MVG zoom / Aufzüge und Rolltreppen

     

    Funktionsübersicht der Aufzüge und Rolltreppen im U-Bahnbereich

    Im Münchner U-Bahnnetz gibt es mehr als 770 Fahrtreppen und über 170 Aufzüge der Stadtwerke München. Jeder U-Bahnhof ist damit ausgestattet - und jeder Fahrgast nutzt sie. Ihre Verfügbarkeit ist insbesondere für mobilitätseingeschränkte Menschen von großer Bedeutung.

    Die Funktionstüchtigkeit der Anlagen hat für die Münchner Verkehrsgesellschaft als Betreiberin der U-Bahn daher oberste Priorität. 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SWM sind in Sachen Störungsbehebung, Wartung und Instandhaltung nahezu rund um die Uhr im Einsatz. Sie sorgen für eine Verfügbarkeitsrate von über 95 Prozent. Dennoch möchten viele Kunden bereits vor Fahrtantritt Gewissheit darüber erlangen, ob genau jene Fahrtreppe funktioniert, die sie nutzen möchten. Gleiches gilt für Aufzüge.

    Mit MVG zoom können sich unsere Fahrgäste seit Dezember 2008 bereits vor Reiseantritt über den Betriebszustand von Aufzügen und Rolltreppen im U-Bahnbereich informieren. Nun wurde dieser Service auch in die Verbindungsauskunft und die neue Übersichtsseite für Betriebsänderungen integriert. Damit ist es jetzt noch einfacher geworden, sich rasch einen Überblick zu verschaffen!

    Für die Anzeige gibt es jetzt drei Möglichkeiten:

    1. Aktivieren Sie im Einstellungsmenü der elektronischen Fahrplanauskunft die Option "Funktionsstatus Rolltreppen und Aufzüge." Bei einer Verbindungsauskunft werden Ihnen nun gestörte Aufzüge oder Rolltreppen mit einem entsprechenden Symbol angezeigt.
       
    2. Auf unserer Startseite finden Sie ein rotes Widget "Betriebsänderungen." Dort haben Sie die Möglichkeit, beliebige U-Bahnhöfe überwachen zu lassen. Gestörte Aufzüge oder Rolltreppen werden in einer Übersicht angezeigt.
       
    3. Sie können den Service unter www.mvg-zoom.de auch wie bisher direkt aufrufen. Über den Netzplan können Sie einzelne Bahnhöfe anwählen und bekommen dann einen Detailplan, in dem der Funktionsstatus der Aufzüge und Rolltreppen hinterlegt ist. Beachten Sie bitte, dass diese Seite nicht für mobile Endgeräte optimiert ist.

    Ausserdem sind diese Zusatzinformationen auch in unsere App "MVG Fahrinfo München" integriert.

    Darstellungsmöglichkeiten