Freitag, 08.12.2017

    Linien 18, 19 und N19: Bus statt Tram wegen Bauarbeiten im Gleisbereich in der Nacht auf Dienstag

    Wegen Bauarbeiten im Gleisbereich kommt es in der Nacht von Montag, 11. Dezember, auf Dienstag, 12. Dezember, zu Einschränkungen bei den Tramlinien in der Bayerstraße und Landsberger Straße. Ab ca. 22.45 Uhr werden die Linien 18 und 19 zwischen Hauptbahnhof und Westendstraße durch Busse ersetzt. Die verbleibenden Streckenabschnitte vom und zum Pasinger Bahnhof bzw. Gondrellplatz übernimmt die Tramlinie 18.

    Fahrgäste werden gebeten, an der Haltestelle Siglstraße zwischen den Ersatzbussen und der Tram 18 umzusteigen. Auf der anderen Seite der Stadt – zwischen Hauptbahnhof und Schwanseestraße (Linie 18) bzw. St.-Veit-Straße (Linie 19) – läuft der Trambetrieb wie gewohnt. Die NachtTram N19 wird zwischen Karlsplatz Nord und Pasing Bf. durch Busse ersetzt. Am Karlsplatz halten die Busse in der Bayerstraße (neben der Tram N20 vor Galeria Kaufhof), die Haltestelle Hauptbahnhof (Bahnhofplatz) kann in beiden Fahrtrichtungen nicht bedient werden.

    Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) informiert ihre Fahrgäste unter anderem mit Aushängen über die Umleitung. Informationen gibt es auch unter www.mvg.de/betriebsaenderungen und an der MVG-Hotline unter der kostenfreien Rufnummer 0800 344226600 (montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr).

    Herausgeber

    Stadtwerke München GmbH
    Pressestelle
    Telefon: 089 2361-5042
    E-Mail: presse@swm.de

     

    Redaktion

    Pressereferent Bereich MVG
    Matthias Korte
    Telefon: 089 2361-6042
    E-Mail: korte.matthias@swm.de