MVGO

Rückgabeflächen für E-Scooter in der Altstadt beachten

Bitte beachten Sie bei der Rückgabe von E-Scootern, dass seit 5. August 2022 in der Münchner Altstadt neue Regeln gelten. Das Abstellen ist nur in den eigens eingerichteten Flächen möglich. Außerhalb dieser ausgeschilderten Zonen kann die Miete nicht beendet werden. In der MVGO werden diese Flächen angezeigt. Die neue Regelung soll verhindern, dass E-Tretroller dort abgestellt werden, wo sie Fußgänger*innen, insbesondere Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, behindern oder gefährden könnten. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Mobilitätsreferats.

Während der European Championships 2022 sind weitere temporäre Sperrflächen im Stadtgebiet eingerichtet worden. Diese finden sich im Olympiapark (noch bis 25. August), am Königsplatz (10. bis 22. August) sowie am Odeonsplatz (14. bis 16. und 20./21. August). In den genannten Zeiträumen können dort keine E-Scooter zurückgegeben werden.

Die neue App für MVG Rad, Tier und Voi

MVGO ist die neue kostenlose Sharing-App der MVG für MVG Rad, E-Bikes, E-Scooter und E-Mopeds.

Vorteile der neuen MVGO:

  1. Mobilität auf einen Klick: Zugriff auf alle Sharing-Angebote der MVG und deren Partner. Mietrad, E-Bikes, E-Scooter oder E-Moped: Alles direkt in der App buchbar.
     
  2. Übersichtliche Bedienung: Sehen Sie auf einen Blick alle verfügbaren Fahrzeuge in Ihrer Umgebung. In Echtzeit. Mit innovativer Filterfunktion, Listenansicht oder Kartenübersicht. Außerdem dabei: Alle ÖPNV-Haltestellen mit Live-Abfahrtszeiten.
     
  3. QR Code Reader: Lokalisieren Sie Ihr Fahrzeug, egal ob MVG Rad, E-Bikes, E-Scooter oder E-Moped, ganz einfach mit dem QR Code Reader. Hierzu können Sie entweder den Scanner in der App nutzen oder Ihren eigenen QR Code Reader.
     
  4. Ein M-Login, viele Möglichkeiten: Einmalig kostenlos via M-Login registrieren und künftig mit einem Kundenkonto alles im Blick haben: Fahrten, Abrechnungen, Freiminuten und Zahlungen. Übrigens: Mit Ihrem M-Login können Sie sich auch in den Apps MVG Fahrinfo München oder Handyparken München anmelden.
     
  5. Ständige Weiterentwicklung: Wir verbessern MVGO kontinuierlich. Die App wird Schritt für Schritt weiter ausgebaut und bekommt zusätzliche Features.

 

So funktioniert die App MVGO:

  1. MVGO App kostenlos herunterladen. 
  2. Registrieren Sie sich in der App oder loggen Sie sich mit Ihren bestehenden M-Login Zugangsdaten ein.
  3. Fahrzeug auswählen und direkt in der App mieten.
  4. Bargeldlos zahlen.
     
 

Fragen und Antworten zur MVGO:

Allgemeines

Wer sind die Mobilitätspartner von MVGO?

Aktuell sind folgende Mobilitätsangebote über die App buchbar:

  • MVG Rad
  • E-Bike-Sharing – TIER
  • Elektro-Roller-Sharing – TIER
  • Elektro-Tretroller-Sharing – TIER
  • Elektro-Tretroller-Sharing – VOI


Das Angebot wird Schritt für Schritt erweitert, um Ihnen mehr mobile Möglichkeiten anzubieten.

Wie nutze ich die Mobilitätsangebote?

Auf dem Stadtplan in der MVGO sehen Sie direkt, wo die nächstgelegenen Fahrzeuge stehen. Wählen Sie ein Mobilitätsangebot aus, gelangen Sie zur Detailansicht und können das Fahrzeug reservieren oder mieten. Stehen Sie bereits am Fahrzeug, genügt ein Klick auf „mieten“ – und los geht’s! Die App führt Sie Schritt für Schritt durch den Buchungsprozess und stellt alle dafür notwendigen Informationen – wie z. B. die PIN zum Entriegeln von MVG Rad – zur Verfügung. Wichtig: Sofern ein Führerschein erforderlich ist, muss dieser über den M-Login verifiziert sein.
 

Kann ich mit MVGO auch einen Fahrschein für den ÖPNV kaufen?

Ein Handyticket kann aktuell noch nicht direkt in der App gebucht werden. Aber: Über den Punkt "Tickets" in der App werden Sie aber zur App MVG Fahrinfo München weitergeleitet. Dort können Sie alle online verfügbaren ÖPNV-Tickets erwerben. Auch in der App MVG Fahrinfo München können Sie sich ganz einfach mit Ihrem M-Login Account anmelden.

Die MVGO wird Stück für Stück ausgebaut. Eine komplette Integration der ÖPNV-Tickets in die MVGO befindet sich bereits in der Umsetzung. 

Enthält die App Carsharing-Angebote?

In der aktuellen Version der MVGO sind Carsharing-Anbieter noch nicht integriert. Die App wird aber Stück für Stück ausgebaut. Geplant ist dabei auch die Vollintegration von Carsharing, Ridesharing und Taxi-Diensten.

Enthält die App eine Übersicht der E-Ladesäulen?

In der App MVGO ist keine Übersicht von E-Ladesäulen enthalten. Wir empfehlen die Nutzung der SWM-Übersichtskarte.

Wie bekomme ich die MVGO-App?

Die App können Sie kostenlos im AppStore (iOS) und PlayStore (Android) auf Ihr Smartphone herunterladen.

Wer kann MVGO nutzen?

MVGO-Nutzer*innen müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

Registrierung | M-Login | Mein Profil

Warum benötige ich den M-Login, um MVGO zu nutzen?

MVGO ist an das zentrale Service-Portal M-Login der Stadtwerke München angeschlossen. Das bedeutet für Sie: mit nur einem Login können Sie alle digitalen Services dieser App und viele weitere Angebote nutzen. Dafür können Sie sich direkt in MVGO ein M-Login Kundenprofil einrichten oder Ihren bestehenden M-Login Account nutzen. Weitere Informationen zum M-Login finden Sie auf https://login.muenchen.de/

Wo finde ich Fragen und Antworten zum M-Login?

Um die Angebote der App MVGO zu nutzen, müssen Sie sich mit Ihren M-Login-Daten einloggen. Häufig gestellte Fragen zu Passwort, Sicherheit, zur Änderung der Daten, zum Löschen des Accounts und zu weiteren Services haben wir hier für Sie zusammengefasst und beantwortet: https://login.muenchen.de/faqs.html 

Wie kann ich die Mobilitätsangebote von Partnern aktivieren?

In der MVGO-App können Sie die Mobilitätsdienste unserer Partner nach Anlage des M-Logins aktivieren. Nach einer Überprüfung Ihrer Mobiltelefonnummer wird ein Account in den Datenbanken der MVGO-Mobilitätspartner angelegt. Um die Angebote zu nutzen, müssen Sie nur noch ein Zahlungsmittel angeben.

Ich habe bereits einen Account bei einem der Anbieter - kann ich mich damit auch bei MVGO anmelden?

Nein. Um die Mobilitätsangebote mit MVGO zu nutzen, müssen Sie sich mit Ihrem M-Login anmelden. Wer bereits Kunde bei einem unserer Mobilitätspartner ist, kann die Angebote natürlich weiterhin in Anspruch nehmen. Der Vorteil von MVGO: Mit nur einem Login können Sie verschiedene Mobilitätsangebote "aus einer Hand" nutzen. 

Hinweis: Guthaben aus anderen Accounts können nicht auf die MVGO übertragen werden.

Wenn ich die Mobilitätsangebote über MVGO nutze, gelten dann die Geschäftsbedingungen der jeweiligen Anbieter?

Mit der Miete eines Fahrzeugs gelten immer die Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anbieters. Diesen müssen sie mindestens vor der ersten Buchung zugestimmt haben, um die Buchung durchführen zu können.

Bezahlung | Buchung | Rückgabe

Welche Zahlungsmittel sind in MVGO möglich?

Für die Nutzung von MVG Rad sind folgende Zahlungsarten möglich: 

  • SEPA-Lastschrift
  • Kreditkarte (VISA, Mastercard, American Express)


Ihr Zahlungsmittel hinterlegen Sie für die MVG Rad Services direkt im M-Login. 

Fahrten mit TIER und Voi können aktuell per SEPA-Lastschrift bezahlt werden. Demnächst können Sie auch per Kreditkarte bezahlen.

Wie kann ich mein Zahlungsmittel ändern?

Sie können Ihr Zahlungsmittel direkt in der App MVGO im Profil unter „Zahlungsart“ ändern.

Was geschieht, wenn ich ein Zahlungsmittel hinterlege?

Wenn Sie ein Zahlungsmittel anlegen, erfolgt zunächst eine Sicherheitsüberprüfung. Entscheiden Sie sich für das SEPA-Lastschriftverfahren, wird gegen Sperrdateien geprüft und im Einzelfall findet eine Bonitätsprüfung statt. Geben Sie eine Kreditkarte als Zahlungsmittel an, wird mit dem 3D-Secure-Verfahren die Identität des Karteninhabers geprüft.

Was kann ich tun, wenn mein Zahlungsmittel abgelehnt wird?

Dass ein Zahlungsmittel abgelehnt wird, kann verschiedene Ursachen haben. Unser Zahlungsdienstleister LogPay hilft Ihnen dabei, ein zunächst abgelehntes Zahlungsmittel zu aktivieren. Bitte nutzen Sie dazu in den LogPay-Fenstern, in denen die Zahlungsart bearbeitet werden kann, den Reiter „Kontakt“. Alternativ finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen unter diesem Link: https://faq.logpay.de/contact.

Wie kann ich die Buchung beenden und was geschieht dann?

Die App leitet Schritt für Schritt durch die Buchung und stellt auch alle notwendigen Anweisungen zur Verfügung, um die Fahrt zu beenden. Bitte einfach den Anweisungen der App folgen. Bei Problemen wenden Sie sich bitte direkt an den Partner, bei dem Sie die Fahrt in MVGO gebucht haben.

Nach der Fahrt können im Menü unter „Meine Fahrten“ alle Fahrten mit Details zu Datum, Preis und Fahrzeug eingesehen werden. Dort ist auch die Original-Rechnung des Anbieters zu finden. Nach Beenden der Fahrt verschickt MVGO zudem eine E-Mail, die bestätigt, dass die Fahrt beendet ist. Sie enthält außerdem den Preis und das Datum der Fahrt.

Wie kann ich eine Buchung stornieren?

Eine Fahrt, die über MVGO gebucht wurde, kann nicht storniert werden. Sie können die Fahrt aber jederzeit beenden. Wenn es Probleme mit Ihrer Fahrt gab, wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Partner, bei dem Sie die Fahrt gebucht haben.

Wie beende ich meine Fahrt, wenn mein Smartphone aus geht (Akku leer)?

Bitte vergewissern Sie sich vor der Fahrt, dass ihr Handy einen ausreichenden Akkustand für die von Ihnen geplante Fahrtzeit hat. Falls trotzdem während der Fahrt der Handy-Akku ausgegangen sein sollte, wenden Sie sich bitte an den entsprechenden Anbieter.

Kann ich mehrere Fahrzeuge gleichzeitig buchen?

Mehrfachmieten sind möglich, sie richten sich aber nach den Vorgaben der jeweiligen Fahrzeuganbieter. Nutzer können beispielsweise ein MVG Rad und einen TIER E-Scooter oder ein MVG Rad und einen Voi E-Scooter gleichzeitig mieten. Bitte achten Sie bei Mehrfachmieten immer auf die AGBs der jeweiligen Anbieter.

Wo in der Innenstadt kann ich meinen E-Scooter abstellen?

Bitte beachten Sie, dass es in der Münchner Innenstadt eigens eingerichtete Abstellflächen für die Rückgabe von E-Scootern gibt. Innerhalb des Altstadtrings ist die Rückgabe im Umkreis von ca. 100 Metern nur an diesen Stellen möglich. In der MVGO sind diese Zonen hinterlegt. Die Regelung soll verhindern, dass E-Scooter dort abgestellt werden, wo sie Fußgänger*innen, insbesondere Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, behindern oder gefährden könnten. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Mobilitätsreferats.  

Technische Fragen

Sehe ich meine Fahrt auch in der App des jeweiligen Anbieters?

Nein. Über MVGO gebuchte Fahrten können nur in der Fahrthistorie der MVGO-App eingesehen werden.

Muss ich Updates für die App machen?

App-Updates sind sehr zu empfehlen! MVGO wächst stetig und wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung der App. Um immer die aktuellste Version mit den aktuellen Neuerungen und Mobilitätspartnern zu haben, prüfen Sie regelmäßig, ob die neueste Version installiert ist. Wir freuen uns auch jederzeit über Feedback und Wünsche für neue Features.

Wie kann ich meine Daten einsehen? Wie kann ich sie löschen?

Eine detaillierte Übersicht Ihrer persönlichen Daten können Sie unter support.mvgo@mvg.de anfragen. Ebenso können Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beauftragen. Wenn Sie direkt den Datenschutzbeauftragten der MVG kontaktieren möchten, senden Sie eine E-Mail an datenschutz@MVG.de.

Ich habe ein Problem, meinen Führerschein zu verifizieren - was kann ich tun?

Sollte die Verifizierung des Führerscheins in der App nicht funktionieren, besteht alternativ die Möglichkeit den Führerschein über die Webseite des M-Logins über ein anderes Endgerät (z. B. Desktop-PC mit Webcam) bestätigen zu lassen. Das Verfahren ist auf die Prüfung von EU-Führerscheinen im Scheckkartenformat ausgelegt. Leider ist es technisch nicht möglich, im Rahmen des Verfahrens „alte“ Papierführerscheine zu verifizieren. Eine manuelle Prüfmöglichkeit gibt es leider nicht. 

Was sind die technischen Voraussetzungen für die Nutzung der MVGO?

Zur Installation und Nutzung der MVGO App benötigen Sie auf dem iPhone mindestens iOS 14.0, bei Android mindestens die Betriebssystem-Version Android 8.0.

 
 

Feedback

Sie haben eine Idee, wie wir die App MVGO weiter entwickeln können oder haben einen Fehler entdeckt? Dann schreiben Sie uns:

support.mvgo@mvg.de

MVG Rad

Sie wollen mehr über MVG Rad erfahren? Dann schauen Sie auf unsere Themenseite.

Sie haben konkrete Fragen zum MVG Rad? In unseren FAQ finden Sie Antworten.