Dienstag, 24.05.2016

    Donnerstag, 26. Mai und Sonntag, 29. Mai: Umleitungen wegen Fronleichnamsprozessionen

    Wegen Fronleichnamsprozessionen sind am Donnerstag, 26. Mai sowie am Sonntag, 29. Mai Umleitungen von Tram- und Buslinien notwendig.

    Am Donnerstag, 26. Mai werden von 8 bis ca. 13:30 Uhr die Tramlinien 19 und 38 sowie die Buslinien 100 und 154 unterbrochen bzw. umgeleitet. Bei Schlechtwetter ist eine Änderung des Prozessionswegs möglich.

    Die Tram 19 wird zwischen Hauptbahnhof und Maxmonument unterbrochen, die Haltestellen Karlsplatz (Stachus) Nord bis Kammerspiele entfallen.

    Die Ersatztram 38 fährt verkürzt zwischen Effnerplatz und Maxmonument. Die Haltestellen Kammerspiele bis Lenbachplatz entfallen.

    Der StadtBus 100 wird durch den Altstadtringtunnel umgeleitet. Die Haltestellen Königinstraße (nur in Richtung Ostbahnhof), Oskar-von-Miller-Ring, Amalienstraße, Von-der-Tann-Straße und Odeonsplatz entfallen.

    Der StadtBus 154 wird bereits ab 5 Uhr zwischen Schellingstraße und Georgenstraße via Türkenstraße und Akademiestraße umgeleitet. Die Haltestelle Türkenstraße ist in Richtung Arabellapark vor die Einmündung Türkenstraße verlegt, die Haltestelle Universität entfällt.

    Am Sonntag, 29. Mai, werden wegen der Fronleichnamsprozession in der Innenstadt die Buslinien 62 und 132 von ca. 8 Uhr bis 10:30 Uhr im Bereich Isartor – Sendlinger Tor wie folgt umgeleitet bzw. verkürzt:

    Der MetroBus 62 wird zwischen Gärtnerplatz und Sendlinger Tor via Müllerstraße und Blumenstraße umgeleitet. Die Haltestellen Blumenstraße, Viktualienmarkt und St.-Jakobs-Platz entfallen, die Haltestelle Sendlinger Tor Richtung Ostbahnhof wird in die Lindwurmstraße verlegt.

    Der StadtBus 132 endet vorzeitig an der Haltestelle Isartor (Zweibrückenstraße). Die Haltestellen Tal, Marienplatz und Viktualienmarkt entfallen.

    Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) informiert ihre Fahrgäste unter anderem mit Aushängen über die Umleitung. Informationen gibt es auch unter www.mvg.de und per MVG-Hotline unter der kostenfreien Rufnummer 0800 344226600 (montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr).

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de