Montag, 28.05.2018

Neuer Bus-CityRing: Kostenlose Probefahrten und Oldtimerparade am Sonntag, 3. Juni

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) feiert die Eröffnung des neuen Bus-CityRings in der Innenstadt. Zum Start der neuen Ringlinie am Sonntag, 3. Juni 2018, warten einigen Überraschungen auf die Fahrgäste. Geplant sind ein paar schöne Aktionen für Fahrgäste.

  • Oldtimer im Einsatz: Am Eröffnungstag fahren von ca. 11 Uhr bis ca. 19 Uhr auch Oldtimerbusse auf der neuen Linie. Sie werden als zusätzliche Wagen zwischen den Ringbussen eingesetzt und kommen alle 10 Minuten. Bedient wird der Abschnitt Hauptbahnhof Nord – Universität – Herkomerplatz. Mit dabei sind unter anderem Münchens erster Gelenkbus aus dem Jahr 1965 (MAN; Foto rechts) und ein Stuttgarter Mercedes aus dem Jahr 1961 (Foto links). Der Oldtimer-Einsatz ist eine Kooperation mit dem unter anderem aus dem Bestand des Omnibus Club München (OCM).
  • Probefahrt zum Nulltarif: Ebenfalls von 11 bis 19 Uhr ist die Mitfahrt auf dem gesamten CityRing an diesem Sonntag frei. Fahrgäste können an allen CityRing-Haltestellen ohne Ticket zusteigen, die Linie testen und die neuen Direktverbindungen entdecken.
  • Infos und mehr: An zentralen Haltestellen stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Fragen zur Verfügung. Sie verteilen auch Infomaterial und Eis. 
     

Hinweis: Die Fotos stehen unter www.swm.de/presse zur Verfügung.

Weitere Informationen unter: www.mvg.de/cityring

Herausgeber

Stadtwerke München GmbH
Pressestelle
Telefon: 089 2361-5042
E-Mail: presse@swm.de

 

Redaktion

Pressereferent Bereich MVG
Matthias Korte
Telefon: 089 2361-6042
E-Mail: korte.matthias@swm.de