Freitag, 22.05.2015

    Marienplatz: Einschränkungen wegen Meisterfeier am Pfingstsonntag, 24. Mai

    Durch die Meisterschaftsfeier des FC Bayern München am Sonntag, 24. Mai, kommt es zu Einschränkungen bei Bus und U-Bahn im Bereich Marienplatz. Die Buslinien 52 und 132 müssen voraussichtlich bereits ab dem Vormittag umgeleitet werden.

    Der MetroBus 52 wendet dann vorzeitig am Viktualienmarkt, der StadtBus 132 am Isartor. Auch die U-Bahnlinien U3 und U6 sind betroffen: Sie können den Bahnhof Marienplatz nicht mehr anfahren, wenn der Marienplatz wegen großen Fanandrangs gesperrt wird. Die Züge durchfahren die Station dann ohne Halt, um Sicherheitsrisiken zu vermeiden. Die Zugänge zum Bahnhof werden in dieser Zeit gesperrt.

    Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) informiert ihre Kunden unter anderem mit Ansagen und Tickertexten über die Änderung. Informationen gibt es auch im Internet unter www.mvg.de sowie an der MVG-Hotline. Die kostenfreie Rufnummer lautet: 0800 344226600 (montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr).

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de