Klicken für barrierefreie Anzeige der Uhrzeit
:
0
Donnerstag, 20.08.2020

Neuer Aufzug für den U2-Bahnhof Am Hart

Die Stadtwerke München (SWM) und die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) setzen ihr Modernisierungsprogramm für Aufzüge fort. 2020 werden insgesamt sieben Anlagen in fünf U-Bahnstationen erneuert.

Ab Montag, 24. August, wird der Aufzug am U-Bahnhof Am Hart der Linie U2 ausgetauscht. Er liegt am südlichen Ende des Bahnhofs und verbindet alle drei Ebenen: Bahnsteig, Zwischengeschoss und Oberfläche. Die Rolltreppen sowie die Festtreppen an beiden Bahnsteigseiten sind weiterhin benutzbar. Fahrgäste, die auf eine barrierefreie Verbindung zwischen den Ebenen angewiesen sind, können auf die nächste Station Harthof ausweichen, die Buslinie 171 verbindet beide Bahnhöfe miteinander. Vsl. am Freitag, 16. Oktober 2020, werden die Arbeiten abgeschlossen. 

Die genaue Lage der Aufzüge zeigt die Webseite www.mvg-zoom.de. Der Austausch erfolgt altersbedingt nach gut 23 Betriebsjahren.

Herausgeber

Stadtwerke München GmbH
Pressestelle
Telefon: 089 2361-5042
E-Mail: presse@swm.de

 

Redaktion

Pressereferent Bereich MVG
Matthias Korte
Telefon: 089 2361-6042
E-Mail: korte.matthias@swm.de