Montag, 27.05.2019

M-Login: Schon 100.000 umgestiegen

Mit dem M-Login machen die SWM die Online-Welt für Menschen in München einfacher: Statt verschiedener Benutzernamen und Passwörter für jeden Service erhalten die Münchnerinnen und Münchner mit dem M-Login einen zentralen und sicheren Zugang zu digitalen Services. Er geht am 1. Juli an den Start.

Anfang Mai haben die SWM und die MVG den M-Login vorgestellt. Am vergangenen Freitag, also keine drei Wochen später, sind schon 100.000 Menschen von ihrem bestehenden Zugang auf den M-Login umgestiegen. Sie nehmen die Chance wahr, künftig Services für Mobilität, Freizeit und mehr mit nur einem einzigen Zugang nutzen zu können. Nutzerinnen und Nutzer müssen sich dann nur noch ein einziges Passwort merken – egal, ob man ein Ticket für die U-Bahn kaufen oder sich über tagesaktuelle Veranstaltungen informieren möchte.

Vorreiter im M-Login sind App- und Online-Angebote der MVG sowie „mein.muenchen“, ein neues Angebot von muenchen.de. Und die Zahl der teilnehmenden Services wird schnell weiter wachsen. Damit wird der M-Login zum digitalen Schlüssel Münchens und ein wichtiger Baustein der Smart City München.

SWM Tipp: Bis Ende Juni ist der Umstieg einfach zu vollziehen. Über einen Link in der Info-Email der MVG bzw. im Pop-Up-Fenster in den Apps geht es mit wenigen Klicks zum M-Login.

Detaillierte Infos zum M-Login auf https://login.muenchen.de/

Herausgeber

Stadtwerke München GmbH
Pressestelle
Telefon: 089 2361-5042
E-Mail: presse@swm.de

 

Redaktion

Pressereferent Bereich MVG
Matthias Korte
Telefon: 089 2361-6042
E-Mail: korte.matthias@swm.de