Donnerstag, 13.08.2015

    Dachsanierung U-Bahnhof Studentenstadt: Einschränkungen vorzeitig beendet

    Die Bauarbeiten am Dach des U-Bahnhofs Studentenstadt können erfreulicherweise rund zwei Wochen früher abgeschlossen werden als geplant.

    Damit sind auch die nächtlichen Einschränkungen zwischen Alte Heide und Fröttmaning bereits diese Woche beendet. Ab Freitag, 14. August, wird die U-Bahn auf dem genannten Abschnitt wieder regulär verkehren.

    Am oberirdischen U6-Bahnhof Studentenstadt wurde das über 40 Jahre alte Dach aufwendig erneuert. Im Zuge der Arbeiten waren in den Abend- und frühen Morgenstunden teils Gleissperrungen und eine zeitweise Ausdünnung des Takts zwischen Alte Heide und Fröttmaning notwendig. Ursprünglich war das Zeitfenster dafür vom 12. Juli bis 29. August angesetzt. Es stehen noch letzte Arbeiten an, etwa die Verkleidung der Säulen am Bahnsteig. Diese können aber bei laufendem Betrieb ohne Verkehrseinschränkungen für die Fahrgäste erfolgen.

    Für den MetroBus 50 gilt an der Haltestelle Studentenstadt noch bis 29. August der Baustellenfahrplan mit leicht veränderten Abfahrtszeiten.

    Aktuelle Infos zu Betriebseinschränkungen

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de