Freitag, 12.02.2016

    Baustelle am Marienplatz: Umleitungen ab Montag, 15. Februar

    Wegen des Umbaus des „Hugendubel-Hauses“ am Marienplatz werden der MetroBus 52 und der StadtBus 132 ab Montag, 15. Februar umgeleitet. Es kommt zu folgenden Änderungen:

    MetroBus 52: Die Busse fahren ab der Haltestelle Blumenstraße über den Altstadtring bis zum Sendlinger Tor – und umgekehrt. Die Haltestelle am Sendlinger Tor befindet sich in der Straße An der Hauptfeuerwache. Die Haltestellen Viktualienmarkt und Marienplatz können nicht bedient werden. Der Viktualienmarkt ist ab Sendlinger Tor mit dem MetroBus 62 zu erreichen, der Marienplatz mit der U3/U6.

    StadtBus 132: Die Busse wenden vorzeitig am Isartor. Die Haltestellen Tal, Marienplatz, Viktualienmarkt und Rindermarkt werden nicht bedient. Zwischen Isartor und Marienplatz können Fahrgäste die S-Bahnen nutzen.

    Landeshauptstadt und MVG prüfen derzeit gemeinsam, wie zumindest eine der beiden Linien möglichst bald wieder in der Nähe des Marienplatzes fahren und dort halten kann. Endgültige Festlegungen gibt es aber noch nicht.

    Die MVG informiert ihre Fahrgäste unter anderem mit Aushängen an den Haltestellen sowie im Internet unter www.mvg.de über die Änderungen.

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de