Mittwoch, 28.09.2016

    Bus 54/154 - Sonntag, 2. Oktober: Bus-Umleitungen wegen Münchner Frauenlauf

    Der „Münchner Frauen-/Männerlauf gegen Brustkrebs der Bayerischen Krebsgesellschaft“ führt am kommenden Sonntag, 2. Oktober zeitweise zu Einschränkungen bei den MVG-Buslinien 54 und 154.

    Von ca. 6 bis ca. 15 Uhr müssen beide Linien den Veranstaltungsort im Englischen Garten weiträumig über Isarring und Dietlindenstraße umfahren.

    MetroBus 54 (Münchner Freiheit – Lorettoplatz)

    • Folgende Haltestellen können während der Veranstaltung im Englischen Garten nicht angefahren werden: Chinesischer Turm, Thiemestraße, Giselastraße, Hohenzollernstraße und Hirschauer Straße (nur in Fahrtrichtung Lorettoplatz). An der Haltestelle Am Tucherpark halten die Busse seitenverkehrt.

    • Auf der Umleitungsstrecke werden die Haltestellen Osterwaldstraße, Dietlindenstraße (U6) und Potsdamer Straße mitbedient.

    StadtBus 154 (Nordbad – Bruno-Walter-Ring)

    • Die Haltestellen Hirschauer Straße, Chinesischer Turm, Thiemestraße und Giselastraße entfallen während des Frauenlaufs.

    • Auf der Umleitungsstrecke werden folgende Haltestellen mitbedient: Am Tucherpark, Osterwaldstraße, Dietlindenstraße (U6), Potsdamer Straße,Münchner Freiheit und Hohenzollernstraße.

    Die MVG informiert ihre Fahrgäste mit Aushängen. Informationen gibt es auch unter www.mvg.de und an der MVG-Hotline unter der kostenfreien Rufnummer 0800 344226600 (montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr).

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de