Donnerstag, 02.05.2019

U1/U2: Einschränkungen nach 23 Uhr wegen Bauarbeiten im U-Bahnhof Hauptbahnhof

Wegen Erneuerungsarbeiten im U-Bahnhof Hauptbahnhof kommt es an mehreren Tagen bei den U-Bahnlinien U1 und U2 zu Einschränkungen im Spätverkehr.

Von Sonntag, 5. Mai bis einschließlich Dienstag, 18. Juni 2019 beginnt der 20-Minuten-Takt auf beiden Linien an nachfolgend genannten Tagen bereits um ca. 23 Uhr und damit etwa eine Stunde früher als normal:

  • Montag, 6. Mai bis Donnerstag, 23. Mai und Montag, 3. Juni bis Donnerstag, 18. Juni jeweils montags bis donnerstags
  • zusätzlich Sonntag, 5. Mai und Sonntag, 16. Juni

 

An den Bahnhöfen Sendlinger Tor, Hauptbahnhof und Stiglmaierplatz fahren die Züge Richtung Olympia-Einkaufszentrum bzw. Feldmoching von anderen Gleisen ab als gewohnt, weil der Abschnitt wegen der Bauarbeiten nur eingleisig bedient werden kann. Fahrgäste werden gebeten, auf Anzeigen und Durchsagen zu achten und mehr Zeit einzuplanen als üblich.

Im Bereich des gesperrten Gleises werden mehrere Baumaßnahmen gebündelt durchgeführt, um die zur Verfügung stehende Zeit möglichst effektiv zu nutzen und die Einschränkungen für die Kunden auf ein Minimum zu begrenzen. Die SWM sanieren dort Tunnelportale, Decken und Wände. Außerdem werden Abwasserleitungen erneuert.

Weitere Informationen zum Betriebsablauf hier auf der Website.

Herausgeber

Stadtwerke München GmbH
Pressestelle
Telefon: 089 2361-5042
E-Mail: presse@swm.de

 

Redaktion

Pressereferent Bereich MVG
Matthias Korte
Telefon: 089 2361-6042
E-Mail: korte.matthias@swm.de