Tickets & Tarife

Tickets

Einen guten Überblick über unser Ticketangebot bietet Ihnen die Navigation oben.

Deutschlandticket: Abo für 49 Euro kommt

Bund und Länder planen Anfang 2023 die Einführung eines bundesweit gültigen Abo-Tickets für den ÖPNV – das Deutschlandticket für 49 Euro pro Monat. Die „Flatrate“ soll die Nutzung von Bussen und Bahnen noch attraktiver und einfacher machen und damit zum Umsteigen auf die umweltfreundlichen Öffis motivieren. Die MVG wird das Deutschlandticket so früh wie möglich anbieten. Gut zu wissen: Wer bereits ein Abo hat, kann natürlich auf das neue Angebot umsteigen. Eine Kündigung ist für Bestandskund*innen nicht notwendig.

Tickets erhalten Sie auch als HandyTicket (Einzelfahrkarte, Streifenkarte, Tageskarte) u.a. über die Apps MVGO und MVG Fahrinfo München sowie an den MVG-Automaten in allen U-Bahnhöfen, an größeren Bus-/Tramhaltestellen und in Bus und Tram, in den MVG-Kundencentern und bei den zahlreichen MVG-Ticket-Partnern.
 

Unser Tipp: HandyTicket nutzen!

Das HandyTicket ist der digitale Fahrschein im Gebiet des Münchner Verkehrs- und Tarifverbunds (MVV). In den Apps MVGO und MVG Fahrinfo München kann das Ticket ganz einfach erworben werden. Die Fahrkarte ist dann im Nutzerprofil gespeichert und kann in der App jederzeit abgerufen werden. Bargeldlos. Stressfrei. Sicher.
 

Tarifstruktur

Alle Tickets werden nach Zonen berechnet. Insgesamt gibt es sieben Zonen: Zone M Zone 1 Zone 2 Zone 3 Zone 4 Zone 5 Zone 6

Die Zone M umfasst das ganze Münchner Stadtgebiet und einige angrenzende Gemeinden, die Zonen 1 bis 6 gelten außerhalb von München.

Für den Kauf und die Verwendung von allen Tickets benötigen Sie die von Ihnen befahrenen Zonen.

Möchten Sie wissen, welche Zonen Sie für eine bestimmte Fahrtstrecke benötigen, verwenden Sie bitte unseren MVG ZonenCheck oder schauen Sie in den Netz- und Tarifplan.

Hinweis: Mehrfach durchfahrene Zonen werden nur einfach gezählt.

Haltestellen in zwei Zonen

Viele Haltestellen liegen in zwei Zonen. Im Netz- und Tarifplan sind diese Haltestellen stets mit den zwei gültigen Zonen gekennzeichnet:  Übergangsbereich Zone M/1  Übergangsbereich Zone 1/2  Übergangsbereich Zone 2/3  Übergangsbereich Zone 3/4  Übergangsbereich Zone 4/5  Übergangsbereich Zone 5/6 
Beispiel: Zone Übergangsbereich Zone M/1 bedeutet, die Haltestelle liegt sowohl in der Zone Zone M als auch in der Zone Zone 1 und je nach Fahrtrichtung ist die entsprechende Zone für Ihr Ticket zu wählen.

MVG ZonenCheck

Möchten Sie wissen, welche Zonen Sie für eine bestimmte Fahrtstrecke benötigen, verwenden Sie bitte unseren MVG ZonenCheck.