Ausbildungstarif I (bis 14 Jahre)

Ausbildungstarif I (bis 14 Jahre)

Notwendig zur Nutzung des Ausbildungstarifs ist bis zum 16. Lebensjahr eine Kundenkarte mit Foto. Bei Kontrollen ist diese vorzuzeigen.

Voraussetzung: Die Kundenkarte zur Nutzung des Ausbildungstarifes I

Die Kundenkarte wird nur für den Fahrbereich zwischen Wohnung und Ausbildungsstelle ausgestellt. Sie muss mit einer gültigen Wertmarke (wahlweise Monats- oder Wochenmarke) versehen sein. Bitte achten Sie darauf, dass die Kontrollnummern von Wertmarke und Kundenkarte übereinstimmen müssen. Die Wertmarke kann innerhalb der eingetragenen Tarifzonen genutzt werden - auch in den Ferien und am Wochenende. Zur Erweiterung des Geltungsbereichs kann die Ausbildung PlusCard erworben werden.

Bitte beachten Sie:
Anders als bei den regulären Wochen- und Monatskarten ist der Geltungszeitraum bei Ausbildungstarif I / II und Ausbildung PlusCard nicht frei wählbar.

Geltungsdauer Wochenkarte: Montag 00:00 Uhr bis zum nächsten Montag 12:00 Uhr. Ist dieser Montag ein Feiertag kann die Wochenkarte noch bis zum nächsten Werktag bis 12.00 Uhr genutzt werden. Die Monatskarte gilt bis 12:00 Uhr am 1. Werktag des nachfolgenden Monats.

Keine Mitnahmemöglichkeiten.

Details zum Ausbildungstarif I

  • Der Ausbildungstarif I gilt für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres (= 15. Geburtstag) zur Ausbildung an Schulen. Die Berechtigung wird bis zum Ende des Schuljahres, in welchem das 15. Lebensjahr vollendet wird, erteilt.
  • Der Preis richtet sich nach der Zahl der benötigten Zonen. Diese ermitteln Sie bitte anhand des Netz- und Tarifplans.
     

Preisübersicht Ausbildungstarif I

Zonen Wochenkarte Monatskarte
Zone M 13,00 € 41,40 €
Eine Zone 13,00 € 41,40 €

Zwei Zonen

13,00 € 41,40 €
Zone M–1 21,00 € 66,80 €

Zone M–2

26,00 € 82,70 €

Zone M–3

31,00 € 98,70 €
Zone M–4 31,00 € 98,70 €

Zone M–5

31,00 € 98,70 €
Zone M–6 31,00 € 98,70 €


Tarifstand: 12.12.2021

Kaufmöglichkeiten Tickets

Der Kauf der jeweiligen Wertmarken ist u. a. an MVG Automaten mit Touchscreen, in den MVG Kundencentern oder bei den MVG Ticket-Partnern möglich.