Freitag, 04.12.2015

    U1 – Spätverkehr nach 22 Uhr: Umstieg am Rotkreuzplatz an fünf Abenden

    Wegen Instandhaltungsarbeiten im U-Bahntunnel zwischen Gern und Westfriedhof kommt es an fünf Abenden zu Einschränkungen im Spätverkehr auf der U1: Von Sonntag, 6. Dezember bis voraussichtlich Donnerstag, 10. Dezember wird die U-Bahnlinie jeweils ab ca. 22 Uhr am Rotkreuzplatz geteilt.

    Dort müssen die Fahrgäste dann zur Weiterfahrt umsteigen. Der Fahrplan ändert sich dadurch nicht. Die Kunden werden jedoch gebeten, sich auf Verspätungen einzustellen. Auch tagsüber kann es im Baustellenbereich zu Verzögerungen kommen.

    Hintergrund: Wegen der Bauarbeiten steht zwischen Rotkreuzplatz und Westfriedhof im Spätverkehr jeweils nur eines von zwei Gleisen zur Verfügung. Durch die Zweiteilung der Linie am Rotkreuzplatz kann das bestehende Fahrplanangebot trotz dieser Engstelle aufrechterhalten werden.

    Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) informiert ihre Fahrgäste unter ande-rem mit Aushängen und Tickertexten an den Bahnsteigen über die Einschränkung. Ferner steht im U-Bahnhof Rotkreuzplatz während der Bauarbeiten Serviceperso-nal zur Verfügung. Informationen gibt es auch im Internet unter www.mvg.de.

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de