Donnerstag, 06.04.2017

    Sendlinger Tor/Sonnenstraße: Umleitung und Einschränkungen wegen Bauarbeiten am U-Bahnhof

    Die Erneuerung und Erweiterung des U-Bahnhofs Sendlinger Tor nimmt wie geplant weiter an Fahrt auf: Am Montag, 10. April beginnt nun auch die Hauptbaumaßnahme zur Herstellung des zweiten neuen Erweiterungsbauwerks an der Sonnenstraße.

    Das dazu erforderliche Baufeld beansprucht neben Teilen des Sendlinger-Tor-Platzes auch einzelne Fahrspuren der angrenzenden Sonnenstraße. Dies tangiert vor allem den Autoverkehr, der vom Karlsplatz (Stachus) kommt. Dieser wird ab Montag, 10. April für ca. zwei Jahre örtlich umgeleitet. Autofahrer werden gebeten sich insbesondere auf folgende Änderungen einzustellen:

    • Der aus Richtung Norden, also vom Karlsplatz (Stachus) kommende Verkehr, wird über die Zufahrt zur Nußbaum- und Pettenkoferstraße und die westliche Platzfläche zwischen dem Brunnen und der Matthäuskirche umgeleitet (siehe Plan unten). Für Rechtsabbieger in die Lindwurmstraße steht aus Platzgründen nur eine Spur zur Verfügung.
    • Von Westen, also aus der Lindwurmstraße kommend, entfällt eine von zwei separaten Linksabbiegespuren.
    • Von Süden, also aus der Blumenstraße kommend, stehen bereits seit heute insgesamt nur zwei statt bisher drei Fahrspuren zur Verfügung. Es entfällt der separate Rechtsabbieger Richtung Oberanger.
    • Für den von Osten (Oberanger) kommenden Verkehr besteht bereits eine geänderte Verkehrsführung.

     

    Die Wegebeziehungen für Radfahrer und Fußgänger werden aufrechterhalten bzw. analog zur Straßenführung provisorisch verlegt.

    Wegen erhöhter Staugefahr wird empfohlen, den Baustellenbereich wenn möglich weiträumig zu umfahren.

    Baustellenbedingt kommt es auch im U-Bahnbetrieb zu Änderungen (vgl. separate Pressemitteilungen).

    Das Projekt Sendlinger Tor im Internet: www.mvg.de/sendlinger-tor

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de