Donnerstag, 01.12.2016

    Fahrplanwechsel: Neuer StadtBus 144 Scheidplatz – Olympiapark – Rotkreuzplatz am Start

    Zum Fahrplanwechsel am Sonntag, 11. Dezember 2016 nimmt die MVG den StadtBus 144 in Betrieb. Die neue Linie fährt zwischen den U-Bahnhöfen Scheidplatz und Rotkreuzplatz und verbindet diese mit dem Wohnquartier am Ackermannbogen (nördlicher Bereich), dem Olympiapark sowie dem Viertel am Dom-Pedro-Platz.

    Gleichzeitig wird die Führung der MetroBus-Linie 59 im Bereich Ackermannbogen angepasst: Die Busse fahren dort ab 11. Dezember erstmals den zentralen Stadtplatz an, was für die Mehrheit der Bewohner kürzere Wege mit sich bringt.

    Download Linienplan StadtBus 144 (PDF)

    Der neue StadtBus 144 fährt ab Scheidplatz durch die Belgrad-, Karl-Theodor- und Ackermannstraße zum Spiridon-Louis-Ring, weiter durch den Olympiapark zur Dachauer Straße und via Landshuter Allee, Dom-Pedro-, Waisenhaus- und Nymphenburger Straße zum Rotkreuzplatz. Die Rückfahrt erfolgt auf direktem Weg via Landshuter Allee Richtung Olympiapark und von dort wie auf dem Hinweg zurück bis zum Scheidplatz (siehe Plan). Insgesamt werden 17 Haltestellen bedient, elf davon wurden für die neue Linie neu eingerichtet. Neben den Umsteigemöglichkeiten zu U-Bahn und Tram am Scheidplatz sowie am Rotkreuzplatz besteht Anschluss zur Tram 27 (Ackermannbogen) und zur Tram 20/21 (Olympiapark West).

    Die Fahrzeit der neuen Linie zwischen Scheidplatz und Rotkreuzplatz beträgt rund 20 Minuten. Die Busse fahren an allen Wochentagen im 20-Minuten-Takt. Die Betriebszeiten sind montags bis freitags von ca. 6 Uhr bis 20.30 Uhr, samstags von ca. 7 Uhr bis 20.30 Uhr und sonntags von ca. 9 Uhr bis 20 Uhr. Die neue Buslinie wird von der Landeshauptstadt München mitfinanziert.

    Mit dem Start der StadtBus-Linie 144 erhält der MetroBus 59 (Ackermannbogen – Giesing Bf.) im Bereich Ackermannbogen eine neue Linienführung. Er wird dort ab 11. Dezember über den zentralen Stadtplatz mit der neuen Haltestelle Georg-Birk-Straße geführt, die für viele Bewohner mit wenigen Schritten erreichbar ist. Die bisherige Endhaltestelle Ackermannbogen wird ebenfalls in das Quartier, nämlich an die Elisabeth-Kohn-Straße, verlegt. Neu ist auch, dass die Busse der Linie 59 nun auch Richtung Nordbad/Giesing Bf. die Haltestelle Barbarastraße (Tram12, MetroBus 53) anfahren. Die bisher bedienten Haltestellen Spiridon-Louis-Ring und Ackermannbogen (neu: Deidesheimer Straße) werden von der Linie 144 übernommen (siehe oben). Die Haltestellen Elisabeth-Kohn-Straße und Saarstraße entfallen.

    Mini- und Aushangfahrpläne zu beiden Linien gibt es unter www.mvg.de.

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de