Donnerstag, 10.12.2015

    Fahrplanwechsel am Sonntag, 13. Dezember: Hier gibt es alle Informationen

    Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) bietet ihren Kunden umfangreiche Informationen zum bevorstehenden Fahrplanwechsel am Sonntag, 13. Dezember.

    Fahrgäste haben zum Beispiel die Möglichkeit, sich im Internet auf www.mvg.de, mit Hilfe der App „MVG Fahrinfo München“ oder bei den verschiedenen MVG-Servicestellen über ihre Linien und etwaige Änderungen zum Fahrplanplanwechsel zu informieren.  

    Auf der MVG-Homepage unter www.mvg.de, die auch für die Nutzung mit mobilen Geräten optimiert ist, gibt es zum Beispiel

    • eine aktuelle Übersicht zu allen Änderungen bei mehr als 20 Linien
    • die neuen MVG-Aushangfahrpläne für jede Haltestelle
    • die neuen MVG-Minifahrpläne für alle Linien
    • die aktualisierten Orientierungs-, Umgebungs- und Liniennetzpläne
    • die Elektronische Fahrplanauskunft (EFA)
       

    Bei allen Fragen rund um Fahrpläne, Abfahrtszeiten und Mobilität in München hilft natürlich auch die App „MVG Fahrinfo München“ weiter. Sie geht pünktlich zum Fahrplanwechsel auch mit folgenden neuen Features an den Start.

    • Unter „Abfahrten“ werden nun für jede Haltestelle auch solche Linien dargestellt, für die keine aktuellen Livedaten zur Verfügung stehen, etwa Regionalbusse. Sie werden in der Übersicht mit Fahrplandaten gelistet, die als solche gekennzeichnet sind.
    • Weiter verbessert wurde auch die Kartenansicht: Hier haben Nutzer nun die Möglichkeit, sich auf dem Stadtplan von Google oder Apple den eigenen Standort anzeigen zu lassen sowie Start und Ziel ihrer gewünschten Verbindung zu wählen. Darüber hinaus werden auch die Fußwege von und zur Haltestelle angezeigt.
    • Natürlich finden sich unter „Mehr – Mobil in München“ die aktualisierten Netz- und Tarifpläne.
       

    Die Mitarbeiter in den MVG-Kundencentern sowie an den MVG-Infopoints beantworten auch gerne individuelle Fragen zum Fahrplanwechsel, ebenso die MVG-Hotline. Diese ist zu erreichen unter 0800 3 44 22 66 00 (gebührenfrei, montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr).

    Logistische Herausforderung
    Der Fahrplanwechsel ist jedes Jahr eine logistische Herausforderung. Neben den Aushangfahrplänen an den Haltestellen und in den U-Bahnhöfen im MVG-Netz müssen zum Beispiel auch die Orientierungspläne an den Haltestellen, viele Umgebungspläne in den U-Bahnhöfen und verschiedene Liniennetzpläne ausgetauscht werden. Deswegen sind seit Donnerstag 16 Mitarbeiter nahezu nonstop im Einsatz. Sie müssen – grob geschätzt – rund 26.000 einzelne Aushänge auswechseln. Dazu fahren sie alle mehr als 1.250 Haltestellen und U-Bahnhöfe mit über 2.700 Haltepunkten an. Ferner sind auch mehr als 2.200 Netzpläne in Fahrzeugen (Klebefolien) zu erneuern. Rechtzeitig zum Fahrplanwechsel am Sonntag, 13. Dezember (Betriebsbeginn) soll alles fertig sein!

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de