Donnerstag, 19.03.2015

    Spätverkehr: Einschränkungen wegen Dacherneuerung am U-Bahnhof Studentenstadt

    Wegen Bauarbeiten am U-Bahnhof Studentenstadt kommt es in den nächsten Wochen im Spätverkehr zu Einschränkungen auf der U-Bahnlinie U6 zwischen Alte Heide und Fröttmaning.

    Von Montag, 23. März bis zunächst Freitag, 15. Mai 2015 sowie voraussichtlich im August fahren die Züge in diesem Abschnitt in der Regel sonntags bis freitags bereits ab ca. 21:30 Uhr im 20- statt 10-Minuten Takt.

    Grund für die Einschränkungen sind Bauarbeiten am Bahnsteigdach im U-Bahnhof Studentenstadt. Das Dach muss erneuert werden, weil es undicht ist. Ein Teil der Arbeiten wird mit Hilfe von Baugerüsten erfolgen, die zu den oben genannten Zeiten im Gleisbereich aufgestellt werden müssen. Zwischen den Bahnhöfen Studentenstadt und Kieferngarten steht den Zügen dann jeweils nur ein Gleis für beide Fahrtrichtungen zur Verfügung. Durch den eingleisigen Betrieb kann es in beiden Fahrtrichtungen auch zu geringen Wartezeiten bzw. Verspätungen kommen. Bei Spielen in der Allianz Arena werden die Bauarbeiten bei Bedarf ausgesetzt, um eine ausreichende Streckenkapazität für den Fußballverkehr sicherzustellen.

    Fahrgäste werden gebeten, sich auf den geänderten Betriebsablauf einzustellen, vor allem mehr Zeit einzuplanen sowie die Zugzielanzeigen, Durchsagen und Wegweiser zu beachten. Informationen gibt es auch unter www.mvg.de. Dort steht auch der geänderte Fahrplan der U6 zum Herunterladen zur Verfügung.

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de