Mittwoch, 24.04.2019

Gleisreparatur: Bus statt Tram zwischen St.-Veit-Straße und Ostbahnhof bzw. Max-Weber-Platz

Wegen der Beseitigung eines Gleisschadens an der Ampfingstraße muss die derzeit von der Ersatztramlinie 31 befahrene Strecke zwischen St.-Veit-Straße und Max-Weber-Platz am kommenden Samstagabend (27. April 2019) ab ca. 22:30 Uhr sowie am Sonntag (28. April 2019) ganztägig mit Bussen bedient werden. Dies betrifft in der Nacht von Samstag zu Sonntag auch die Nachtlinie N19, die zwischen St.-Veit-Straße und Ostbahnhof durch Busse ersetzt wird.

Die Ersatzbusse halten jeweils in der Nähe der Trambahnhaltestellen, in dem meisten Fällen direkt am rechten Fahrbahnrand. Am Max-Weber-Platz wird nur die Haltestelle am Johannisplatz bedient.

Bus 59 wird umgeleitet
Wegen der für die Arbeiten nötigen Sperrung der Gleisüberfahrt an der Ampfingstraße in Richtung Norden muss die Buslinie 59 am Samstag ab 6 Uhr früh sowie am Sonntag ganztägig durch den Innsbrucker-Ring-Tunnel umgeleitet werden. Die Haltestellen Mühldorfstraße und Ampfingstraße können daher in Fahrtrichtung Ackermannbogen leider nicht bedient werden.

Die MVG informiert ihre Fahrgäste mit Aushängen und über die dynamische Fahrgastinformation an den Haltestellen über die Einschränkungen. Informationen zu allen Betriebsänderungen gibt es auch hier auf der Website, in der App „MVG Fahrinfo München“ sowie unter der MVG Hotline 0800 / 344 22 66 00 (gebührenfrei).

Herausgeber

Stadtwerke München GmbH
Pressestelle
Telefon: 089 2361-5042
E-Mail: presse@swm.de

 

Redaktion

Pressereferent Bereich MVG
Matthias Korte
Telefon: 089 2361-6042
E-Mail: korte.matthias@swm.de