IsarCard65

Tarif gültig ab 15.12.2019

Was ändert sich durch die MVV-Tarifreform?

Weniger ist mehr - die sieben neuen Zonen

Statt 16 Ringe, vier Zonen und vier Räume (je nach Ticketart) gibt es nur noch die Zone M für das ganze Münchner Stadtgebiet und einige angrenzende Gemeinden sowie die Zone 1 bis 6 außerhalb von München. Die neuen Zonen gelten für alle Ticketarten.

Wochen- und Monatskarten, die noch zum alten Tarif gekauft wurden, sind bis Ablauf ihrer Geltungsdauer im alten Geltungsbereich weiterhin gültig.

Die neue IsarCard65
Die IsarCard60 wird unter Berücksichtigung der steigenden Lebensarbeitszeit zur IsarCard65, das heißt die Altersgrenze für das Ticket wird auf 65 Jahre angehoben. Die derzeit geltende Sperrzeit zwischen 6 und 9 Uhr entfällt. Die IsarCard65 ist an allen Tagen des Jahres somit den kompletten Tag gültig.

IsarCard65 Monatskarte

Die IsarCard65 ist als Monatskarte erhältlich, für alle Personen ab 65 Jahre. Sie wird nach Zonen berechnet und ist an allen Tagen des Jahres rund um die Uhr gültig. Der Starttag des Tickets ist flexibel und individuell wählbar.

  • Die Monatskarte gilt einen Monat lang und über den letzten Geltungstags hinaus bis 12 Uhr des nächsten Tages. Beispiel: Wird die Monatskarte am 11. eines Monats erworben, gilt sie bis zum 11. des folgenden Monats 12 Uhr.
     

Die IsarCard65 gilt für beliebig viele Fahrten mit beliebigem Unterbrechen und Umsteigen innerhalb der auf der Fahrkarte angegebenen Tarifzonen.

Für Kinder unter 6 Jahren gilt der Nulltarif. Sie müssen von einer Person ab 6 Jahren begleitet werden. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren können mit der IsarCard65 nicht kostenlos mitgenommen werden. Hier gilt der Kindertarif.

Preisübersicht IsarCard65

Zonen Monatskarte
Zone M 46,40 €
Eine Zone 42,00 €

Zwei Zonen

46,40 €
Zone M–1 58,90 €

Zone M–2

61,90 €

Zone M–3

64,40 €
Zone M–4 66,90 €

Zone M–5

69,10 €
Zone M–6 71,30 €


Tarifstand: 15.12.2019

Kaufmöglichkeit Monatskarte:

z. B. an allen MVG Ticketautomaten mit Touchscreen in allen U-Bahnhöfen, bei MVG Ticket-Partnern, in den MVG Kundencentern am Hauptbahnhof und Marienplatz

Ihre Haltestelle - Ihre Zone

Um herauszufinden in welcher Zone sich Ihre Haltestelle nach der Tarifreform befindet, geben Sie einfach den Namen Ihrer Haltestelle in das Suchfeld ein:


Bei Haltestellen, die in zwei Zonen liegen, werden beide Zonen angezeigt. 
Beispiel: Zone M/1 bedeutet, die Haltestelle liegt sowohl in der Zone M als auch in der Zone 1 und je nach Fahrtrichtung ist die entsprechende Zone für Ihr Ticket zu wählen.

Möchten Sie wissen, welche Zonen Sie künftig für eine bestimmte Fahrtstrecke benötigen, verwenden Sie bitte unseren MVG ZonenCheck. Wünschen Sie eine Preisauskunft und Umrechnung Ihrer bisherigen Ringe und Zonen in die neuen Zonen, nutzen Sie bitte den MVV-TarifCheck.

IsarCard65 auch im Abo!

Natürlich können Sie auch die IsarCard65 abonnieren: 12 Monate fahren, nur 10 oder sogar nur 9,5 Monate zahlen! Nähere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier.

Das Anschlussticket

Erweiterung des Geltungsbereiches für einzelne Fahrten