattfinden kann.

Muss ich als Unternehmen die IsarCardJob-Tickets bezuschussen?

Nein, das müssen Sie nicht. Wenn Sie jedoch möchten, kann dies auch im Zuge des Servicepakets über die MVG abgewickelt werden.

Was ist mit den Mitarbeiter*innen, die bereits ein Abo haben?

Diese können ebenfalls ein IsarCardJob-Abo bestellen, den gewünschten Beginn für die Isar-CardJob angeben und die bisherige MVG-Abonummer (beginnend mit den Ziffern 75) nennen. Wir kündigen das bisherige MVG-Abo dann zu dem gewünschten Termin. Haben Ihre Mitarbeiter*innen ein IsarCard-Abo von der Deutschen Bahn, dann muss das Abo selbstständig von der Mitarbeiterin oder dem Mitarbeiter gekündigt werden, um das IsarCardJob-Angebot der MVG nutzen zu können. 

Was ist das „Servicepaket“?

Unser Servicepaket bedeutet für Sie maximale Unterstützung. Legen Sie die Abwicklung komplett in unsere Hände! Wir kümmern uns von der individuellen Beratung Ihrer Mitarbeiter*innen über die Bestellung bis zur Auslieferung der Tickets. Und falls Sie die Fahrscheine der Mitarbeiter*innen bezuschussen möchten, stehen wir Ihnen selbstverständlich auch zur Verfügung.

Was, wenn ein*e Mitarbeiter*in das Unternehmen verlassen hat. Kann das Unternehmen dies frühzeitig an die MVG melden?

Ja, dies ist möglich. In Absprache mit dem Unternehmen wird dann zum nächstmöglichen Zeitpunkt die IsarCardJob gekündigt oder das Abo künftig nicht mehr verlängert. Spätestens mit dem Datenabgleich erfährt die MVG, dass ein*e Mitarbeiter*in ggf. das Unternehmen verlassen hat und nicht mehr berechtigt ist, die IsarCardJob zu nutzen.

Was ist ein Datenabgleich und wie funktioniert er?

Der Datenabgleich ist ein regelmäßiger Austausch zwischen Ihnen als Unternehmen und der MVG zur Klärung, welche Mitarbeiter*innen weiterhin eine IsarCardJob beziehen dürfen und wer ggf. die Berechtigung verloren hat. Das Unternehmen erhält dazu ein Mal jährlich pro Mitarbeiter*in einen Datenabgleich (als txt-Dokument) von der MVG zugeschickt. Dieses Dokument erreicht Sie immer kurz vor Ablauf der 12-monatigen Vertragslaufzeit. So übermitteln Sie uns dann, welche(r) Mitarbeiter*in weiterhin das IsarCardJob-Ticket beziehen darf und wer nicht. Diese Informationen werden von uns dementsprechend verarbeitet.

Wo kann ich sehen, wie viel die IsarCardJob kostet?

Mit einem Klick auf unsere Preisübersicht sehen Sie alle aktuellen Tarife der IsarCardJob.

MVG ZonenCheck

Möchten Sie wissen, welche Zonen Sie für eine bestimmte Fahrtstrecke benötigen, verwenden Sie bitte unseren MVG ZonenCheck.

 

Kontakt

Für Fragen oder eine Bestellung wenden Sie sich bitte an:

Claudia Buchfelder
Tel.: 089 2191-2185

Marcel Hennig
Tel.: 089 2191-2234

grosskundenservice@mvg.swm.de