Freitag, 05.04.2019

Sonntag, 7. April: Behinderungen bei Tram und Bus wegen Radler-Sternfahrt

Wegen der ADFC-Sternfahrt kommt es am Sonntag, 7. April 2019 von ca. 15 Uhr bis ca. 16.30 Uhr zu Einschränkungen bei Tram und Bus. Betroffen sind voraussichtlich folgende Linien: Tram 16, 17, 18, 19, 20, 21, 27 und 28, Bus 52, 62, 100 und 132.

Es ist von folgenden Änderungen auszugehen:

Tram 16, 17, 19: Unterbrechung zwischen Hauptbahnhof und Isartor. Die Haltestellen Karlsplatz (Stachus), Sendlinger Tor, Müllerstraße und Reichenbachplatz können nicht bedient werden.

Tram 18: Unterbrechung zwischen Hauptbahnhof und Ostfriedhof. Die Haltestellen Karlsplatz (Stachus), Sendlinger Tor, Müllerstraße, Fraunhoferstraße, Eduard-Schmid-Straße und Mariahilfplatz entfallen.

Tram 20, 21: Unterbrechung zwischen Karlsplatz (Stachus) und Stiglmaierplatz. Die Haltestellen Karlsplatz (Stachus), Hauptbahnhof, Hauptbahnhof Nord und Karlstraße werden nicht bedient.

Tram 27, 28: Unterbrechung zwischen Sendlinger Tor und Karolinenplatz. Die Haltestellen Sendlinger Tor, Karlsplatz (Stachus) und Ottostraße entfallen.

MetroBus 52: Unterbrechung zwischen Sendlinger Tor und Schweigerstraße. Die Haltestellen Sendlinger Tor, St.-Jakobs-Platz, Marienplatz (Rindermarkt), Viktualienmarkt, Blumenstraße, Gärtnerplatztheater und Baaderstraße können nicht bedient werden.

MetroBus 62: Unterbrechung zwischen Baaderstraße und Kapuzinerstraße. Die Haltestellen Baaderstraße, Gärtnerplatztheater, Blumenstraße, Viktualienmarkt, Marienplatz (Rindermarkt), St.-Jakobs-Platz, Sendlinger Tor, Maistraße, Stephansplatz und Waltherstraße entfallen.

StadtBus 100 (MVG Museenlinie): Unterbrechung zwischen Nationalmuseum/ Haus der Kunst und Pinakotheken. Die Haltestellen Königinstraße (Richtung Ostbahnhof), Von-der-Tann-Straße, Odeonsplatz, Amalienstraße, Maxvorstadt und Oskar-von-Miller-Ring werden nicht angefahren.

StadtBus 132: Unterbrechung zwischen Isartor und Marienplatz. Die Haltestellen Tal, Marienplatz und Viktualienmarkt entfallen.

Die MVG empfiehlt ihren Fahrgästen, am Sonntagnachmittag in der Innenstadt auf U- und S-Bahnen auszuweichen. Sie informiert ihre Fahrgäste unter anderem mit Aushängen über die Einschränkungen. Informationen zu allen Betriebsänderungen gibt es auch im Internet auf www.mvg.de, in der App „MVG Fahrinfo München“ sowie an der MVG Hotline unter 0800 344 22 66 00 (gebührenfrei).

Herausgeber

Stadtwerke München GmbH
Pressestelle
Telefon: 089 2361-5042
E-Mail: presse@swm.de

 

Redaktion

Pressereferent Bereich MVG
Matthias Korte
Telefon: 089 2361-6042
E-Mail: korte.matthias@swm.de