Montag, 02.03.2015

    Modellbahn-Ausstellung im MVG Museum mit großer Verlosungsaktion am 14./15. März

    Im MVG Museum dreht sich am nächsten Wochenende alles um die Modelleisenbahn. Mehrere Clubs und Privatpersonen präsentieren am Samstag und Sonntag (14./15. März) ihre Eisenbahn- und Straßenbahnanlagen in verschiedenen Spurweiten und Maßstäben (darunter u.a. Modellbahnfreunde MVG, TT-Club Bayern, Eisenbahnfreunde Vaterstetten).

    An beiden Nachmittagen werden außerdem die schönsten Modellbahnanlagen gekürt, die Besucher entscheiden dabei, welche Miniatur ihnen am besten gefallen hat. Dabei gibt es nicht nur für die Modellbauer etwas zu gewinnen: Unter allen Teilnehmern der Umfrage werden tolle Sachpreise verlost. Selbstverständlich ist auch die reguläre Ausstellung zur Entwicklung des Münchner Nahverkehrs an beiden Tagen zu besichtigen. Geöffnet hat das Museum von 11 bis 17 Uhr.

    Eintrittspreise: Erwachsene zahlen 2,50 Euro, Kinder und Jugendliche (6 bis 14 Jahre) bzw. Schüler und Studenten 2 Euro. Familien können eine Familienkarte für 5 Euro erwerben.

    Anfahrt: Das MVG Museum befindet sich in der Ständlerstraße 20. Es ist mit der Tram 17 (Schwanseestraße) und mit der StadtBus-Linie 139  (Ständlerstraße) zu erreichen. Außerdem fährt an beiden Tagen ab 11 Uhr alle halbe Stunde ein Shuttlebus ab U-/S-Bahnhof Giesing.

    Impressionen aus der letztjährigen Ausstellung

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de