Donnerstag, 12.07.2018

CSD: Umleitungen und Unterbrechungen am Samstag, 14. Juli

Wegen des Christopher Street Day kommt es am Samstag, 14. Juli zu Umleitungen bzw. Unterbrechungen bei den Tramlinien 16, 18 und 19 sowie den Buslinien 52, 62 und 132. Die MünchenTram kann leider gar nicht verkehren.

Fahrgäste werden gebeten, sich auf folgende Änderungen einzustellen:

Die Tram 16 ist von ca. 11.30 Uhr bis ca. 15 Uhr zwischen den Haltestellen Sendlinger Tor und Isartor unterbrochen. Von St. Emmeram kommend fahren die Züge ab Isartor via Max-Weber-Platz und Rosenheimer Platz zum Ostfriedhof und weiter wie die Linie 18 zur Schwanseestraße. Die Haltestellen Reichenbachplatz und Müllerstraße entfallen.

Die Tram 18 ist von ca. 11.30 Uhr bis ca. 15 Uhr zwischen den Haltestellen Send-linger Tor und Ostfriedhof unterbrochen. Von der Schwanseestraße kommend fahren die Züge ab Ostfriedhof via Rosenheimer Platz und Max-Weber-Platz zum Isartor und weiter wie die Linie 16 nach St. Emmeram. Die Haltestellen Mariahilf-platz, Eduard-Schmid-Straße, Fraunhoferstraße und Müllerstraße entfallen.

Die Tram 19 ist von ca. 11.30 Uhr bis ca. 13 Uhr zwischen den Haltestellen Karlsplatz Nord und Max-Weber-Platz unterbrochen. Die Haltestellen Len-bachplatz, Marienplatz (Theatinerstraße), Nationaltheater, Kammerspiele, Maxmonument und Maximilianeum entfallen.

Die MetroBus-Linie 52 wird von ca. 12 Uhr bis ca. 16 Uhr vom Tierpark kommend ab der Haltestelle Schweigerstraße zur Haltestelle Isartor (Zwei-brückenstraße) umgeleitet. Die Haltestellen Baaderstraße, Gärtnerplatztheater, Blumenstraße, Viktualienmarkt, Marienplatz (Rindermarkt), St.-Jakobs-Platz und Sendlinger Tor entfallen.

Die MetroBus-Linie 62 wird von ca. 12 Uhr bis ca. 16 Uhr zwischen den Haltestellen Schweigerstraße und Kapuzinerstraße umgeleitet. Die Haltestellen Baaderstraße, Gärtnerplatztheater, Blumenstraße, Viktualienmarkt, Marienplatz (Rindermarkt), St.-Jakobs-Platz, Sendlinger Tor, Stephansplatz, Maistraße und Waltherstraße entfallen. Die Haltestelle Kapuzinerstraße wird in Richtung Ost-bahnhof vor die Kreuzung Kapuzinerstraße/Thalkirchner Straße verlegt.

Die StadtBus-Linie 132 endet von ca. 9 Uhr bis ca. 16 Uhr vorzeitig am Isartor (Zweibrückenstraße). Die Haltestellen Tal, Marienplatz und Viktualienmarkt entfallen.

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) informiert ihre Fahrgäste unter anderem mit Aushängen an den Haltestellen über die Einschränkungen. Informationen zu allen Betriebsänderungen gibt es auch im Internet auf  www.mvg.de, in der App „MVG Fahrinfo München“ sowie an der MVG Hotline unter 0800 344 22 66 00 (Mo.-Fr. 8-20 Uhr, gebührenfrei).
 

Herausgeber

Stadtwerke München GmbH
Pressestelle
Telefon: 089 2361-5042
E-Mail: presse@swm.de

 

Redaktion

Pressereferent Bereich MVG
Matthias Korte
Telefon: 089 2361-6042
E-Mail: korte.matthias@swm.de