Donnerstag, 30.06.2016

    Samstag, 2. Juli: MVG verstärkt U-Bahn zum Rewe-Sommerfest

    Wegen des „Rewe Family“-Sommerfests auf der Theresienwiese verstärkt die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) am Samstag, 2. Juli teilweise ihr U-Bahn-Angebot. So werden von ca. 10 bis 19 Uhr auf der U4 und U5 zwischen Westendstraße und Odeonsplatz zusätzliche Züge eingesetzt, um der erhöhten Nachfrage gerecht zu werden.

    In diesem Abschnitt erhöht sich die Taktfolge somit von 5 auf 3,3 Minuten. Zudem fährt die U4 mit langen Zügen (6 statt 4 Wagen). Beide Linien bedienen die Stationen Theresienwiese und Schwanthalerhöhe. Mit der U3 und U6 ist das Fest über die U-Bahnhöfe Goetheplatz und Poccistraße zu erreichen.

    Mit Bus und Tram zum Sommerfest
    Die Theresienwiese ist auch gut mit Bus und Tram erreichbar. Der MetroBus 62 bedient unter anderem die nah gelegene Haltestelle Hans-Fischer-Straße. Der StadtBus 134 fährt die Haltestellen Theresienhöhe und Alter Messeplatz an. Der MetroBus 53 stoppt am U-Bahnhof Schwanthalerhöhe, der MetroBus 58 zum Beispiel am Goethe- und Georg-Hirth-Platz. Die Haltestellen Holzapfelstraße und Hermann-Lingg-Straße der Tram 18 und 19 bieten sich ebenfalls für die An- und Abreise an.

    Fahrplanauskünfte gibt es im Internet unter www.mvg.de und an der MVG-Hotline. Die kostenfreie Rufnummer lautet 0800 344226600 (Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr).

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de