Mittwoch, 28.02.2018

Starkbierfest am Nockherberg: Tram U2 & Tram 18 verstärkt im Einsatz

Zur Starkbierzeit verstärkt die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) zeitweise die Tram zum Nockherberg und schafft damit eine attraktive Alternative zur U-Bahn. Hintergrund: Die U-Bahnlinien U1 und U2 verkehren an den Wochenenden im März wegen Bauarbeiten nur eingeschränkt (Pendelzugbetrieb zwischen Kolumbusplatz und Hauptbahnhof).

Der Tram-Fahrplan wird wie folgt verdichtet:

  • Tram 18: Donnerstag- und Freitagabend bis Mitternacht 10- statt 20-Minuten-Takt im Abschnitt St.-Martins-Platz – Ostfriedhof – Karlsplatz (Stachus)
  • Tram U2: Samstag- und Sonntagabend bis Mitternacht im 10-Minuten-Takt zwischen Wettersteinplatz, Ostfriedhof und Hauptbahnhof
     

Für Nockherberg-Besucher bieten sich die Tram-Haltestellen Ostfriedhof und Mariahilfplatz an. Weitere Fahrtmöglichkeiten bestehen alle 10 Minuten ab Ostfriedhof mit der Tram 15/25 Richtung S-Bahn-Stammstrecke (Bf. Rosenheimer Platz). Individuelle Fahrplanauskünfte gibt es auf www.mvg.de oder in der App „MVG Fahrinfo München“.

Herausgeber

Stadtwerke München GmbH
Pressestelle
Telefon: 089 2361-5042
E-Mail: presse@swm.de

 

Redaktion

Pressereferent Bereich MVG
Matthias Korte
Telefon: 089 2361-6042
E-Mail: korte.matthias@swm.de