MVG Fahrinfo München

Fahrplanauskunft und Ticketkauf in einer App

MVG Fahrinfo München App MVG Fahrinfo München

Die App MVG Fahrinfo München kann alles, was Nutzer von öffentlichen Verkehrsmitteln in und um München brauchen, um gut von A nach B zu kommen. Mit der App finden Sie schnell die richtige Verbindung und können direkt den passenden Fahrschein kaufen.

 

Diese Vorteile bringt Ihnen die App

 

  • Schnell die beste Verbindung finden: Fahrplanauskunft für U-Bahn, Bus, Tram, S-Bahn, Regionalbus und Regionalbahn im gesamten Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV).
  • Ganz einfach mobil sein: Ob Münchner oder Tourist – mit der App kommen alle auf dem schnellsten Weg an.
  • Immer das richtige Ticket kaufen: Fahrscheinkauf (HandyTicket) für den gesamten Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV).
  • Aktuelle Verkehrsmeldungen erhalten: Die App informiert über Baumaßnahmen, Umleitungen und Verspätungen.
  • Barrierefreie Verbindungen filtern: Wer mit Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen unterwegs ist, kann sich passende Verbindungen anzeigen lassen.
  • Mehr Flexibilität bei der Mobilität: In der App werden auch die Radstationen von MVG Rad angezeigt. Zum Buchen einfach die kostenlose App MVG more installieren.
  • Keine Abfahrt mehr verpassen: Auf Wunsch erinnert Sie die App, wann Sie zur Haltestelle aufbrechen sollten. 
  • Überall die nächste Haltestelle finden: Die App enthält einen Stadtplan mit Ortungsfunktion.
  • Reiseführer für die Hosentasche: Die App vom Stadtportal muenchen.de (München SmartCity App) ist mit der App MVG Fahrinfo München verbunden und leitet Sie mit einem Klick von den Veranstaltungstipps zum Veranstaltungsort.
  • Mobilitätsplattform für starke Partner: Die App verlinkt direkt zu MVG Rad, CarSharing, MVG Nachtlinien, P+R, Taxi sowie zu unseren Mobilitätspartnern S-Bahn München, BOB, ALEX, MERIDIAN und FlixBus. 
  • Direkter Draht zum MVG Kundenservice: Ob Hotline, Kundencenter oder Fundbüro – in der App finden Sie alle wichtigen Ansprechpartner auf einen Blick.
  • Praktische Pläne mit Mehrwert: Die App bietet alle Netz- und Tarifpläne im Überblick. Zusätzlich gibt es Schmankerl wie Fahrpläne zu den besten Biergärten und Eisdielen.
 

Download MVG Fahrinfo München

 

Feedback

Sie haben Ideen, wie wir die App MVG FahrInfo München weiter entwickeln können oder haben einen Fehler entdeckt? Dann schreiben Sie uns möglichst detailliert an E-Mail:

mvg-kundenservice@mvg.de

Das starke Duo für München

Die beiden Apps MVG more und MVG Fahrinfo München arbeiten Hand in Hand: Einmalig kostenlos registrieren und mit einem einzigen Zugang die Vorteile beider Apps nutzen.

Durch die Verbindung der beiden Apps können Sie jederzeit vom ÖPNV auf individuelle Fortbewegungsmittel umsteigen. Ein Ziel auswählen und schnell und einfach die beste Verbindung finden, bargeldlos und unkompliziert. Individuelle Mobilität in München mit der MVG.

Screenshots der App


Häufige Fragen zur App MVG Fahrinfo München

Muss ich mich registrieren, um eine Fahrplanauskunft zu bekommen?

Nein. Sie können alle Funktionen der App MVG Fahrinfo München nutzen, ohne sich zu registrieren. Nur für den Kauf eines HandyTickets müssen Sie sich anmelden.

Wie kann ich „Start“ und „Ziel“ bei der Verbindungsabfrage tauschen?

Einfach auf das Pfeilsymbol unterhalb der Start- und Zieleingabe tippen. 

Mir werden nicht alle Verkehrsmittel angezeigt. Woran liegt das und was kann ich tun?

Sie haben bestimmte Verkehrsmittel unter „Einstellungen“ deaktiviert. Dass in der Rubrik „Einstellungen“ etwas geändert wurde, erkennen Sie am oberen Bildschirmrand. Bei den drei Punkten neben dem MVG Logo ist ein Stift zu sehen. Wenn Sie darauf tippen, können Sie im Menüpunkt „Einstellungen“ wieder alle gewünschten Verkehrsmittel aktivieren.

Wie kann ich Verbindungen oder Haltestellen aus meiner Liste löschen?

Schieben Sie die Zeile mit der zu löschenden Verbindung oder Haltestelle nach links. Jetzt erscheint eine rote Fläche mit einem Mülleimer-Symbol. Wenn Sie darauf tippen, wird gelöscht.

Bekomme ich mit der App MVG Fahrinfo München auch Auskunft über Verbindungen mit S-Bahn und Regionalverkehr?

Ja. Die App deckt alle Verkehrsmittel im Gebiet des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV) ab.

Wie erfahre ich, ob Aufzüge und Rolltreppen auf meiner Strecke funktionieren?

Ob Aufzüge und Rolltreppen funktionieren, können Sie sich bei der Verbindungssuche anzeigen lassen. Um diese Funktion zu aktivieren, tippen Sie auf die Rubrik „Einstellungen“ und wählen den Menüpunkt "Ich möchte…“ aus. 

Jetzt können Sie den Punkt "Funktionsstatus Rolltreppen und Aufzüge anzeigen“ aktivieren. Um die neue Einstellung zu speichern, auf "Fertig“ tippen.

Wenn eine Rolltreppe oder ein Fahrstuhl nicht funktioniert, sehen Sie das bei Ihrer Verbindungsanfrage an einem schwarzen Ausrufezeichen vor gelbem Hintergrund. Welche Rolltreppe oder welcher Fahrstuhl betroffen ist, erfahren Sie, wenn Sie das Ausrufezeichen antippen.

Tipp: Außerdem können Sie die Rolltreppen und Lifte an den jeweiligen Haltestellen direkt überprüfen. Dazu einfach im Menüpunkt "Mehr“ auf "SWM/MVG“ klicken und "Funktionsstatus" öffnen.

Ich kann keine Treppen und/oder Rolltreppen benutzen. Wie finde ich eine passende Verbindung?

Wählen Sie in der Rubrik „Einstellungen“ den Menüpunkt „Ich möchte…“ aus. Dort können Sie die Punkte „feste Treppen benutzen“ und „Rolltreppen benutzen“ deaktivieren. Wenn Sie auf „Fertig“ tippen, wird die neue Einstellung gespeichert.

Tipp: Geben Sie bei der Verbindungsanfrage immer Ihren aktuellen Standort und die genaue Adresse Ihres Ziels ein. So erhalten Sie eine passende Verbindung. Um zu erfahren, ob die Fahrstühle an den Haltestellen funktionieren, können Sie die Option „Funktionsstatus Rolltreppen und Aufzüge anzeigen“ in der Rubrik „Einstellungen“ aktivieren.

Ich benötige einen barrierefreien Einstieg ins Fahrzeug. Wie kann ich das bei meiner Verbindungsabfrage angeben?

Klicken Sie in der Rubrik „Einstellungen“ den Menüpunkt „Ich benötige…“ an. Dort können Sie Niederflurfahrzeuge und einen niveaugleichen Einstieg auswählen. Tippen Sie jetzt auf „Fertig“, um die neue Einstellung zu speichern.

Wichtig: Derzeit werden nur S-Bahn, Bus und Tram berücksichtigt. Bitte beachten Sie, dass kurzfristig auch andere Fahrzeuge eingesetzt werden können.

Tipp: Die MVG bietet für Senioren und Menschen, die orthopädische Hilfsmittel nutzen, verschiedene Mobilitätstrainings an. Dabei lernen unsere Fahrgäste, wie sie selbstbestimmt und sicher die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen können.

Für sehbehinderte und blinde Menschen organisiert die MVG eine spezielle Schulung. Dabei haben die Fahrgäste die Möglichkeit, die Sicherheitseinrichtungen in der U-Bahn zu testen.

Wie erfahre ich, ob es Verspätungen gibt?

Verspätungen von einzelnen Linien werden über die Rubrik „Verbindungen“ oder über die Rubrik „Abfahrten“ angezeigt.

Warum funktioniert die App nicht auf anderen Geräten, zum Beispiel BlackBerry und WindowsPhone?

Wir konzentrieren uns derzeit auf die Betriebssysteme mit dem größten Marktanteil. Für Nutzer anderer Systeme ist das PrintTicket eine Alternative.

Hinweis: Zum Abruf von Fahrplanauskünften, Abfahrten und HandyTicket-Kauf wird eine Internetverbindung benötigt. Das gekaufte HandyTicket kann jederzeit auch ohne Internetverbindung angezeigt werden. Es kann keine Garantie für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Auskünfte gegeben werden.