Freitag, 26.06.2015

    Sonntag, 28. Juni und Sonntag, 5. Juli: U6-Pendelbetrieb wegen Bauarbeiten

    Am Sonntag, 28. Juni sowie am Sonntag, 5. Juli wird der U-Bahnhof Poccistraße jeweils von ca. 8.30 Uhr bis ca. 1 Uhr nur von der U3 bedient. Die Züge der U6 wenden in dieser Zeit von Norden kommend am Goetheplatz, von Süden kommend an der Implerstraße.

    Fahrgäste der U6 werden gebeten, dort zur Weiterfahrt jeweils die U3 zu nutzen.

    Grund für die Unterbrechung der U6 sind Bauwerksprüfungen in der Station Poccistraße, für die jeweils ein Gleis gesperrt werden muss. Das andere Gleis teilen sich in dieser Zeit die Züge der U3 in beiden Fahrtrichtungen. Durch den eingleisigen Betrieb kann es zu Wartezeiten und Verspätungen von wenigen Minuten kommen. Die Betriebspausen der U-Bahn in der Nacht reichen aufgrund ihrer Kürze nicht aus, um die Untersuchungen durchzuführen.

    Die MVG bittet ihre Kunden auf der U3/U6 an beiden Sonntagen mehr Zeit als üblich einzuplanen und sich rechtzeitig mit den Einschränkungen vertraut zu machen. Informationen gibt es auch im Internet unter www.mvg.de.

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de