Dienstag, 05.07.2016

    Mietradsystem MVG Rad: 16 weitere Stationen in Betrieb

    Das Mietradsystem der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) wird weiter ausgebaut und damit noch attraktiver: Die MVG hat soeben 16 weitere MVG Radstationen eröffnet.

    Damit sind nun 61 von insgesamt 125 geplanten Stationen in Betrieb, weitere folgen in den nächsten Wochen und Monaten. Die neuen Standorte mit bis zu 15 Ständern befinden sich an folgenden Standorten mit Umsteigemöglichkeiten zu den jeweils nachfolgend genannten Linien (teilweise Auswahl):

    Aidenbachstraße U3; MetroBus 51, 53, 63; StadtBus 136, NachtBus N41
    Barthstraße  
    Gern U1, U7
    Hackerbrücke Tram 16, 17; NachtTram N16; S-Bahn
    Herzog-Ernst-Platz MetroBus Bus 53, 62; StadtBus 134;NachtBus N43, N44
    Hohenzollernplatz U2, U8; Tram 12, 27; NachtTram N27; MetroBus 53, 59; N43, N44
    Implerstraße U3, U6; StadtBus 132
    Infanteriestraße Tram 12; MetroBus 53, 59; NachtBus N43, N44
    Isartor Tram 16, 18; NachtTram N16; StadtBus 132; S-Bahn
    Laimer Platz U5; MetroBus 51, 57; StadtBus 151, 168; NachtBus N78
    Parzivalplatz Tram 23; StadtBus 140, 141, 142; NachtBus N40, N41
    Petuelring U3, U8; Tram 27; NachtTram N27; StadtBus 173, 177, 178; N76
    Schwabing Nord Tram 23; StadtBus 177
    Stiglmaierplatz U1, U7; Tram 20, 21, 22; NachtTram N20
    Thalkirchen U3, StadtBus 135
    Untersbergstraße U2, U7

    An allen nun insgesamt 61 bestehenden Stationen können MVG Räder schnell und einfach ausgeliehen und mit Preisvorteil zurückgegeben werden. Für die Rückgabe an einer Station erhalten Nutzer nämlich bis zu 10 Freiminuten für künftige Fahrten. Selbstverständlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit, dass die Kunden ihr Rad innerhalb des Rückgabegebiets frei im öffentlich zugänglichen Raum abstellen und dort die Miete beenden. Auch diese Räder können mit der App „MVG more“ schnell und einfach gefunden und gemietet werden. Für MVG Rad konnte die MVG seit Systemstart Anfang Oktober 2015 bereits mehr als 33.000 Kunden gewinnen. Inzwischen haben die Bikes der MVG fast 200.000 Fahrten absolviert.

    MVG-Planungschef Gunnar Heipp: „Wir freuen uns, dass nun fast die Hälfte der geplanten 125 Stationen in Betrieb ist. MVG Rad wird damit als Zusatzangebot zum ÖPNV immer attraktiver. Unsere Kunden haben inzwischen fast 200.000 Fahrten absolviert und damit aktiv die Umwelt und das Klima geschützt. Gemeinsam mit den Bezirksausschüssen und den beteiligten städtischen Referaten arbeiten wir emsig am weiteren Ausbau unsere Mietradsystems. Die laufende Abstimmung der weiteren Standorte ist allerdings kein Kinderspiel und wird noch einige Zeit kosten, die wir freilich gerne investieren. Denn schon jetzt ist MVG Rad ein Aushängeschild für die Radlhauptstadt München!“

    Weitere Informationen unter: www.mvg.de/rad

    Pressefotos

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de