Donnerstag, 06.12.2018

Neue Tram: Öffentliche Schnupperfahrten am Sonntag, 9. Dezember

Die ersten neuen Straßenbahnzüge vom Typ Avenio TZ sind in Kürze einsatzbereit: Sie sollen ab Montag, 10. Dezember 2018, erstmals im Liniennetz der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) eingesetzt werden. Zuvor bietet die MVG allen Interessierten die Möglichkeit, die Fahrzeuge in Augenschein zu nehmen und zu testen.

Bitte einsteigen
Am Sonntag, 9. Dezember 2018, finden von ca. 10 Uhr bis 13 Uhr kostenlose Schnupperfahrten mit voraussichtlich zwei neuen Zügen zwischen dem Tram-Betriebshof (Einsteinstraße 148) und dem Max-Weber-Platz statt. Im Tram-Betriebshof warten weitere neue Züge darauf, von außen und innen ausgiebig besichtigt zu werden. Fachkundige Ansprechpartner stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

Bitte lächeln
Als Schmankerl für Fotofreunde stellt die MVG außerdem eine Fahrzeugparade auf. Sie umfasst – nebeneinander aufgereiht – alle derzeit im Einsatz befindlichen Typen der Münchner Tram vom P-Wagen aus dem Jahre 1967 bis zur neuesten Avenio-Generation.

Der Betriebshof ist über einen kurzen Fußweg ab der Haltestelle Einsteinstraße (Tram 19 und MetroBus 59) erreichbar. Außerdem bietet sich für die Anfahrt der S-Bahnhof Leuchtenbergring (S2, S4, S6, S8) an.

Herausgeber

Stadtwerke München GmbH
Pressestelle
Telefon: 089 2361-5042
E-Mail: presse@swm.de

 

Redaktion

Pressereferent Bereich MVG
Matthias Korte
Telefon: 089 2361-6042
E-Mail: korte.matthias@swm.de