Anschlussticket

Anschlussticket für Zeitkarten – Erweiterung des Geltungsbereiches für eine einzelne Fahrt

Für die Inhaber von Wochen- und Monatskarten gibt es ein besonderes Anschlussticket, das den Geltungsbereich der vorhandenen Zeitkarte für eine einzelne Fahrt erweitert. 

  • Das Anschlussticket gilt für eine einfache Fahrt in Richtung auf das Fahrziel. Umsteigen und Fahrtunterbrechungen sind erlaubt, Rückfahrten nicht.
  • Das Anschlussticket gilt ab Kauf/Entwertung für 3 Stunden.
  • Eine kostenlose Kindermitnahme ist im Geltungsbereich des Anschlusstickets nicht enthalten.
  • Das Anschlussticket ist spätestens bei Erreichen der Grenze des örtlichen Geltungsbereichs der Zeitkarte zu erwerben und gilt nur in Verbindung mit der vorhandenen Zeitkarte.
  • Sofern die Zeitkarte eine zeitliche Einschränkung hat, muss die Anschlussfahrt bis zum Erreichen der zeitlichen Gültigkeit der Zeitkarte mit einer Fahrkarte des Zonentarifs abgedeckt werden.   


Beispiel bei einer vorhandenen IsarCard für die Zone M:
Sie haben eine IsarCard für die Zone M und möchten zum Flughafen fahren, der in der Zone 5 liegt. Die einmalige Fahrt zum Flughafen können Sie mit einem Anschlussticket für die Zonen 1 - 5 vornehmen.

Zusätzlicher Tipp: Wenn Sie am gleichen Tag dieselbe Fahrtstrecke wieder zurückfahren möchten oder mehrere Fahrten außerhalb des Zeitkarten-Geltungsbereichs unternehmen möchten, kann es vorteilhafter sein, anstatt des Anschlusstickets eine MVV-Tageskarte für die benötigten Tarifzonen zu verwenden.

Preisübersicht Anschlussticket

Geltungsbereich Preise für
Anschlussticket
Zone M 3,00 €
Eine Zone 1,50 €

Zwei Zonen

3,00 €
Zone M–1 4,50 €

Zone M–2

6,00 €

Zone M–3

7,60 €
Zone M–4 9,10 €

Zone M–5

10,60 €

Tarifstand: 12.12.2021

Kaufmöglichkeit

z. B. an allen MVG Ticketautomaten mit Touchscreen in allen U-Bahnhöfen, bei MVG Ticket-Partnern, in den MVG Kundencentern am Hauptbahnhof und Marienplatz und bequem als HandyTicket.