Dienstag, 28.04.2015

    1. Mai: Bus-Umleitungen in der Innenstadt, in Johanneskirchen und Aubing

    Wegen Veranstaltungen zum 1. Mai kommt es am Freitag zu Einschränkungen im Busverkehr der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG). Folgende Änderungen sind erforderlich.

    Innenstadt: Der MetroBus 52 und der StadtBus 132 können den Marienplatz aufgrund einer DGB-Veranstaltung von ca. 8 bis 23 Uhr nicht anfahren. Beim MetroBus 52 entfallen in dieser Zeit die Haltestellen Marienplatz und Viktualienmarkt. Die Busse wenden vorzeitig an einer provisorischen Endhaltestelle im Rosental. Der StadtBus 132 fährt nur bis zum Viktualienmarkt statt bis zum Rindermarkt und von dort über die Frauenstraße zum Isartor zurück. Daher können die Haltestellen Rindermarkt, Marienplatz (Alter Peter) und Tal (in Fahrtrichtung stadtauswärts) nicht bedient werden.

    Johanneskirchen: Der StadtBus 184 fährt wegen eines Maibaumfestes von ca. 9 bis 12.30 Uhr nur zwischen Arabellapark und Johanneskirchen Bf. Die Haltestellen Lübecker Straße und Westerlandanger können nicht bedient werden.

    Aubing: Der StadtBus 162 wird wegen einer Maibaumfeier von ca. 11 bis 15.30 Uhr zwischen Gilchinger Straße und Limesstraße über die Ubostraße umgeleitet. Die Haltestellen Ubostraße und Bergsonstraße werden in die Ubostraße verlegt.

    Die MVG informiert ihre Fahrgäste unter anderem mit Aushängen über die Beeinträchtigungen.

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de