Montag, 14.12.2015

    Mietradsystem MVG Rad: 21 weitere Stationen ab sofort in Betrieb – schon mehr als 14.000 Kunden

    Das Mietradsystem der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) ist ab sofort noch attraktiver: Die MVG hat soeben 21 weitere MVG Radstationen eröffnet. Damit sind nun 45 von insgesamt 125 geplanten Stationen, die bis Ende 2016 entstehen sollen, in Betrieb.

    Die 21 neuen Stationen mit bis zu 20 Ständern befinden sich an folgenden Standorten mit Umsteigemöglichkeiten zu den jeweils nachfolgend genannten Linien (teilweise Auswahl, ohne Nachtlinien):

    • Am Glockenbach      
    • Böhmerwaldplatz: U4; Bus 59
    • Brudermühlstraße:  U3; Busse X30, 54
    • Gärtnerplatz: Busse 52, 62
    • Harras: U6, S7; Busse X30, 53, 54, 130, 132, 134
    • Hochschule (Lothstr.): Tram 20, 21, 22; Bus 153    
    • Innsbrucker Ring: U2, U5, U7
    • Josephsplatz: U2, U8; Bus 153, 154
    • Karlsplatz (Stachus): U4, U5, S-Bahn; Tram 16, 17, 18, 19, 20, 27 u.a.
    • Klinikum Harlaching: Tram 15/25; Bus 139
    • Kolumbusplatz: U2, U7, Bus 52, 58
    • Maillingerstraße: U1, U7
    • Messestadt West: U2; Bus 139, 183, 190, 234, 263, 264
    • Michaelibad: U5, U7; Bus 195, 199
    • Moosach (Memminger Platz): U3, S1; Bus 162, 163, 169, 176, 710
    • Neuperlach Süd: U5, S7; Bus 195, 196, 199, 210, 212, 222 u.a.
    • Nordbad: Tram 12, 27; Bus 53, 59, 154
    • Oberwiesenfeld: U3, Bus 50
    • Olympia Einkaufszentrum: U1, U3; Bus 50, 60, 143, 163, 175
    • Schwanseestraße: Tram 17; Bus 139
    • Silberhornstraße: U2, U7; Tram 15/25; Bus X30, 58, 148
       

    An allen nun insgesamt 45 bestehenden Stationen können MVG Räder schnell und einfach ausgeliehen und mit Preisvorteil zurückgegeben werden. Für die Rückgabe an einer Station erhalten Nutzer nämlich bis zu 10 Freiminuten für künftige Fahrten. Selbstverständlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit, dass die Kunden ihr Rad innerhalb des Rückgabegebiets frei im öffentlich zugänglichen Raum abstellen und dort die Miete beenden. Auch diese Räder können mit der App „MVG more“ schnell und einfach gefunden und gemietet werden (siehe rechts). Für MVG Rad konnte die MVG seit Systemstart Anfang Oktober 2015 bereits über 14.000 Kunden gewinnen. „Im Frühjahr 2016 erwarten wir einen weiteren Schub, wenn die neue Radlsaison beginnt“, sagt Gunnar Heipp, Leiter Strategische Planungsprojekte bei SWM/MVG. „Dann werden wir auch kontinuierlich weitere MVG Radstationen eröffnen und das System ergänzend zum ÖPNV noch attraktiver machen, damit die Münchner und die Gäste unserer Stadt zusätzlich zu U-Bahn, Bus und Tram auch mit dem MVG Rad ganz einfach mobil sind.“

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de