Freitag, 30.10.2015

    Viktualienmarkt: Umleitungen wegen Haltestellenumbau ab Montag, 2. November

    Wegen des barrierefreien Ausbaus der Bushaltestellen am Viktualienmarkt werden die MetroBus-Linien 52 und 62 derzeit umgeleitet. Ab Montag, 2. November beginnt eine neue Bauphase.

    Bis voraussichtlich Dienstag, 10. November kommt es damit zu folgenden Änderungen:

    • Der MetroBus 52 fährt ab der Haltestelle Blumenstraße via Sendlinger Tor zur Endhaltestelle Marienplatz und bedient auf dem Umleitungsweg die Haltestellen Sendlinger Tor und St.-Jakobs-Platz. Ab Marienplatz werden die Busse via Tal und Frauenstraße zur Haltestelle Blumenstraße umgeleitet. Die Haltestelle Viktualienmarkt entfällt während dieser Zeit in beiden Fahrtrichtungen.
    • Der MetroBus 62 fährt in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen Blumenstraße und Sendlinger Tor eine Umleitung via Blumenstraße. Die Haltestelle Sendlinger Tor in Richtung Ostbahnhof wird in die Lindwurmstraße verlegt (zur Haltestelle der NachtBusse N40/N41/N45). Die Haltestellen St.-Jakobs-Platz und Viktualienmarkt entfallen.
       

    Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) informiert ihre Fahrgäste unter anderem mit Aushängen über die Umleitung. Informationen gibt es auch unter www.mvg.de und per MVG-Hotline unter der kostenfreien Rufnummer 0800 344226600 (montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr).

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de