Einzelfahrkarten & Tageskarten

Was hat sich durch die Tarifreform am 15.12.2019 geändert?

Weniger ist mehr - die sieben neuen Zonen

Statt 16 Ringe, vier Zonen und vier Räume (je nach Ticketart) gibt es nur noch die Zone M für das ganze Münchner Stadtgebiet und einige angrenzende Gemeinden sowie die Zone 1 bis 6 außerhalb von München. Die neuen Zonen gelten für alle Ticketarten.

Die neue Streifenkarte U21 

Mit der Tarifreform kommt die neue Streifenkarte U21. Die Nutzung des vergünstigten Angebotes für 15-20-Jährige ist dann nur noch mit dieser neuen Streifenkarte U21 möglich. 

Tickets, die auch nach der Tarifreform weiterhin gültig sind:

  • Fahrrad-Tageskarte bleibt unbegrenzt gültig
  • Die Streifenkarte für Erwachsene und Kinder von 6 - 14 Jahren zum Preis von 14 € nutzen Sie bitte nach den neuen Stempelregeln. Für Erwachsene sind für die erste Tarifzone immer zwei Streifen und für jede weitere Zone ein weiterer Streifen zu entwerten; bei Kindern ist wie bisher ein Streifen je Fahrt für das gesamte Netz zu entwerten
  • Die Nutzung des U21-Angebot ist nur mit der gesonderten Streifenkarte U21 möglich. 
  • Die Regelung für die Nutzung der Streifenkarte bei Kurzstrecken (Stempeln eines Streifens bei der Streifenkarte für Kinder, Erwachsene und Jugendliche (U21) ändert sich nicht. Eine Kurzstreckenfahrt mit der Streifenkarte U21 ist nicht möglich.
  • Sollten auf einer eventuell älteren Streifenkarte auf der der Rückseite hiervon abweichende Angaben aufgedruckt sein, sind diese ungültig. 


Auf Vorrat gekaufte Tickets, die nach der Tarifreform nicht mehr gültig sind:

  • Einzelfahrkarte
  • Single-Tageskarte
  • Gruppen-Tageskarte
  • Kinder-Tageskarte
  • Streifenkarte zur Nutzung des U21-Angebotes
     

Die aufgeführten nicht mehr gültigen Fahrkarten können z. B. in den Kundencentern der MVG in Fahrkarten des neuen Tarifs umgetauscht oder aufgrund der Maßnahmen rund um das Coronavirus bis 31.05.2020 kostenlos erstattet werden.

Alle Einzelfahrkarten & Tageskarten in der Übersicht

Alle Einzelfahrkarten & Tageskarten in der Übersicht: Einzelfahrkarten, Kurzstrecke, Streifenkarte, Single-, Gruppen- und Großgruppen Tageskarten.

Einzelfahrkarte

Die Einzelfahrkarte ist für eine Person und für eine Fahrt in Richtung auf das Fahrtziel gültig.

Einzelfahrkarte

Kurzstrecke

Das Ticket für sehr kurze Distanzen. Als Kurzstrecke gilt jede Fahrt bis zur vierten Haltestelle nach dem Einstieg – wenn davon höchstens zwei mit S- oder U-Bahn oder mit einem ExpressBus (z. B. X30) zurückgelegt werden.

Kurzstrecke

Streifenkarte und Streifenkarte U21 (neu zum 15.12.2019)

Die Streifenkarte und Streifenkarte U21 sind für mehrere Fahrten einer oder mehrerer Personen in Richtung auf das Fahrtziel gültig.

Streifenkarte und Streifenkarte U21

Single-, Gruppen- und Großgruppen Tageskarten

Tageskarten sind für beliebig viele Fahrten innerhalb eines Tages geeignet und gelten bis 6 Uhr früh des Folgetages.

Tageskarten