Mittwoch, 04.02.2015

    ISPO: MVG verstärkt U-Bahn-Angebot und Kundenservice vor Ort

    Zur Messe „ISPO MUNICH“, der weltgrößten Fachmesse für Sportartikel und Sportmode, von Donnerstag, 5. Februar bis Sonntag, 8. Februar verstärkt die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) zeitweise das U-Bahn-Angebot.

    Am Samstag, 7. Februar wird der Takt zwischen Hauptbahnhof und Messestadt Ost von ca. 8 bis 11 Uhr sowie von ca. 15 bis 19 Uhr  durch Züge der U8 von 10 Minuten auf 5 Minuten verdoppelt. Am Sonntag, 8. Februar fahren die Züge ebenfalls von ca. 8 bis 11 Uhr im 5- statt 10-Minuten-Takt zwischen Hauptbahnhof und Messe. Außerdem wird am Sonntag bereits ab 7 Uhr ein 10- statt 20-Minuten-Takt angeboten. Zur Heimfahrt besteht von ca. 15 Uhr bis ca. 19 Uhr ein 5-Minuten-Takt ab Messestadt Ost. An den Werktagen fährt die U2 in den Hauptverkehrszeiten fahrplanmäßig im 5-Minuten-Takt. Die Messe ist über die U-Bahnhöfe Messestadt West und Messestadt Ost bequem zu erreichen.

    MVG-Infopoint geöffnet
    Für Auskünfte steht den Fahrgästen der MVG-Infopoint im Sperren-geschoss des U-Bahnhofs Messestadt West zur Verfügung. Dieser ist an allen Messetagen von 10 bis 14 Uhr und von 14:30 bis 18:30 Uhr geöffnet.

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de