Donnerstag, 14.12.2017

U1: Abends Einschränkungen wegen Bauarbeiten zwischen Maillingerstraße und OEZ

Wegen Sanierungsarbeiten im Tunnel kommt es im Spätverkehr auf der U1 vom/zum Olympia-Einkaufszentrum zu Fahrplanänderungen. Von Sonntag, 10. Dezember bis voraussichtlich Mitte April 2018 wird die U1 in den Nächten von Sonntag auf Montag bis Donnerstag auf Freitag jeweils ab ca. 21.30 Uhr am Bahnhof Maillingerstraße geteilt.

Im Abschnitt Mangfallplatz – Hauptbahnhof – Maillingerstraße fahren die Züge im regulären 10-Minuten-Takt. Zwischen Maillingerstraße und Olympia-Einkaufszentrum ist jedoch nur ein 20-Minuten-Takt möglich. Zur Weiterfahrt müssen Fahrgäste in den genannten Nächten in beiden Fahrtrichtungen am Bahnhof Maillingerstraße umsteigen. Zur Umfahrung der Baustelle werden die U3 (Olympia-Einkaufszentrum – Sendlinger Tor) oder die Tramlinien 20 und 21 (Hauptbahnhof – Stiglmaierplatz – Westfriedhof) empfohlen. Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) informiert ihre Fahrgäste unter anderem mit Aushängen in den U-Bahnhöfen über die Änderung. Informationen gibt es auch unter www.mvg.de und an der MVG-Hotline unter der kostenfreien Rufnummer 0800 344226600 (montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr).

Herausgeber

Stadtwerke München GmbH
Pressestelle
Telefon: 089 2361-5042
E-Mail: presse@swm.de

 

Redaktion

Pressereferent Bereich MVG
Matthias Korte
Telefon: 089 2361-6042
E-Mail: korte.matthias@swm.de