Dienstag, 11.09.2018

U1/U2: 20-Minuten-Takt ab ca. 23 Uhr wegen Bauarbeiten an einer Weiche

Wegen dringender Erneuerungsarbeiten an einer Weiche am U-Bahnhof Sendlinger Tor kann der Abschnitt Hauptbahnhof – Sendlinger Tor – Kolumbusplatz von Donnerstag, 13. September, bis voraussichtlich einschließlich Dienstag, 18. September 2018, jeweils von ca. 23 Uhr bis Betriebsschluss nur eingleisig befahren werden.

Freitag- und Samstagabend werden die Arbeiten ausgesetzt; in diesen Nächten wird das reguläre Angebot gefahren.
 
Der lange eingleisige Abschnitt bedingt, dass in den genannten Nächten beide Linien auf dem gesamten Linienweg bereits ab ca. 23 Uhr statt normalerweise ab Mitternacht nur alle 20 Minuten fahren können. Außerdem halten an den Stationen Hauptbahnhof, Sendlinger Tor und Fraunhoferstraße die Züge in beiden Richtungen am selben Gleis (Bahnsteig Richtung Olympia-Einkaufszentrum bzw. Feldmoching).
 
Die MVG bittet die durch diese kurzfristige Baumaßnahme entstehenden Einschränkungen zu entschuldigen. Sie informiert ihre Kunden ab Donnerstag, 13. September, unter anderem im Internet unter www.mvg.de über die geänderten Abfahrtszeiten. Fahrgäste werden gebeten, auch die Einschränkungen im Spätverkehr der U3/U6 zu beachten (vgl. Pressemitteilung vom 29. August)

Herausgeber

Stadtwerke München GmbH
Pressestelle
Telefon: 089 2361-5042
E-Mail: presse@swm.de

 

Redaktion

Pressereferent Bereich MVG
Matthias Korte
Telefon: 089 2361-6042
E-Mail: korte.matthias@swm.de