Donnerstag, 16.05.2019

Linie N19: Bus statt Tram wegen Gleisbauarbeiten

Die NachtTram N19 wird in den Nächten von Dienstag, 21. Mai, auf Mittwoch, 22. Mai, und Mittwoch, 22. Mai, auf Donnerstag, 23. Mai, im Abschnitt Karlsplatz (Stachus) – Pasing Bf. durch Busse ersetzt.

Grund dafür sind Gleisbauarbeiten. Im Zuge des Programms zum Abbau von Langsamfahrstellen wird ein Schaden im Bereich Agnes-Bernauer-/Siglstraße behoben.

Die Haltestellen für die Ersatzbusse befinden sich jeweils in unmittelbarer Nähe der regulären Tramstationen am rechten Fahrbahnrand. Am Karlsplatz (Stachus) starten die Busse nördlich der Einmündung Karlsplatz/Prielmayerstraße, vor dem Justizpalast (Ausgang M).

Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) informiert ihre Fahrgäste unter anderem mit Aushängen an den Haltestellen über die Einschränkungen. Informationen zu allen Betriebsänderungen gibt es hier auf der Website, in der App „MVG Fahrinfo München“ sowie an der MVG Hotline unter 0800 344 22 66 00 (gebührenfrei).

Herausgeber

Stadtwerke München GmbH
Pressestelle
Telefon: 089 2361-5042
E-Mail: presse@swm.de

 

Redaktion

Pressereferent Bereich MVG
Matthias Korte
Telefon: 089 2361-6042
E-Mail: korte.matthias@swm.de